3 Gelatine-Heilmittel zur Linderung von Gelenkschmerzen

  • Robert Patterson
  • 0
  • 4741
  • 1227

Kennen Sie die Verwendung von Gelatine? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Gelenkschmerzen mit Gelatine lindern können.

Gelenkschmerzen treten aufgrund eines Traumas, übermäßigen Stresses oder der Entwicklung einiger chronischer Krankheiten auf..

Dieses Symptom kann die Lebensqualität des Einzelnen beeinträchtigen, da schränkt Ihre normale Bewegung ein und kann zu Behinderungen führen.

Am stärksten betroffen sind ältere Menschen, die unter den Folgen des Abbaus von Knorpel, Sehnen und Bändern leiden..

Sind auch häufig bei Patienten mit rheumatoider Arthritis, Osteoarthritis und anderen entzündlichen Erkrankungen das gefährdet Gelenke und Knochen.

Bisher umfasst die Schmerztherapie verschiedene Arten von Schmerzmitteln und physikalische Therapien..

Es gibt jedoch einige natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die aufgrund ihrer Eigenschaften die Symptome abbauen und lindern.

Dies ist der Fall bei natürlicher Gelatine, einem Lebensmittel, das für seine gastronomischen Anwendungen und seinen hohen Nährwert bekannt ist..

Heute möchten wir Ihnen die Hauptvorteile und drei Hausmittel vorstellen, die Sie für diesen Zweck verwenden können..

Was sind die Vorteile von Gelatine zur Linderung von Gelenkschmerzen?

Gelatine ist eine Zutat, die aus der Verarbeitung von Knochen und Häuten von Kühen und Schweinen gewonnen wird. Es wird überlegt eine der stärksten natürlichen Kollagenquellen weil es dazu dient, einige der geschädigten Gewebe zu rekonstruieren.

Es hat eine hohe Proteinmenge (ca. 90%), die aus dem Prozess stammt, durch den tierisches Kollagen gewonnen wird..

Es enthält auch Wasser, Mineralien, Vitamine und andere wichtige Nährstoffe, die fördern gesunde Knochen, Gelenke und äußere Teile, wie Haare und Nägel.

Während die meisten dieser Vorteile durch ihren Verbrauch erzielt werden, gibt es auch einige aktuelle Lösungen, die Abhilfe schaffen. Probieren Sie es aus!

1. Gelatinekompressen

Gelatinekompressen sind ein nützliches Mittel gegen Reduzieren Sie Entzündungen und lindern Sie Schmerzen, die die Gelenke.

Sie haben eine entspannende Wirkung, die das Ermüdungsgefühl nach übermäßiger körperlicher Aktivität oder übermäßiger Anstrengung verringert..

Lesen Sie auch: Yoga und Gelenkgesundheit

Zutaten

  • 1 Teelöffel aromatisierte Gelatine (10 g)
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Gaze
  • 1 elastisch

Was solltest du tun??

  • Legen Sie die Gaze in heißes Wasser und falten Sie sie für eine einfache Anwendung in mehrere Teile..
  • Fügen Sie die geschmacksneutrale Gelatine hinzu und legen Sie sie auf alle schmerzenden Stellen..
  • Befestigen Sie es mit einem Gummiband und lassen Sie es eine Stunde einwirken.
  • Wiederholen Sie den Vorgang jeden Tag. bis der Schmerz verschwindet.

2. Gelatine mit kaltem Wasser

Durch dieses Mittel, Wir geben dem Körper erhebliche Mengen an Prolin und Hydroxyprolin, zwei essentielle Aminosäuren, die das Bindegewebe reparieren und Gelenk-, Knochen- und Muskelschmerzen lindern.

Zutaten

  • ½ Teelöffel aromatisierte Gelatine (5 g)
  • ½ Glas Eiswasser (100 ml)
  • ½ Tasse warmes Wasser (100 ml)

Was solltest du tun??

  • Gießen Sie die geschmacksneutrale Gelatine in ein Glas Eiswasser und lassen Sie es über Nacht stehen.
  • Am nächsten Morgen das warme Wasser dazugeben und in ein Wasserbad geben.
  • Wenn Sie bemerken, dass die Gelatine fertig ist, nehmen Sie sie vom Herd und warten Sie einige Minuten, bis sie verbraucht ist..
  • Verbrauchen Sie es Fasten und warten Sie mindestens eine halbe Stunde, um zu frühstücken.
  • Wenn Sie angenehmer schmecken möchten, kann es mit Saft mischen von Orangen oder anderen Früchten.

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie: Wissen Sie, wie nützlich eine Fußmassage vor dem Schlafengehen ist??

3. Natürliche Milchgelatine

Milchgelatine ist ein perfektes Frühstücksessen, weil Lädt die Energien des Körpers auf.

Seine 18 essentiellen Aminosäuren und die hohe Menge an Kollagen helfen, Gelenke und Knochen zu stärken.

Zutaten

  • 2 Esslöffel aromatisierte Gelatine (20 g)
  • ¾ Glas kalte Milch (150 ml)

Was solltest du tun??

  • Die Gelatine in die Eismilch geben und mindestens eine stunde ruhen lassen.
  • Nach dieser Zeit die Mischung in einem Wasserbad erwärmen und vor dem Kochen entfernen.
  • Optional können Sie etwas Honig zum Süßen hinzufügen.
  • Nachdem Sie das Produkt etwa 10 oder 15 Minuten stehen gelassen haben, können Sie es verzehren.
  • Um Gelenkschmerzen zu lindern, ist es ratsam, diese drei Wochen hintereinander einzunehmen..

Alle hier genannten Mittel sind nur eine Hilfe. um die Schmerzen, die die Gelenke betreffen, zu lindern. Wenn die Schmerzen nach zwei Wochen anhalten oder zunehmen, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um die Ursache zu ermitteln..

Obwohl dieses Essen sicher ist und selten Nebenwirkungen verursacht, Experten empfehlen, es zu vermeiden, wenn Sie darunter leiden Leberprobleme oder chronische Verdauungsstörungen.

Die unglaubliche Kraft der Gelatine



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.