11 Getränke und Essen für nervöse Menschen

  • Peter Sherman
  • 0
  • 1212
  • 139

Menschen, die Schwierigkeiten haben, mit ihren Emotionen und vor allem mit ihren Nerven umzugehen, müssen verschiedene Maßnahmen ergreifen, um ihren Zustand zu verbessern oder besser zu bewältigen. Eine rigorose Behandlung ist nicht immer notwendig.

In diesen Fällen, Die Lösung kann in der Diät sein. Also, was sind die Lebensmittel für nervöse Menschen?

Das sind natürliche Produkte, die dem Nervensystem zugute kommen und die Auswirkungen von Stress zu bekämpfen. Zusammen sind sie eine subtile (wenn auch mächtige) Maßnahme..

Im Idealfall sollten Sie diese Lebensmittel in Ihre tägliche Ernährung einbeziehen, um Angstzuständen, Depressionen oder Reizbarkeitsstörungen vorzubeugen und diese zu behandeln..

Gibt es Lebensmittel für nervöse Menschen??

Es gibt viele Faktoren, die eine Person nervös machen. Es wird angenommen, dass sich dieser Zustand nicht ändert, wenn jemand daran leidet. Dies ist nicht ganz richtig. Es gibt Gewohnheiten, die verworfen und erworben werden müssen, um das geistige Gleichgewicht und den Frieden zu fördern..

Ein ununterbrochener Verzehr von B-Vitaminen und Mineralstoffen wie Mangan und Phosphor kann sehr hilfreich sein..

Schauen Sie sich die Liste der empfohlenen Getränke und Speisen für nervöse Menschen an:

Gemüse

Gemüse, insbesondere dunkleres Grün, hat viele Vorteile für das Nervensystem. Die Grünes Gemüse in Kombination mit Früchten ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Lebensmittel besser zu nutzen. Der erste ist der beliebteste: abwechslungsreiche und vielfältige Salate. Die andere Art, sie zu konsumieren, sind Smoothies während des Frühstücks..

  • Salat und Brunnenkresse sind eine gute Option.
  • Rucola hat auch diese Eigenschaften.
  • Spinat ist reich an Vitaminen und trägt zur Gesundheit des Nervensystems bei..

Wir empfehlen, dass Sie lesen: Große Vorteile der Einbeziehung von Vitaminen und Säften in die Ernährung

Haferflocken

Haferflocken gehören zu den nährstoffreichsten Getreiden. Es liefert auch Ballaststoffe und Eiweiß. Hafer wirkt auf zwei Arten auf das Nervensystem: erneuert das Energieniveau und wirkt gegen Angstzustände und Reizbarkeit.

Bierhefe

Es wird auch „Ernährungshefe“ genannt und gehört zu den besten Nahrungsmitteln für nervöse Menschen. Es zeichnet sich durch einen hohen Anteil an Vitaminen der Gruppe B aus und hat auch die Eigenschaft zu sein reich an KalziumPhosphor und andere Mineralien.

Kann mit vielen anderen Zutaten in einem Getränk oder Salat kombiniert werden, um Angstzustände und Stress abzubauen..

Basilikum

Seine grundlegende Eigenschaft ist Anti-Stress. Es hilft auch bei Magenproblemen, die durch die Somatisierung emotionaler Zustände verursacht werden..

Das Basilikum ist entzündungshemmend und antibakteriell. Ihre Konsumform ist sehr vielfältig. Es kann roh oder in Saucen verzehrt werden und sein Öl kann in entspannenden Bädern verwendet werden..

Schokolade

Definitiv dunkle Schokolade mit einer Kakaokonzentration von über 70%. Mehr als eine Süßigkeit ist ein Lebensmittel. Hat antioxidative Eigenschaften, die helfen, die Auswirkungen von Stress zu reduzieren..

Darüber hinaus hat Schokolade Vorteile für das Nervensystem. Stimuliert das Gehirn, weil es Theobromin enthält. Es enthält auch Flavonoide, die die Blutgefäße schützen und die kognitive Funktion unterstützen..

Walnüsse

Diese leckeren Trockenfrüchte haben  eine wichtige antidepressive Komponente. Dies liegt daran, dass es eine erhebliche Menge an Fettsäuren enthält und die Produktion von Serotonin unterstützt..

Serotonin ist ein Neurotransmitter, der Signale des Wohlbefindens an das Gehirn und damit an den Rest des Körpers sendet..

Walnüsse helfen, Angstzustände und Depressionen deutlich zu verbessern. Mit zwei Esslöffeln Nüssen reicht es.

Rotkohl

Wie die meisten Obst- und Gemüsesorten, die lila sind, Der Kohl hat Anthocyane. Anthocyane schützen den Körper vor Herzerkrankungen.

Der Kohl wirkt durch Beruhigung des Geistes, wodurch ein Entspannungszustand erreicht wird. Es hat auch Antikrebseigenschaften und bekämpft Stress..

Eisenkraut

Dies ist ein natürliches Entspannungsmittel.. Lindert Stress und hilft bei Schlaflosigkeit und Angstzuständen. Es wird traditionell als Verdauungstrakt verwendet und hilft, Darmgas auszuspülen..

Verbena wirkt krampflösend und eignet sich hervorragend als Tee oder als Begleitsaft. In Kombination mit Baldrian ist die Wirkung viel besser.

Baldrian

Baldrian ist eines der bekanntesten Kräuter für seine beruhigenden Eigenschaften.. Bekämpfe Schlaflosigkeit Es wird auch empfohlen, die Menstruationsschmerzen zu verringern..

Lesen Sie auch: Wie man eine Mandarinen-, Baldrian- und Kamillenschaleninfusion macht, um die Nerven zu beruhigen

Passionsblume

Dies ist ein Muskel- und Nervenrelaxans. Aufgrund seiner Wirkung ist es sehr interessant bei Nahrungsmitteln für nervöse Menschen. In den Häusern von natürlichen und pflanzlichen Produkten, erhalten werden kann Essenzen dieser Pflanze, die kann mit Infusionen aufgelöst werden oder sogar in Orangensaft.

Ginseng

Dies ist ein Stimulans, das Bekämpfung von Depressionen und chronischer Müdigkeit. Ginseng ist eine ausgezeichnete Medizin, die aus der traditionellen chinesischen Medizin stammt. Wirkt beruhigend auf gestresste oder ängstliche Menschen. Es kann auch in verschiedenen Tees Präsentationen, Infusionen, etc. gefunden werden..

Tipps zum Entspannen in Zeiten von Stress und Nervosität



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.