14 Pflegemöglichkeiten für Ihr Haar

  • Thomas Davis
  • 0
  • 3120
  • 202

Ihr Haar reagiert auf viele Faktoren: Umgebungsfeuchtigkeit, Hitze, Salzkonzentration im Wasser, ultraviolette Strahlen, die Frisur, die Sie machen, Stress ... Es ist nicht einfach, es glänzend, schön und gesund zu halten, aber Sie können erfolgreich sein. Heute werden wir zeigen 14 Pflegemöglichkeiten für Ihr Haar.

14 Pflegemöglichkeiten für Ihr Haar

Tipps für die Pflege Ihres Haares # 1: Pinsel und Frisur

Um Ihr Haar zu pflegen, ist es wichtig, dass Sie Naturborstenbürsten verwenden und vorsichtig kämmen, um die Wurzel oder die Haarfaser nicht zu beschädigen..

Vermeiden Sie dies, wenn es nass ist, da das Haar empfindlicher ist und leichter bricht. Verwenden Sie einen Kamm mit dicker Spitze, um Ihr Haar zu entwirren, und denken Sie daran, mit den Enden zu beginnen.

Lesen Sie auch: Kennen Sie den Grund für Ihren Haarausfall

Haarpflegehinweis Nr. 2: Welches Produkt ist zu verwenden??

Sie kennen bereits die vielen Chemikalien, denen wir uns täglich aussetzen, sodass wir sie jederzeit durch natürliche Produkte ersetzen können..

Wenn Sie zum Beispiel trockenes Haar haben, entscheiden Sie sich für eine gute Behandlung mit natürlichen heißen Ölen. Alkoholhaltige Shampoos sind für die Kopfhaut sehr aggressiv, ebenso wie bestimmte Gele oder Lockenwickler..

Verwenden Sie niemals zu heißes oder zu kaltes Wasser, um Ihre Haare zu waschen. Verwenden Sie vorzugsweise warmes Wasser. Wenn Sie feststellen, dass Sie viele Haare verlieren, verwenden Sie keine Farbstoffe oder chemischen Behandlungen.. 

Ratschläge für die Pflege Ihrer Haare # 3: Schneiden Sie sie zum richtigen Zeitpunkt

Es gibt eine mysteriöse Beziehung zwischen Haarschnitt und Mondjahreszeit: Wenn Sie sich an einem Tag, an dem der Mond aufgeht, die Haare schneiden, wachsen sie schneller, im Gegenteil, wenn Sie an einem Tag schneiden, an dem der Mond aufgeht. abnehmen, wird länger dauern, um zu wachsen.

Aber zögern Sie nicht, mindestens einmal im Monat die Spitzen abzuschneiden, um eine gute Sauerstoffversorgung zu erreichen und das Wachstum und die Kräftigung Ihrer Haare zu fördern..

Haarpflegehinweis Nr. 4: Achten Sie auf Ihren Trockner

Heiße Luft aus dem Trockner wirkt sich auf die Haarwurzeln aus. Achten Sie darauf, dass das Gerät mindestens 30 cm von Ihrem Kopf entfernt ist. Wenn Sie eine Frisur machen möchten, ist kalte Luft die beste Option.

Tipps für die Pflege Ihres Haares # 5: Glänzendes Haar

Leider können Staub, Nährstoffmangel und Zigarettenrauch Ihre Haare schädigen.. Diese Behandlung verleiht Ihnen das übliche seidige und schöne Aussehen: Sie müssen sie nur mit einer Lösung aus warmem Wasser und Apfelessig waschen..

Sie können auch Zitronensaft verwenden. Diese Methode beseitigt auch Schuppen und Infektionserreger..

Entdecken Sie: 5 Kräuterschuppenlotionen

Tipps für die Pflege Ihres Haares # 6: Schmutzige Kämme und Bürsten

Sie wissen bereits, was Staub und Fett mit Ihrem Haar tun. Daher sollten Sie bedenken, dass die Instrumente, die Sie für Ihre Pflege verwenden, schmutzig werden können und daher auch Ihr Haar schmutzig machen..

Legen Sie Ihre Kämme und Bürsten in einen mit warmem Wasser gefüllten Behälter mit vier Löffeln Backpulver.. Zwanzig Minuten einwirken lassen und dann ausspülen und vollständig trocknen lassen, bevor sie erneut verwendet werden..

Tipps zur Pflege Ihres Haares # 7: Wundervolles Shampoo für normales Haar

Aloe Vera (oder Aloe Vera) hat viele Eigenschaften. Früher wurde es in Apotheken zur Herstellung von Cremes, Feuchtigkeitscremes, Massageemulsionen usw. verwendet..

Nun, dieses Shampoo macht Ihr Haar nach einer Woche seidig und glänzend, aber denken Sie daran, dass Sie es nicht verwenden sollten, wenn Sie trockenes oder fettiges Haar haben..

Sie benötigen 100 ml Honigshampoo, 200 ml Aloe-Saft (Extrakt aus dem Aloe-Blatt) und 2 Löffel Whisky. Sie müssen alle 3 Zutaten sehr gut mischen..

In einer sauberen, fest verschlossenen Flasche 6 Monate im Dunkeln lagern und dann verwenden.

Haarpflegehinweis Nr. 8: Für fettiges Haar und Schuppen

Um das Haar zu stärken, Schuppen und überschüssiges Fett zu beseitigen, ist dieser Sirup ideal. In nur einem Monat werden Sie feststellen, dass es schneller und stärker wächst. Sie benötigen einen Liter Weißwein, 10 Gramm Agar-Algen, 10 Gramm Hijiki-Algen, 10 Gramm Kombu-Algen und Melasse.

Diese Produkte finden Sie in Reformhäusern oder in homöopathischen und / oder pflanzlichen Apotheken..

Den Wein und die Algen in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Füllen Sie alles in einen Behälter und verschließen Sie ihn, damit keine Luft eindringt (luftdicht)..

Drei Tage an einem trockenen, dunklen Ort stehen lassen und gelegentlich schütteln. Dann die vorgemerkte Mischung abseihen und die gleiche Menge Melasse hinzufügen. Rühren und beiseite stellen.

Nehmen Sie dreimal täglich eine halbe Tasse vor jeder Mahlzeit ein. Da der Agar sehr gallertartig ist, müssen Sie den Sirup möglicherweise vor dem Verzehr in einem Wasserbad erwärmen.

Tipps für die Pflege Ihres Haares # 9: Homemade Conditioner

Möchten Sie, dass Ihre Haare schön, leicht und immer glänzend sind? Sie brauchen nur einen einfachen Haushaltsverbesserer. Reiben Sie fünf Minuten lang etwas Mayonnaise auf die Kopfhaut, bevor Sie das Shampoo verwenden, und Sie sind fertig. Sie werden sehen, wie es seidig aussehen wird.

Tipps für die Pflege Ihres Haares # 10: Selbstgemachte Feuchtigkeitscreme

Haare sehen sehr leicht trocken aus: Die Umgebung, bestimmte Shampoos und sogar Wasser können diesen Effekt verursachen, aber alles kann mit dieser Feuchtigkeitscreme gelöst werden.

Sie benötigen einen Keramikbehälter und einen Holzlöffel, um zwei Honiglöffel, ein Olivenöl und ein Eigelb zu mischen. Tragen Sie diese Creme auf Ihr Haar auf und massieren Sie es sanft mit den Fingerspitzen.

Bedecke deinen Kopf mit einem Handtuch und warte zwanzig Minuten. Dann können Sie sich wie gewohnt waschen. Dann teilen Sie uns die Änderungen mit.

Haarpflegehinweis Nr. 11: Hair Restorer

Wie langweilig, wenn die Drähte überall hin zeigen! Aber keine Sorge, mit dieser Behandlung werden Ihre Haare schöner und restaurierter. Mischen Sie einen Löffel Honig, zwei Eigelb, einen Löffel Naturjoghurt und einen Löffel warmes Wasser..

Auf das Haar auftragen, leicht einmassieren und den Kopf mit Aluminiumfolie umwickeln. Warten Sie 20 Minuten und spülen Sie mit viel warmem Wasser..

Tipps für die Pflege Ihres Haares # 12: Pflegecreme

Nichts ist besser für Ihr Haar als eine wunderbare Pflegecreme. Ihre Wurzeln stärken und beschleunigen Ihr Wachstum. In einer Schüssel eine reife Banane und Avocado zerdrücken.

Diese Mischung sollten Sie in Ihrem Haar verteilen und leicht einmassieren. Mit einem Handtuch oder PVC abdecken und 15 Minuten ruhen lassen. Dann können Sie mit viel Wasser abspülen und wie gewohnt waschen. Wöchentlich wiederholen.

Ratschläge für die Pflege Ihrer Haare # 13: Um Kopfläuse zu vermeiden

Kopfläuse sind ein Schädling, von dem vor allem Kinder betroffen sind, aber auch Erwachsene können darunter leiden. Sie sind sehr unangenehm, nicht nur aus ästhetischer Sicht, sondern auch, weil sie zu verschiedenen Krankheiten und unerträglichem Juckreiz führen können..

Um sie loszuwerden, waschen Sie Ihre Haare zweimal pro Woche mit Apfelessig. Fügen Sie dieses Produkt hinzu und waschen Sie Ihre Haare dann wie gewohnt. Sie werden sauberes, seidiges Haar haben.

Tipps für die Pflege Ihrer Haare # 14: Tipps

Abschließend überlassen wir Ihnen einige natürliche Ratschläge, um Ihr Haar zu stärken und zu verschönern:

  • Vermeiden Sie Stress, wenn dies dazu führt, dass Haare ausfallen und geschwächt werden.
  • Rauchen Sie nicht, da Nikotin mit Körperproteinen interagiert und das Haar beeinträchtigt.
  • Nehmen Sie Lebensmittel, die reich an Vitamin C und B sind, wie Guave, Datteln, Pfirsiche und Vollkornprodukte, in Ihre Ernährung auf..
Wie behandelt man Haare nach dem Sommer?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.