3 gesunde Frühstücke gegen Verstopfung

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 5134
  • 157

Es gibt Zeiten, in denen wir unter schwerer Verstopfung leiden. Wir fühlen uns schwer, angeschwollen und unwohl, was uns auf lange Sicht mehr Ärger bringen kann..

Ein gesundes und nahrhaftes Obstipationsfrühstück kann Ihnen helfen, sich besser zu fühlen. Wir laden Sie ein, diese erstaunlichen natürlichen Rezepte zu kennen!

Ein gutes Frühstück bekämpft Verstopfung

Wussten Sie, dass ein richtiges Frühstück der erste Schritt ist? richtige Verstopfung?

Eine Studie von Dr. Maria Wennberg von der Harvard University kam zu dem Schluss, dass diejenigen, die nicht frühstücken, in Zukunft eher verstopft und fettleibig sind.

Verstopfung tritt in der Bevölkerung immer häufiger auf, was hauptsächlich auf unsere schlechten Lebens- und Essgewohnheiten zurückzuführen ist. Daher müssen wir mehr darüber wissen. Möchten Sie die häufigsten Ursachen kennen?

  • Anwesenheit von niedrige Faser in unserem Essen.
  • Trinken Sie nicht genug Wasser.
  • Mangel an Präbiotika das kümmert sich um unsere Darmflora.
  • Frühstücken Sie nicht und essen Sie beim Abendessen zu viel.
  • Nimm eins sitzendes Leben.
  • Essen mit zu viel fett und raffinierte Mehle.
  • Halten Sie den Hocker zurück, in der Regel aus Zeitmangel auf die Toilette zu gehen. Während wir dies tun, verhärtet sich der Stuhl, die Darmpassage verlangsamt sich und dies kann zu ernsthaften Problemen führen..

Natürliche Rezepte für ein gesundes verstopftes Frühstück

Frühstücksoption # 1

Hafer in der Müsligruppe ist ein gesundes Frühstück gegen Verstopfung

  • Aloe Vera Aufguss mit Honig und Zitrone
  • Eine Tasse Haferflocken mit 5 Erdbeeren und einer gehackten Pflaume
  • Natürlicher Saft Birne

Lesen Sie auch: Wie Sie der langsamen Verdauung mit Aloe-Vera-Präparaten entgegenwirken

Warum mit einer Aloe Vera Infusion in den Tag starten? Weil es ein großartiges Stärkungsmittel für unseren Darm ist. Kann sich darum kümmern, es heilen und das begünstigen Darmtransit.

  • Eine Tasse Wasser erhitzen.
  • Zum Kochen einen Löffel hinzufügen Suppe aus Aloe Vera.
  • Lassen Sie es sich auflösen und fügen Sie dann ein paar Tropfen Zitrone hinzu..
  • Begleiten Sie es mit etwas Honig.

Etwa 20 Minuten später fahren Sie mit dem Frühstück fort. Weißt du das? Faser ist ausgezeichnet und Hafer sind immer eine gute Wahl.

Erdbeeren haben diese kleinen Samen, die so gut sind, um auf die Toilette zu gehen. sind sehr gut geeignet, genau wie die klassischen Pflaumen.

Ein Birnensaft zum Schluss sorgt für Feuchtigkeit und eine natürliche Versorgung mit Ballaststoffen. Du wirst es lieben.

Frühstücksoption # 2

  • Infusion von Leinsamen
  • Griechischer Joghurt mit Walnüsse und Feigen
  • Ein Haferflockentoast mit Olivenöl
  • Ein glas saft natürliche Orange

Wir sorgen dafür, dass dieses Frühstück wirklich lecker ist. Wir beginnen mit Leinsamen, die eine hervorragende Möglichkeit sind, Verstopfung zu bekämpfen. Dafür sollten wir Bereiten Sie eine Infusion vor:

  • In einer Teekanne ein Glas Wasser erhitzen.
  • Fügen Sie einen Esslöffel Leinsamen hinzu.
  • Drei Minuten kochen.
  • Abkühlen lassen.
  • Trinken Sie eine Tasse auf leeren Magen. Um den Effekt zu vervollständigen, wird empfohlen, dass Sie einen weiteren Nachmittag einnehmen

Eine halbe Stunde nach dieser ersten Aufguss von Leinsamen, haben die natürlichen griechischen Joghurt mit Walnüssen und Feigen..

Griechischer Joghurt ist die am meisten empfohlene und gesunde. Es hat weniger Laktose und gibt uns mehr nützliche Bakterien, Stärkung der Darmflora und des Immunsystems.

Die Feigen liefern wiederum a abführende Wirkung das wird uns bei der Evakuierung helfen. Darüber hinaus sind sie köstlich, wenn sie gut verdauen und uns vor der Entwicklung anderer Magenprobleme wie Reflux oder Säure schützen..

Beenden Sie mit einem natürlicher Orangensaft Es ist die beste Option. Bietet Ballaststoffe, Vitamin C und Antioxidantien, perfekte Verbindungen, um den Tag richtig zu beginnen.

Frühstücksoption # 3

  • Kaktus und Orangensaft
  • Eins Hafer Toast mit Pflaumenmarmelade
  • Eine Tasse Weizenkleie mit a gehackte Kiwi und 3 gehackte Mandeln.

Haben Sie schon einmal den leckeren und gesunden Kaktus und Orangensaft probiert? Es ist ein sehr wirksames gesundes Mittel, um Verstopfung vorzubeugen, unsere Abwehrkräfte zu stärken und Erkältungen und Grippe vorzubeugen..

Der Kaktus hat eine Art Innengummi, der den Darm effektiv von allen Arten von Giftstoffen reinigt., während die Evakuierung erleichtert. Es ist sehr verdauungsfördernd und bietet in Kombination mit Orange eine Menge Ballaststoffe und Mineralien..

Um dieses Rezept zuzubereiten, nimm einfach den Saft einer Orange und eines kleinen Kaktusblatts. Das Blatt schälen, gut waschen und mit dem Orangensaft und einem Glas Wasser in einem Mixer verquirlen. Trinken Sie sofort, um das Beste aus Ihren Eigenschaften zu machen.

Bereiten Sie anschließend einen kleinen Toast mit Pflaumenmarmelade sowie eine Tasse Kiwi und Mandelweizenkleie zu. Wenn Sie denken, dass es zu viel ist, geben Sie den Vorzug eine Tasse Weizen und Kiwis Kleie. Es ist ideal, wenn es von Mandeln begleitet wird, da die Menge an Ballaststoffen höher ist und auch eine gute Versorgung mit Magnesium aufweist. Stellen Sie sicher, dass Sie es beweisen!

Lesen Sie unbedingt: Heilende Eigenschaften von Kakteen

Warum Ballaststoffe in Ihrer Ernährung wichtig sind?

Denken Sie bei jedem gesunden Frühstück gegen Verstopfung daran, Ballaststoffe einzuschließen, da dies dazu beiträgt, Ihren Darm regelmäßig zu halten.

Die Ballaststoffe in Ihrer Ernährung tragen zu einem regelmäßigen Stuhlgang bei, der je nach Person von drei pro Tag bis drei pro Woche variieren kann und somit Wohlbefinden erzeugt..

Wir laden Sie ein, diese köstlichen Rezepte zu probieren und die Ergebnisse zu sehen.!

4 faserreiche Rezepte für Ihre Verdauung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.