5 Gründe, warum Sie Bauchfett nicht beseitigen können

  • Robert Patterson
  • 0
  • 4052
  • 690

Manchmal können wir sogar bei regelmäßiger körperlicher Betätigung und strenger Diät das Bauchfett eliminieren.

In diesem Fall geben wir Ihnen die Gründe an, warum Ihnen dies möglicherweise passiert. Beachten Sie und versuchen Sie es zu ändern. Es kann einfacher sein als Sie denken!

Mach dir keine Sorgen, weil Die meisten Gründe, warum Sie Bauchfett nicht loswerden können, sind leicht umzukehren..

Variieren und verbessern Sie einfach Ihre Ernährung sowie Ihre Trainingsroutinen..

Fehler, die uns daran hindern, Bauchfett zu eliminieren

1. Sie verbrauchen nicht die richtige Menge an Protein.

Wenn wir gesund bleiben wollen, ist es wichtig, täglich die empfohlene Menge an Protein zu essen..

Darüber hinaus, Um Bauchfett zu eliminieren, ist es besonders wichtig, die richtige Menge an Protein zu sich zu nehmen..

Zu den Lebensmitteln, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten, gehören:

  • Fisch
  • Huhn
  • Peru
  • Gemüse
  • Hülsenfrüchte

Versuchen Sie auch, rotes Fleisch und Käsederivate zu reduzieren..

2. Sie machen nicht die richtigen Übungen

Übung ist immer gut, aber Sie können bestimmte Übungen machen, die besonders hilfreich bei der Beseitigung von Bauchfett sein können..

Dafür, Es ist besser, aerobe und abdominale Aktivitäten zu kombinieren.

Art des Bauchtretens

  • Das Treten des Bauchmuskels hilft Ihnen, die sechs Bauchmuskeln sowie die schrägen zu entwickeln.
  • Um diese Übung zu machen, müssen Sie mit den Händen auf dem Hinterkopf auf dem Boden liegen.
  • Sie müssen Ihre Knie an Ihre Brust bringen, während Sie Ihre Schultern vom Boden heben..
  • Stück für Stück, abwechselnde Beine, simuliert das Treten mit dem Fahrrad.

Süß russisch

Diese Übung, die als russische Drehung oder Verdrehung bekannt ist, ist eine sehr nützliche Bauchübung, um den Bauch zusammenzuarbeiten, insbesondere aber die Seitenmuskeln des Bauches..

  • Um das meiste aus Bewegung herauszuholen es ist vorzuziehen, es mit einer Scheibe oder einer Hantel zu tun, Dies erhöht die Muskelspannung in der Region.

Medizinball

Eine andere Möglichkeit, den Bauch zu bearbeiten, besteht darin, den Medizinball einzuschließen. An diesem Punkt arbeiten wir nicht wie bei anderen Übungen., da eine der zusätzlichen Schwierigkeiten die Stabilisierung des Rumpfes ist.

  • Dazu legen Sie den Ball vollständig auf den unteren Rücken und legen die Hände hinter den Kopf..
  • Um den Rumpf des Balls anzuheben, ziehen Sie den Rumpf in Richtung der Hüften zusammen..
  • Sie müssen den Ball also ruhig halten, während er sich biegt, um die Übung auszuführen, während Sie die Bauchmuskeln zusammenziehen.

Obliques

  • Legen Sie sich mit erhobenen Beinen und gekreuzten Knien auf den Boden und legen Sie die Hände unter den stützenden Kopf.
  • Bei dieser Art von Übung Ein Bein wird auf das andere gelegt: so zwingen wir den Bauch, an den Seitenzonen härter zu arbeiten.

3. Passen Sie auf Ihr Immunsystem auf

Manchmal scheitert es, Fett aus dem Bauchbereich zu verlieren Symptom eines Problems im Zusammenhang mit dem Immunsystem, und Sie sollten überprüfen, ob es Ihr Fall ist.

Autoimmunerkrankungen werden üblicherweise mit Kortikosteroiden wie Prednison oder Kortison behandelt. Dies sind die Medikamente, die zu einer Gewichtszunahme im Bauchbereich führen können..

Wenn Sie eine solche Erkrankung haben und sehen, dass sich in diesem Bereich Fett ansammelt, sollten Sie wissen, warum. Es wird wahrscheinlich korrigiert, wenn Sie die Behandlung beendet haben..

4. Sie essen nur leichte Kost

Obwohl es das Gegenteil scheint, wenn Sie nur fettarme oder kalorienverarbeitete Lebensmittel essen, können Sie Ihr Bauchvolumen nicht reduzieren und es kann sogar zunehmen.

Diese Lebensmittel sind sehr zuckerhaltig und dies ist dafür verantwortlich, dass wir den Durchmesser im Taillenbereich vergrößern.. Wählen Sie immer natürliche Lebensmittel, packen Sie weniger aus und schälen Sie mehr.

5. Sie frühstücken nicht

Das Auslassen einer Mahlzeit ist nicht gut, aber das Auslassen des Frühstücks ist besonders schlecht.

Diese Mahlzeit ist die wichtigste des Tages. Also, Wird es nicht beachtet, wird nicht nur der Stoffwechsel verlangsamt, aber veranlasst Sie auch, Bauchfett anzusammeln.

6 Übungen zu Hause machen und Bauchfett loswerden



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.