10 Strategien, um Fett zu verbrennen

  • David Cobb
  • 0
  • 974
  • 205

Fettverbrennung ist sicherlich der Wunsch der meisten Frauen.. Wir wollen nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch einen harten und gedrehten Körper erreichen, ohne dass das gefürchtete lokalisierte Fett vorhanden ist.. Dieses Ziel kann schwierig sein, aber es kann mit einigen einfachen Tipps erreicht werden, die Ihnen helfen, Fett leicht und schnell zu verbrennen..

10 Tipps, um Fett zu verbrennen

1. Essen Sie mehr Protein

Das Essen des Proteins ist Schlüssel, um Metabolismus zu beschleunigen und halten Sie die magere Masse intakt, die wir so schwer zu erobern haben.

Bei der Verdauung von Eiweiß verbraucht der Körper mehr Kalorien, als er für die Verdauung von Kohlenhydraten und Fetten benötigt. Dies beschleunigt den Stoffwechsel und fördert die Fettverbrennung..

2. Diäten nicht einschränken

Wenn Sie Fett verlieren möchten, nicht nur Gewicht verlieren, vermeiden Sie sehr restriktive Diäten.. Diese reduzieren den Stoffwechsel dramatisch und können dazu führen, dass der Körper Muskelmasse anstelle von Fett verbrennt..

Besser als wenig zu essen, ist auch gesund zu essen. Wählen Sie also Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte und verringern Sie die Kalorienaufnahme allmählich, um eine Verlangsamung des Stoffwechsels zu vermeiden..

Lesen Sie mehr: Empfehlungen vor Beginn einer Diät

3. Wette auf Bodybuilding

Neben dem Verbrennen von Kalorien während der Aktivität beschleunigt Bodybuilding den Stoffwechsel und erhöht den Kalorienverbrauch den ganzen Tag über, auch wenn der Körper in Ruhe ist..

Es ist auch wichtig, denn je mehr Muskelmasse der Körper hat, desto mehr Kalorien verbrennt er auf natürliche Weise jeden Tag..

Krafttraining hilft, Messungen zu reduzieren und den Körperfettanteil zu verringern, Vermeiden Sie ein Durchhängen und tragen Sie dazu bei, einen stärkeren und stärker gedrehten Körper zu erreichen.

4. Erhalten Sie Intervall-Workouts

Ein hochintensives verschachteltes Training ist der beste Weg, um Fett zu schmelzen. Wechseln Sie zwischen sehr intensiven Übungen, die Ihre Herzfrequenz stark erhöhen, und moderaten Aktivitäten, die es Ihnen ermöglichen, etwas langsamer zu werden.

Ein Beispiel ist, eine Minute lang so schnell wie möglich zu laufen und eine Minute lang langsam zu laufen. Durch die dramatische Variation der Herzfrequenz können Sie mit weniger Trainingszeit im Vergleich zu konstanter Aktivität viel mehr Fett verbrennen.

5. Investieren Sie in gesunde Fette

Es mag nicht intuitiv erscheinen, aber Essen Sie gute Fettquellen, um Fett zu verlieren, Muskeln aufzubauen und sich leichter von intensiven Workouts zu erholen.

Darüber hinaus verringern diese die Geschwindigkeit der Nahrungsverdauung, wodurch Blutzuckerspitzen vermieden werden, die dazu führen können, dass der Körper Fett speichert. Sowie den Transport von Vitaminen zu erleichtern.

Indem der Körper ständig mit gesunden Fetten versorgt wird, hat er keine Angst, Reserven abzubrennen und die angesammelte Fettverbrennung zu erhöhen..

Es lohnt sich daher, Fisch wie Lachs und Thunfisch, Nüsse und Kastanien, Oliven und Olivenöl sowie Früchte wie Avocado und Acai in die Ernährung aufzunehmen..

Lesen Sie auch: Wohltuende Fette, die in der Ernährung nicht fehlen dürfen

6. Mahlzeiten aufteilen

Zu lange ohne Essen zu bleiben, kann einen "Weckruf" für den Körper auslösen, der, besorgt über den Mangel an Nährstoffen, den Stoffwechsel zu reduzieren beginnt. Außerdem beginnt es, Muskeln zu verbrennen, um Energie zu gewinnen und Fett als Reserve anzusammeln. Alles was wir nicht wollen.

Das Essen von 5 oder 6 kleinen gesunden Mahlzeiten während des Tages hält Ihren Stoffwechsel aufrecht und versorgt den Körper mit den Nährstoffen, die er benötigt, um die Fettverbrennung aktiv zu halten..

7. Essen Sie eisenreiche Lebensmittel

Dieses Mineral ist wichtig, um den Sauerstoff zu transportieren, den Muskeln benötigen, um Fett zu verbrennen.. Das Essen von eisenreichen Lebensmitteln hilft dabei, das Energieniveau aufrechtzuerhalten und den Stoffwechsel zu beschleunigen..

Enthalten sind Eisenquellen wie mageres Fleisch, Hülsenfrüchte wie Bohnen und Linsen sowie dunkle Blätter wie Spinat, Brunnenkresse und Grünkohl.

8. Trinken Sie morgens Zitronenwasser

Wenn Sie den Tag mit einem Glas Zitronenwasser beginnen, wird der Verdauungsprozess angeregt, unerwünschte Giftstoffe werden beseitigt und das Immunsystem gestärkt..

Darüber hinaus kann es die Nährstoffaufnahme und die Fähigkeit des Körpers verbessern, Fett zu metabolisieren, was eine stärkere Verbrennung über den Tag hinweg ermöglicht..

9. Wette auf thermogene Lebensmittel

Es gibt einige Lebensmittel, die auf natürliche Weise thermogen wirken und dazu beitragen, den Stoffwechsel den ganzen Tag über zu beschleunigen. Zum Beispiel: Zimt, Ingwer, Knoblauch und Pfeffer.

Es fördert nicht nur die Fettverbrennung, sondern verringert auch die Aufblähung des Abdomens und enthält wichtige Antioxidantien für die Gesundheit.

Fügen Sie der Suppe oder dem Salat etwas geriebenen Ingwer hinzu. Milch oder Joghurt einen Löffel Zimt hinzufügen. Nehmen Sie diese Lebensmittel nach und nach in die Ernährung auf, um die Vorteile zu spüren.

10. Tee und Kaffee trinken

Koffein in Kaffee stimuliert das zentrale Nervensystem und hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen und die Kalorienverbrennung im Laufe des Tages zu erhöhen..

Tees haben die gleiche Wirkung wie Catechin, ein starkes Antioxidans. Dadurch können Sie die Stoffwechselgeschwindigkeit und die natürlich lokalisierte Fettverbrennung erhöhen. Wette hauptsächlich auf grünen Tee und schwarzen Tee.

Empfohlene Menge an Nahrungsfetten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.