5 große Vorteile von Aloe Vera Gel zur Pflege Ihrer Haut

  • Joseph Barber
  • 0
  • 3952
  • 286
Aus den Blättern der Aloe Vera-Pflanze wird ein viskoses Gel mit hervorragenden heilenden Eigenschaften gewonnen. Er kann topisch verwendet werden, um viele Hautprobleme zu behandeln, und auch zusammen mit einem Saft oder Shake konsumiert, um einige Verdauungsstörungen zu heilen..

In diesem Artikel stellen wir Ihnen 5 großartige Vorteile von Aloe Vera Gel vor, mit denen Sie Ihre Haut pflegen und einige Probleme wie Trockenheit, Akne, Reizungen oder Verbrennungen lindern können. Ein einfaches und natürliches Mittel, das wir alle in unseren Häusern haben sollten..

Aloe Vera

Die Aloe Vera oder Aloe Vera Pflanze ist eine mehrjährige Pflanze, die an Orten mit warmem Klima verbreitet ist. Es wird seit Tausenden von Jahren verwendet, dank seiner medizinischen Eigenschaften und seiner Leichtigkeit, es zu Hause zu züchten. Diese Pflanze ist dank ihres hohen Gehalts an Enzymen, Antioxidantien, Aminosäuren, Schleimen und vielen anderen Bestandteilen sehr nützlich..

  • Das Gel hat den Vorteil, dass es aus der Folie extrahiert werden kann, um es einfach auf die Haut aufzutragen..
  • Wenn wir die Pflanze nicht haben, können wir das Gel in Apotheken und bei Kräutern zu Hause kaufen. Wir empfehlen jedoch, ein Produkt zu wählen, das fast ausschließlich aus Aloe Vera Gel besteht..

Besuchen Sie diesen Artikel: So verbessern Sie spröde Nägel mit 5 natürlichen Behandlungen

Vorteile für die Haut

1. Reinigt und bekämpft Akne

Aloe Vera Gel ist ein ausgezeichnetes Reinigungsmittel für die Haut. Dank seines Enzymgehalts führen wir beim Auftragen ein sehr schonendes Peeling auf der Haut durch. Auf diese Weise beseitigen wir tote Zellen, ohne sie auszutrocknen.

Zur Reinigung müssen die antiseptischen, antimikrobiellen und antimykotischen Eigenschaften von Aloe Vera hinzugefügt werden.. Auf diese Weise können wir Hautinfektionen vorbeugen und Krankheiten wie Akne bekämpfen..

2. Befeuchten, ohne ölig zu werden

Dieses Gel Es ist eine feuchtigkeitsspendende Lotion, die für alle Hauttypen geeignet ist..Wenn wir eine sehr trockene Dermis haben, können wir sie mit etwas Pflanzenöl mischen. Im Gegensatz dazu wird Mischhaut oder fettige Haut Aloe Vera die perfekte Feuchtigkeitscreme finden, um überschüssigen Talg zu verhindern.

Dank dieser Befeuchtungskraft, die auf den Mucopolysaccharidgehalt zurückzuführen ist, ist die Aloe ist auch ein gutes natürliches Gleitmittel.. Wir können in unserem Intimbereich und sogar beim Geschlechtsverkehr reines Gel verwenden..

3. Beruhige dich

Wenn wir eine natürliche, schnelle und wirksame Lösung zur Beruhigung der Haut benötigen, kann Aloe Vera eines der besten Mittel sein. Dank seines Inhalts in Phytosterolen und Emolina, Es zeichnet sich auch durch entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften aus..

Aus diesem Grund sollten wir alle diese Pflanze in Reichweite haben oder ihr Gel in unserem Erste-Hilfe-Kasten. Wir können das Gel anwenden, um Verbrennungen oder Stiche zu lindern, oder als Lotion nach dem Rasieren und Rasieren. Zusätzlich zu einem beruhigenden Mittel gegen Irritationen., fördert auch die Regeneration der Haut und gibt ein angenehmes Gefühl der Frische.

Möchten Sie mehr wissen? 5 häufigsten Insektenstiche und wie man sie behandelt

4. Heilen und regenerieren

Aloe Vera Gel Es ist ein hervorragendes Mittel, um die Heilung zu beschleunigen und zu verbessern.. In der Tat enthalten viele Behandlungen dieses Gel in Kombination mit Hagebuttenöl. Die Kombination beider Inhaltsstoffe ist ideal für eine perfekte Heilung ohne Spuren zu hinterlassen..

Die in Aloe Vera Gel enthaltenen Pflanzenhormone sind solche, die stimulieren das Wachstum der Hautzellen. Um diese Wirkung zu erzielen, müssen wir jedoch konstant bleiben.

  • Wir werden Aloe Vera so schnell wie möglich mehrmals im Laufe des Tages anwenden, bis es vollständig verheilt ist.

5. Verjüngt

Diese Heilpflanze ist ein großartiger Verbündeter, um die Haut jung zu halten:

  • Erhält die Flüssigkeitszufuhr: Falten auf der Haut gehen immer mit mangelnder Flüssigkeitszufuhr einher. Genährte Haut hingegen ist viel flexibler und verzögert das Auftreten von feinen Linien.
  • Erleichtert die Regeneration: Die ständige Regeneration der Hautzellen beugt dem Altern vor.
  • Enthält viele Antioxidantien: Sie bekämpfen Schäden durch freie Radikale.

Es sei darauf hingewiesen, dass seine Anwendung sollte nicht auf das Gesicht beschränkt sein.Davon profitiert auch unsere Körperhaut zum Kombinieren von Aloe Vera mit etwas Pflanzenöl (Kokos, Mandel, Jojoba usw.).

Mit seiner fortgesetzten Verwendung, Wir können Probleme wie Trockenheit, Dehnungsstreifen oder Ekzeme vermeiden. Darüber hinaus fördert das Gel nach dem Massieren der Haut deren Absorption und die Haut wird hydratisiert, aber nicht fettig..

6 Möglichkeiten, Aloe Vera zu verwenden und Ihre Gesundheit zu verbessern




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.