5 Übungen zum Heben und Straffen Ihres Gesäßes

  • David Snow
  • 0
  • 4874
  • 704

Um ein kräftiges, festes und voluminöses Gesäß zu zeigen, müssen Sie eine Reihe von Übungen durchführen die sich auf die Arbeit Ihrer Muskeln konzentrieren.

Es gibt andere Methoden, um Ihrem Gesäß das gewünschte Aussehen zu verleihen. Es wurde jedoch bewiesen, dass körperliche Aktivität der effektivste und sicherste Weg ist, um dies zu erreichen..

Das Problem ist, dass viele erwarten, Ergebnisse aus den frühen Tagen des Trainings zu sehen und, da keine signifikante Änderung festzustellen ist, aufgeben oder andere Schritte unternehmen..

Es stellt sich heraus, dass seine Wirkungen langfristig erhalten werden und es daher notwendig ist Sei sehr hartnäckig, bis es einen merklichen Unterschied gibt.

Glücklicherweise ist es nicht immer notwendig, in ein Fitnessstudio zu gehen, um die Muskeln des Körpers effektiv zu trainieren..

In der Tat, Es gibt viele Übungen, um perfekte Gesäßmuskeln zu haben, die bequem von zu Hause aus ausgeführt werden können., ohne zu viel auszugeben.

Wagen Sie es zu versuchen?

1. Kniebeugen

Kniebeugen ist eine der Übungen, die Sie in Ihrem Alltag für Gesäß, Beine und Oberschenkel nicht verpassen dürfen.

Es ist eine Aktivität, die sich auf den Rücken konzentriert., Stärkung der Muskulatur und Vorbeugung durchhängen.

Wie es geht?

  • Spreizen Sie die Beine schulterbreit und beugen Sie die Knie, damit Ihr Körper nach unten fällt.
  • Senken Sie Ihr Gesäß wie zum Sitzen und achten Sie darauf, dass Ihre Knie nicht über Ihre Zehen kippen.
  • Vier Sekunden lang gedrückt halten und in die Ausgangsposition zurückkehren.
  • Sie können die Intensität mit Hilfe von Kurzhanteln oder einer Langhantel erhöhen..
  • Mach 4 Sätze mit 15 Wiederholungen.

2. Das Gesäß hebt sich auf den Knien

Diese einfache Übung ist angegeben für Straffen Sie das Gesäß, verbessern Sie das Körpergleichgewicht und gewinnen Sie mehr Widerstand.

Wie es geht?

  • Stellen Sie sich mit Knie und rechter Hand auf den Boden, drehen Sie den Oberkörper zur gleichen Seite und richten Sie den Blick auf den Boden..
  • Den Arm ausstrecken und das linke Bein gerade nach hinten halten, den rechten Fuß anheben, um das Gewicht auf der Kniestütze abzustützen.
  • 10 Sekunden gedrückt halten, ausruhen und mit der anderen Seite wiederholen.
  • Mache 5 Wiederholungen auf jeder Seite.

Siehe auch: 6 Übungen, die Sie zu Hause machen können, um die Taille Ihrer Träume zu erreichen

3. Beinheberbrett

Vorstand Es ist eine Widerstandsübung, die einen sehr wichtigen Teil der Körpermuskulatur trainiert..

Es stärkt den unteren Rücken und auch Es ist geeignet, den Stoffwechsel zu aktivieren und den Bauch zu stärken.

In diesem Fall schlagen wir eine Kombination mit Beinstraffung vor, um mehr Vorteile für das Gesäß zu erzielen..

Wie es geht?

  • Legen Sie sich auf eine Yogamatte und stützen Sie sich mit Händen und Zehen ab.
  • Halten Sie Ihren Rücken gerade und Ihren Bauch zusammengezogen..
  • Beuge dann ein Knie und halte das Bein 10 Sekunden lang hoch.
  • Ruhe dich aus und wiederhole die Bewegung mit dem anderen Bein.
  • Führen Sie mit jedem Bein 5 Wiederholungen durch.

4. Aktien

Dieser hier ausüben hilft nicht nur das Gesäß zu heben, sondern auch stärkt Oberschenkel und Waden.

Wie es geht?

  • Stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen und gehen Sie mit einem Fuß in einem sehr breiten Schritt vorwärts..
  • Stellen Sie sicher, dass das Knie in einem 90-Grad-Winkel gebeugt ist und der Muskel parallel zum Boden ist..
  • Strecken Sie Ihr anderes Bein nach hinten, wobei Ihr Knie fast den Boden berührt.
  • Halten Sie das Gleichgewicht für vier Sekunden und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.
  • Führen Sie 10 Wiederholungen an jedem Bein durch und vervollständigen Sie 3 Sätze..
  • Sie können die Intensität erhöhen, indem Sie ein Paar Kurzhanteln halten..

Lesen Sie auch: Routine für Bodybuilder

5. Hip Extension

Diese Kraftübung ist eine der besten Aktivitäten für Heben Sie das Gesäß und fest die Muskeln.

Es klingt kompliziert, aber nach dem Üben ist es einfacher, Wiederholungen zu vervollständigen und zu erhöhen.

Wie es geht?

  • Legen Sie sich auf eine Bank, damit Ihre Hüften am Rand bleiben und Ihre Füße hängen.
  • Heben Sie beide Beine gleichzeitig an und belasten Sie Ihre Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur.
  • Halten Sie einige Sekunden lang gedrückt und steigen Sie vorsichtig ab, ohne dass Ihre Füße fallen.
  • Mache 10 bis 15 Wiederholungen.

Wie Sie sehen können, Es ist sehr einfach, mit dem Training zu beginnen, um das Aussehen Ihres Gesäßes zu verbessern.

Wagen Sie dieses Training jeden Tag und genießen Sie die Vorteile..

Die 3 besten Übungen zur Stärkung Ihres Gesäßes zu Hause



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.