3 schnelle Wege zur Reinigung von Glasvasen

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 2531
  • 503

Das Reinigen von Gläsern und Kristallen kann eine frustrierende Aufgabe sein. Weil sie es sind transparente Oberflächen lassen Licht herein und leider wird Schmutz durch sie gesehen. Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre Glasvasen gründlich reinigen können..

Reinigen Sie Ihre Glasvasen mit Naturprodukten.

Um die Glasvasen vollständig zu reinigen, können wir Naturprodukte verwenden, die wir normalerweise zu Hause haben. Ich dich nein müssen viel Geld ausgeben oder verwenden produkte Chemikalien ätzend und umweltschädlich.

Technik 1

Materialien

  • Weißer Essig
  • Kaffee gemahlen
  • Seife entfetten
  • Schwamm
  • Kleine Pfanne
  • Kleiner Behälter
  • Löffel

Vorbereitung

  1. Erhitze zuerst zwei Esslöffel Essig in einem kleinen Topf und koche einige Sekunden, bis eine bestimmte Temperatur erreicht ist..
  2. Geben Sie dann die Kaffeesatzmasse in den Behälter und fügen Sie langsam den heißen Essig hinzu..
  3. Anschließend mischen, bis eine homogene Paste entsteht. Kaffeesatz sollte etwas Feuchtigkeit aufnehmen, um die Oberfläche zu polieren..
  4. Nehmen Sie andererseits etwas von diesem Präparat und reiben Sie die Vase mit dem Schwamm ein.
  5. Dann mit warmem Wasser abspülen, bis Essig und Kaffee vollständig verschwunden sind.
  6. Waschen Sie den Behälter unmittelbar danach mit der üblichen Spülmaschine und lassen Sie ihn an der Luft trocknen.
  7. Wenn Sie schließlich Wasserflecken sehen, wischen Sie diese mit einem sauberen, trockenen Tuch ab..

Lesen Sie auch: So reinigen Sie Herd und Mikrowelle auf natürliche Weise

Technik 2

Eine andere Möglichkeit, Glasvasen zu reinigen, besteht darin, a Mischung aus Reis, Essig und Anti-Kalk-Seife. Diese Technik eignet sich zum Reinigen von kleinen Glasgefäßen, in die Sie weder Ihre Hand noch ein Tuch einführen können.

Vorgehensweise:

  1. Geben Sie zuerst eine Handvoll Reis in die Glasvase.
  2. Anschließend mit warmem oder heißem Wasser bedecken, die Öffnung abdecken und kräftig schütteln, damit die Reisstärke darin verteilt wird..
  3. Sobald alles gut verteilt ist, leeren Sie das Wasser und den Reis. Entsorge es.
  4. Wenn die Flecken nicht verschwinden, füllen Sie die Vase mit einer Mischung aus Essig und Wasser und lassen Sie sie über Nacht stehen..
  5. Nehmen Sie am nächsten Morgen den Inhalt heraus und reinigen Sie die Vase mit einem Reinigungsmittel und einer Antikalkseife, wenn das Wasser in diesem Bereich zu hart ist. Mit einem sauberen, weichen Tuch waschen und trocknen..

Überprüfen Sie es heraus: 5 Möglichkeiten, Backpulver und Zitrone zu verwenden, um das Haus zu säubern

Technik 3

Wenn Sie suchen Beseitigen Sie Säureflecken aus Ihrer Glasvase, Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies effizient und schnell erledigen können.

Sie brauchen nur:

  • Heißes wasser
  • Brausetablette Antacida
  • Waschmittel

Vorgehensweise:

  1. Füllen Sie zuerst die Glasflasche vollständig mit heißem Wasser (es kann nicht kochen, weil es brechen kann).
  2. Fügen Sie dann die Antacida-Tablette hinzu und lassen Sie die Brausewirkung 30 Minuten einwirken..
  3. Sobald diese Zeit verstrichen ist, entfernen Sie die Flüssigkeit und waschen Sie sie mit Wasser und ein paar Tropfen Seife..
  4. Abschließend mit einem sauberen Küchentuch oder Küchenpapier trocken wischen, damit Sie keine Spuren hinterlassen.
  5. Sie werden sofort feststellen, dass die Säureflecken verschwunden sind..

Kannten Sie eine dieser Techniken? Teilen Sie dieses Wissen mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, damit diese auch wissen, wie Glasobjekte richtig gereinigt werden.

Reinigungsprodukte: Formeln zum Selbermachen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.