4 Rezepte für Diabetiker

  • Joseph Barber
  • 0
  • 1161
  • 309

Eines der komplexesten Dinge beim Leben mit Diabetes ist die Zeit, um Essen zuzubereiten. In diesem Sinne haben wir einige Rezepte für Diabetiker zusammengestellt.

Sie werden das bemerken Gesund zu bleiben und einen optimalen Blutzuckerspiegel zu erreichen, ist einfach. Wenn es Sie ein wenig kostet, sich an die neue Diät anzupassen, denken Sie, dass die Befolgung der Diät der Schlüssel ist, um viele Jahre lang mit Qualität zu leben..

Bereit? Wenn Sie diese Rezepte ausprobieren, werden Sie allmählich feststellen, dass Sie sich an eine gesunde und angemessene Ernährung anpassen..

1. Ungesüßtes Bananen- und Nussbrot

Ist es schwer, Brot zu lassen? Die Realität ist, dass es mehrere Rezepte gibt, die für Diabetiker geeignet sind, mit der Textur, die wir alle lieben und die Ihre Gesundheit nicht gefährden..

Eines dieser Rezepte ist das folgende. Walnuss und Vanille geben eine süße Note, die die Stevia ergänzt.

Schon Bananen und Hafer geben Ihnen eine gute Menge an Energie. Genug davon übertreibe es nicht mit den Portionen.

Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • ½ Tasse Haferflocken (42 g)
  • 1 Teelöffel granulierter Stevia (5 g)
  • ½ Tasse gehackte Walnuss (50 g)
  • 1 Ei
  • ¼ Tasse Magermilch (62 ml)
  • ⅕ Tasse Rapsöl (40 g)
  • 1 TL Vanille (5 g)
  • ½ Tasse gesiebtes Mehl (75 g)
  • ½ Teelöffel Backpulver (2 g)
  • 1 Teelöffel Backpulver (5 g)
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt (2 g)
  • 1 Prise Salz

Vorbereitung

  • Backofen auf 165 ° C vorheizen und eine Pfannkuchenform einfetten.
  • Bananen mit einer Gabel oder einem Löffel zerdrücken.
  • Dann das Ei, die Milch, das Öl und den Stevia zur Banane geben und gut mischen.
  • Die restlichen Zutaten verarbeiten und mit der Bananenpaste mischen..
  • Alle Zutaten in einem Mixer gut mischen.
  • Den Teig in die Pfanne geben und in den Ofen geben.
  • 40 Minuten backen lassen. Sie können sehen, ob Sie bereit sind, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte legen. Wenn es trocken herauskommt, wird es gebacken.

Lesen Sie auch: Gesunde Rezepte zur Befriedigung von Süßigkeitsangst

2. Schlagen Sie, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren

Wurde bei Ihnen Diabetes diagnostiziert und können Sie Ihren Blutzuckerspiegel nicht unter Kontrolle halten? Dies ist eine titanische Aufgabe, da mehrere Faktoren ins Spiel kommen..

Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt und Ihren Medikamenten zusammen, einschließlich mehr Gemüse.

Mit dem zweiten der richtigen Diabetiker-Rezepte starten Sie sehr gut in den Tag. Sie können es verwenden, um eines Ihrer Erfrischungsgetränke zu ersetzen..

Zutaten

  • 1 Scheibe frische Ananas
  • 1 Selleriezweig
  • 3 Zweige Petersilie
  • 1 kleiner sauberer Nopal
  • ½ Grapefruitsaft
  • 1 Eiswürfel

Vorbereitung

  • Alle Zutaten mischen und sofort trinken.

Denken Sie daran, dass mit Beats und Vitaminen Es ist wichtig, dass Sie sie vorbereiten, sobald Sie sie verbrauchen Ihre Eigenschaften zu genießen.

3. Gefüllte Tomaten

Sie können sich nichts zum Kochen vorstellen und haben keine Zeit zum Einkaufen? Bereiten Sie also diese Tomaten vor.

Sie sind nicht nur lecker, sondern auch praktisch und schnell zuzubereiten so dass Sie in weniger als 15 Minuten etwas zu essen haben.

Zutaten

  • 2 mittelgroße oder große Tomaten
  • 2 EL Olivenöl (32 g)
  • ½ Tasse Hackfleisch (115 g)
  • 1 Esslöffel fein gehackte Zwiebel (15 g)
  • 1 Teelöffel Curry (5 g)
  • 2 kleine Karottenwürfel
  • 2 rote Paprikaschoten in Scheiben geschnitten oder gewürfelt
  • ½ Tasse gekochte Quinoa (90 g)
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Vorbereitung

  • Tomaten gut waschen, das Herz herausnehmen und halbieren. Buchen Sie zum Schluss.
  • In einer heißen Pfanne Öl, Fleisch, Quinoa und Gemüse hinzufügen.
  • Mit Curry, Pfeffer und Salz würzen und kochen lassen.
  • Füllen Sie die Tomatenhälften mit dieser Kombination und servieren Sie.

Diese Kombination bietet alles, was Sie für eine ausgewogene Ernährung benötigen.. Wir empfehlen als Vorspeise eine Gemüsesuppe um so gesund wie möglich zu werden.

Besuchen Sie diesen Artikel: Tomatensaft am Morgen. Sie kennen alle Vorteile?

4. Sesam-, Haferflocken- und Leinsamenplätzchen

Das letzte unserer Rezepte für Diabetiker ist Perfekt, um den Wunsch nach etwas Knusprigem zu beenden, Verbessern Sie die Darmpassage und erhalten Sie hochwertige Fettsäuren.

Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist die Portionsgröße, da die Samen reich an Kalorien sind..

Zutaten

  • 3 Eier
  • ½ Tasse granulierter Stevia (100 g)
  • 4 EL Sesamsamen (60 g)
  • 2 Tassen Hafer (168 g)
  • 1 Tasse Leinsamen (150 g)
  • 1 Esslöffel zuvor geschmolzene Butter (20 g)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt (5 ml)
  • 1 Teelöffel Salz (5 g)

Vorbereitung

  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor.
  • Eier, Butter, Vanille, Zucker und Salz verquirlen.
  • Dann den Hafer, den Sesam und den Leinsamen hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist.
  • Teigbällchen formen, in eine zuvor eingefettete Pfanne geben und Drücken Sie mit einem Löffel darauf, um den Keks weich zu machen.
  • 15 Minuten backen oder bis die Kekse goldbraun sind.

Was halten Sie von diesen Rezepten für Diabetiker? Natürlich hast du geliebt, Jetzt muss ich es nur noch versuchen! Teilen Sie Ihre Lieblingsrezepte!

Erfahren Sie mehr über die Diabetes-Kontrolle



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.