5 Lebensmittel, die den Zuckergehalt schnell regulieren

  • Joseph Barber
  • 0
  • 3558
  • 452

Veränderte Blutzuckerwerte stehen im Zusammenhang mit Hypoglykämie und sogenannten „Hungerpeaks“., besonders wenn wir das Bedürfnis haben, etwas Süßes zu essen.

Wenn diese Werte nicht reguliert sind, können sie auf eine Pankreasfunktionsstörung wie Diabetes hinweisen..

In diesem Artikel werden nützliche Lebensmittel vorgestellt, die den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht halten und so eine Hypoglykämie und eine übermäßige Esslust vermeiden, insbesondere Süßigkeiten und andere kalorische Lebensmittel (wie frittierte Lebensmittel und Kohlenhydrate: Nudeln, Brot, Nudeln usw.). ).

1. Stevia zur Regulierung des Zuckergehalts

Stevia wird von den Guarani-Indianern seit über 1.500 Jahren als Süßstoff verwendet. Es stammt aus Brasilien und Paraguay und ist einer der besten Zuckerersatzstoffe. Da es natürlich ist, enthält es keine giftigen Substanzen und hilft, unseren Glukosespiegel zu regulieren..

Um diese Vorteile zu erreichen, müssen die Stevia Pflanze Blätter Infusion verbrauchen.

Einige Studien zeigen, dass das tägliche Trinken von drei Stevia-Blatt-Tees Menschen mit Typ-2-Diabetes zugute kommt, indem der Blutzuckerspiegel schrittweise reguliert und der Arzneimittelbedarf gesenkt wird..

Stevia-Blätter sind in ihrem natürlichen Zustand bis zu 15-mal süßer als weißer Zucker.. Es kann daher als Ersatz für andere Arten von Süßungsmitteln verwendet werden..

Lesen Sie auch: Wie das Gehirn reagiert, wenn wir aufhören, Zucker zu essen

Es hat keine Kalorien oder toxischen Elemente, wie Weißzucker, und ist auch ideal für diejenigen, die mit der Gesundheit abnehmen wollen..

Derzeit, Stevia finden wir in Extraktform (in seiner reinen, dunklen Version, die die medizinischen Eigenschaften hat).

Stevia in Supermärkten, ein weißes Pulver, das hunderte Male süßer als normaler Zucker ist, hat keine medizinischen Eigenschaften, ist aber ein ausgezeichneter Ersatz für raffinierten Zucker..

2. Ceylon-Zimt

Zimt ist ein aromatisches Gewürz, das seit Tausenden von Jahren in der orientalischen Küche und Medizin verwendet wird..

Zusammen mit Stevia kann es Diabetes-Patienten dabei helfen, den Blutzuckerspiegel auf natürliche Weise zu regulieren und die Magenentleerung zu verlangsamen. Auf diese Weise werden die häufig nach den Mahlzeiten auftretenden Zuckerspitzen reduziert..

Aber Ceylon-Zimt hat die vorteilhaftesten Eigenschaften für die Gesundheit, obwohl schwerer zu finden als Zimt, der eigentlich eine Pflanze namens Cassia ist.

Nach dem Essen können Sie einen Ceylon-Tee trinken. Sie finden es in Reformhäusern. Zimtpulver kann auch verwendet werden, um süße Marmeladen, Marmeladen, Kuchen, Kekse und andere mit Stevia gesüßte Zubereitungen zu würzen.

3. Bierhefe

Bierhefe ist eine der vollständigsten verfügbaren Nahrungsergänzungsmittel. Hilft bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels und gleicht das Nervensystem aus.

Es hat auch einen hohen B-Gehalt an Proteinen und Vitaminen, was es zu einer großartigen Wahl für Veganer und Menschen macht, die nicht viel Fleisch essen und ihre Ernährung ergänzen müssen..

Der Geschmack ist nicht sehr gut, aber Sie können einen Teelöffel mit Säften, Vitaminen, Suppen oder Joghurt mischen. Wenn Sie möchten, können Sie sich für die Pillenversion entscheiden.

Treffen Sie: 3 faserreiche Vitamine, um den Tag gut zu beginnen

4. Erbse

Dieses köstliche Gemüse wird als "pflanzliches Insulin" bezeichnet, weil, Erbsen enthalten nicht nur fast keinen Zucker, sondern verhindern auch, dass andere Lebensmittel, die wir essen, unseren glykämischen Index erhöhen..

Die Erbsen sind köstlich und können in Salaten, Kuchen, Sandwiches oder Reis gegessen werden. Sie können Cremesuppen auch zubereiten, indem Sie sie mit anderem gesundem Gemüse wie Grünkohl und Spinat kombinieren..

5. Hafer

Haferflocken ist ein sehr nahrhaftes Getreide, das reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen ist und die Eigenschaft hat, den Blutzuckerspiegel zu regulieren., Geben Sie uns Energie, regulieren Sie den Stuhlgang und beruhigen Sie das Nervensystem.

Mild im Geschmack, Hafer kann zu jeder Tageszeit gegessen werden, Es wird jedoch empfohlen, eine gute Menge zum Frühstück zu sich zu nehmen, da es einen hohen Energiewert aufweist und uns bis zur Hauptmahlzeit ein Sättigungsgefühl vermittelt..

Ein sehr wichtiger Hinweis: Alle oben aufgeführten Lebensmittel eignen sich sehr gut für Personen, die den Blutzuckerspiegel auf natürliche Weise regulieren möchten. Fragen Sie jedoch immer Ihren Arzt nach Ernährungsumstellungen, insbesondere, wenn Sie an Diabetes oder Bauchspeicheldrüsenerkrankungen leiden..

Ein qualifizierter Arzt kann Sie bei der Verwendung natürlicher Lebensmittel und Produkte als Ergänzung zu Ihrer Behandlung unterstützen..

5 pflanzliche Heilmittel zur Normalisierung Ihres Blutzuckers



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.