12 Hausmittel, die helfen, Verstopfung bei Kindern zu kontrollieren

  • Peter Douglas
  • 0
  • 4512
  • 487

Verstopfung bei Kindern sollte nicht mit herkömmlichen Abführmitteln behandelt werden., von denen, die von Erwachsenen konsumiert werden.

Diese Medikamente haben eine reizende Wirkung auf den Darm, die die Funktion des Organs beeinträchtigen kann, insbesondere wenn wir sie in einem frühen Alter missbrauchen..

Entdecken Sie in diesem Artikel 12 natürliche und Hausmittel, die helfen Kontrollieren Sie Verstopfung bei Kindern ohne Gesundheitsrisiko.

Verstopfung bei Kindern

Verstopfung bei Kindern sollte nicht häufig auftreten, da dies ein mögliches Symptom für eine sehr unausgewogene Ernährung oder ein Gesundheitsproblem ist..

Viele Fälle von Verstopfung im Kindesalter können durch Ernährungsumstellung behoben werden. Jedoch, wir können nicht wegwerfen andere Faktoren wie emotionale Probleme oder ein sitzender Lebensstil.

Wenn dieses Problem weiterhin besteht und wir die Ursache nicht kennen, sollten wir so schnell wie möglich einen Arzt konsultieren, damit er die entsprechenden Tests anordnen kann. Auf diese Weise können Sie jede Krankheit ausschließen und mit der richtigen Behandlung beginnen..

12 Hausmittel gegen Verstopfung

1. Olivenöl

Ein Esslöffel nüchternes Olivenöl ist ein todsicheres Mittel für Verstopfung. Kinder reagieren oft schnell und gut auf diese einfache Angewohnheit, die wir einige Wochen lang beibehalten können, bis der Darm normalisiert ist..

  • Olivenöl extra vergine ist ein mildes Abführmittel und ein sehr gesundes Lebensmittel., Unverzichtbar für eine ausgewogene Ernährung.
  • Zusätzlich zum Fasten können wir es in unseren Rezepten verwenden..

2. Apple

Apfel ist eine Frucht, die reich an Ballaststoffen, Fructose und Sorbit ist und die Darmpassage nach unserem Verbrauch regulieren kann..

  • Wir sollten es morgens und mit der Muschel essen Verstopfung zu bekämpfen. Wir empfehlen jedoch, dass es sich um eine Bio-Frucht handelt, um Pestizide zu vermeiden..

3. Pflaume

Plum ist ein ausgezeichnetes mildes Abführmittel, um Verstopfung bei Kindern so natürlich wie möglich zu verhindern..

  • Wir müssen sie nur anbieten 4 Pflaumen fasten morgens.
  • Wenn es sich um Zwetschgen handelt, sollten wir sie in der Nacht zuvor in Wasser legen, um sie zu rehydrieren.

4. Kiwi

Kiwi ist eine weitere sehr nützliche Frucht für einen gesunden Darm. Viele Menschen essen jeden Morgen eine Kiwi, um die Darmfunktion zu verbessern, dank ihres Faser- und Enzymgehalts..

  • Wir können es alleine essen oder mit Apfel und Pflaume kombinieren einen köstlichen und nahrhaften Saft oder Shake zuzubereiten, der die jüngsten Mitglieder des Hauses entzückt.

5. Leinsamen

Leinsamen sind ein berühmtes Mittel, um den Stuhlgang zu erleichtern. Das sollten wir nur wissen Einweichen in Wasser über Nacht ist unerlässlich.

  • Während des Eintauchens, Die Samen setzen lösliche Ballaststoffe frei, die als Schleim bekannt sind.
  • Am Morgen sollte das Kind beim Fasten die Samen essen und das Wasser trinken..
  • Wenn Sie nicht trinken möchten, können wir den Schleim mit einigen Früchten schlagen, so dass die gallertartige Konsistenz der Zubereitung nicht erreicht wird..

6. Chia-Samen

Chiasamen wirken genauso wie Leinsamen.

  • Wenn Sie sie in Wasser legen, setzen sie die Faser frei, die eine gallertartige Konsistenz hat..
  • Dies erzeugt eine Wirkung von Tiefenreinigung im gesamten Verdauungstrakt, ohne den Darm zu reizen.

7. Zitronensaft

Ein Glas heißes Wasser mit halbem Zitronensaft wirkt abführend auf den Körper. Dies ist eines der einfachsten und natürlichsten Mittel, das wir Kindern mit Verstopfung geben können..

Zutaten

  • 1 Glas Wasser (200 ml)
  • Der Saft einer Zitrone

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie das Glas Wasser auf eine erträgliche Temperatur und geben Sie den Zitronensaft hinzu..
  • Trinken Sie die Mischung auf nüchternen Magen.

8. Akazienhonig

Bienenhonig, besonders die Akaziensorte, hat eine milde abführende Wirkung und entleert auch den Darm.

Darüber hinaus ist Honig eine gesunde und sehr energiegeladene Nahrung für Kinder..

9. Hafer

Haferflocken ist eines der Getreide mit den höchsten Ballaststoffen, ideal für Kinder mit Verstopfung..

Wir können es Suppen, Brühen, Cremes, Eintöpfen, Keksen, Keksen, Beats usw. hinzufügen..

10. Flohsamen

Psyllium oder Psylliumschalensamen haben eine hohe Kraft im Darmgleichgewicht.

Dank seiner regulatorischen Vorzüge können wir es nutzen, um Verstopfung und Durchfall zu behandeln..

11. Wasser

Wenn wir die Ballaststoffaufnahme erhöhen, sollten wir nicht vergessen, mehr Wasser zu trinken. Verdauung gut zu tun.

Wir müssen uns bewusst sein, dass das Kind den ganzen Tag über Wasser trinken sollte. Darüber hinaus kann Dehydration auch bei Kindern Verstopfung verursachen..

12. Massage

Das letzte Mittel ist sehr einfach.. Nachts, wenn sich das Kind hinlegt, Wir werden eine sanfte Bauchmassage machen. Es ist wichtig, dem Darmpfad zu folgen.

  • Beginnen wir noch einmal mit der rechten Leiste.
  • Wir bewegen uns sogar unter den Rippen.
  • Wir bewegen uns zu den linken Rippen.
  • Am Ende gehen wir zur linken Leiste.
Faktoren, die Verstopfung verursachen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.