5 Hausmittel gegen Plantarfasziitis

  • Joseph Barber
  • 0
  • 2911
  • 565

Kennen Sie einige Hausmittel für Plantarfasziitis, ein Zustand, der durch Entzündung der Faszie erzeugt wird, Ein dickes Stoffband, dessen Hauptfunktion darin besteht, die Fußsohle zu spannen, um den Aufprall zu dämpfen, den es bei jeder Bewegung erleidet.

Es ist auf mangelnde Dehnung des Fußes zurückzuführen, kann jedoch auch auf Verletzungen, übermäßige körperliche Anstrengung und das Tragen von schlecht abgestütztem Schuhwerk zurückzuführen sein..

Das ist ein Problem Betroffen sind häufig übergewichtige und fettleibige Menschen, vorausgesetzt, dass die zusätzlichen Pfunde mehr Belastung für die Füße erzeugen und daher Mikrotrauma erzeugen.

Es äußert sich in einem Schmerzgefühl im Spann und in den Fersen und verursacht in einigen Fällen auch Knöchelbeschwerden.

Die gute Nachricht ist, dass es Hausmittel gegen Plantarfasziitis gibt Einige Inhaltsstoffe haben analgetische und entzündungshemmende Eigenschaften das hilft Ihrer Genesung.

In diesem Artikel möchten wir 5 Optionen gemeinsam nutzen, damit Sie sie anwenden können, wenn dieses Problem auftritt..

Haupthilfsmittel für Plantarfasziitis

1. Bittersalz

In Bittersalz enthaltene Mineralien helfen, die Muskeln der Füße zu entspannen, um die durch Plantarfasziitis verursachten Schmerzen zu lindern..

Dieser Inhaltsstoff wirkt entzündungshemmend und beruhigend. zur Verbesserung der Durchblutung beitragen.

Zutaten

  • 5 Tassen Wasser (1250 ml)
  • 4 Löffel Bittersalz (40 g)

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie Tassen mit Wasser auf eine Temperatur, die zum Einweichen Ihrer Füße geeignet ist, ohne sie zu verbrennen..
  • Fügen Sie die Bittersalze hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist..

Art der Nutzung

  • Tauchen Sie Ihre Füße für zwanzig Minuten und ruhe dich aus.
  • Wiederholen Sie die Behandlung, bis das Problem behoben ist..

2. Ingwer

Gingerol, einer der Wirkstoffe in Ingwer, hat analgetische und entzündungshemmende Eigenschaften das hilft, die durch diesen Zustand verursachten Schmerzen zu lindern.

Dies kann durch den Verzehr eines Aufgusses oder auch durch Massieren mit dem ätherischen Öl des Gewürzes genossen werden..

Zutaten

  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer (10 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Den geriebenen Ingwer in eine Tasse kochendes Wasser geben und fünf bis zehn Minuten stehen lassen..

Art der Nutzung

  • Bis zu zweimal täglich trinken.

3. Kurkuma

Kurkuma hat einen natürlichen Wirkstoff namens Curcumin, der nicht nur antioxidativ, sondern auch entzündungshemmend und entspannend wirkt..

Dieses Gewürz verbessert die Durchblutung in den Fußsohlen und, Reduziert Muskelverspannungen und lindert die Schmerzen bei Fasziitis. 

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1/2 Esslöffel Kurkumapulver (5 g)
  • 1 Honiglöffel (25 g)

Vorbereitung

  • Tasse Wasser erhitzen und Kurkumapulver und Honig hinzufügen.

Art der Nutzung

  • Trinken Sie das Getränk vor dem Schlafengehen, jede Nacht, bis der Schmerz verheilt.
  • Gegebenenfalls etwas Kurkumapulver anfeuchten und die Paste direkt auf die Füße auftragen.

4. Apfelessig

Apfelessig ist aufgrund seines natürlichen Säuregehalts ein Mehrzweckprodukt, das den Füßen viele gesundheitliche Vorteile bringen kann..

Seine Anwendung beseitigt die Pilze, die Infektionen verursachen und sogar, entspannt die Fußsohlen, um Entzündungen der Faszien zu reduzieren.

Zutaten

  • 5 Tassen Wasser (1250 ml)
  • 1/2 Tasse Apfelessig (125 ml)

Vorbereitung

  • Stellen Sie die Tassen Wasser zum Erhitzen und gießen Sie sie vor dem Kochen in eine Schüssel.
  • Fügen Sie Apfelessig hinzu und testen Sie die Temperatur, bevor Sie Ihren Fuß setzen, damit Sie sich nicht verbrennen..

Art der Nutzung

  • Weiche deine Füße für zwanzig Minuten ein.

5. Kokosöl und Lavendelöl

Die Kombination von Kokosnussöl und Lavendelöl führt zu einem entzündungshemmenden Heilmittel, das sich ideal zur Linderung von Plantarfasziitis eignet..

Diese Inhaltsstoffe regen die Durchblutung in der betroffenen Region an. und, nachdem Sie ein Gefühl von Wärme erzeugt haben, lösen Sie Verspannungen und Schmerzen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Bio-Kokosöl (30 g)
  • 1 Esslöffel ätherisches Lavendelöl (15 g)

Vorbereitungsmodus

  • Das Kokosöl im Wasserbad erhitzen und mit dem Lavendelöl mischen..

Art der Nutzung

  • Bevor sich das Öl abkühlt, aber testen, ob die Temperatur erträglich ist, Mache fünf Minuten lang eine Fußmassage.
  • Reiben Sie das Öl gut ein, indem Sie vorsichtig mit den Fingerspitzen auf die betroffenen Stellen klopfen.
  • Lassen Sie das Produkt ohne Ausspülen einziehen und wiederholen Sie es jede Nacht, bis es die Schmerzen lindert..

Wie Sie gerade bemerkt haben, gibt es mehrere Hausmittel gegen Plantarfasziitis, die helfen, die Füße zu entspannen, um Schmerzen zu lindern..

Wählen Sie die Behandlung, die Ihnen am besten gefällt und wenn möglich, Ergänzen Sie es mit Übungen für wunde Stellen. 

Wie man einen Tennisball benutzt, um den Schmerz der Plantarfasziitis zu lindern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.