5 pflanzliche Heilmittel zur Normalisierung Ihres Blutzuckers

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 2966
  • 266

Der Blutzucker stammt aus den Lebensmitteln, die wir essen. Wir sollten uns also darum kümmern, was wir essen, um Diabetes vorzubeugen.. Diese Krankheit ist gekennzeichnet durch die Unfähigkeit des Körpers, den Glukosespiegel zu regulieren. im Blut aufgrund oder wenig Insulinresistenz.

Obwohl fast alle Fälle von Diabetes eine medizinische Behandlung erfordern, können sie durch pflanzliche Heilmittel ergänzt werden, die dem Körper helfen, den Blutzucker auf natürliche Weise zu regulieren. Hier werden wir Ihnen sagen, was sie sind.

1. Zimtaufguss

Zimt ist ein aromatisches Gewürz, das den Blutzuckerspiegel senkt.. Hat antioxidative, entzündungshemmende, antimikrobielle Eigenschaften und verringert die Insulinsensitivität.. Eine Infusion dieses Gewürzs hilft Ihnen, besser auf Insulin zu reagieren und Ihren Blutzuckerspiegel zu senken..

Zutaten

  • 1 Zweig Zimt
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie das Wasser und wenn es kocht, fügen Sie den Zimtzweig hinzu und lassen Sie es einige Minuten lang erhitzen.
  • Auflegen und stehen lassen. Nehmen Sie den Zweig aus dem Wasser und servieren Sie die Infusion.
  • Sie können dieses Getränk 1 oder 2 Mal am Tag haben..

Hinweis: Sie können denselben Zimtzweig mehrmals verwenden, da er sehr aromatisch ist und nicht so schnell an Geschmack und Eigenschaften verliert..

Lesen Sie auch: 6 Strategien zur Senkung Ihres Glukosespiegels

2. Ginseng-Tee

Ginseng ist eine Wurzel, die die Insulinsensitivität erhöht. und macht es effektiver vom Körper nutzbar. Sie können Ginseng-Tee haben, so dass Ihr Blutzuckerspiegel deutlich sinkt..

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Ginsengwurzel

Vorbereitung

  • Nehmen Sie den Ginseng, reinigen Sie ihn gut und schneiden Sie ihn in Scheiben. Gib es in die Tasse, wo du den Tee trinken wirst.
  • Fügen Sie kochendes Wasser hinzu und lassen Sie es 5 Minuten lang stehen. Wenn Sie möchten, mit Honig oder Süßstoff süßen.
  • Es wird empfohlen, täglich maximal 2 Tassen einzunehmen.

3. Leinsamen Säfte

Leinsamen ist ein Samen mit antioxidativen, entzündungshemmenden und reinigenden Eigenschaften. Es kann auf viele Arten konsumiert werden, insbesondere als Begleiter von Nahrungsmitteln und Getränken..

  • Verbessert die Verdauung, reguliert den Blutdruck und den Blutzucker, und stärkt das Immunsystem.
  • Hat einen hohen Gehalt an Omega 3, Eisen, Kalium, Phosphor und Vitamin E.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Leinsamenpulver (30 g)
  • 1 Glas Wasser (250 ml)
  • Fruchtsaft (nach Wahl)

Vorbereitung

  • Nehmen Sie ein Glas Wasser und fügen Sie die zwei Esslöffel Leinsamenpulver hinzu. Sie können es durch Leinsamen ersetzen, wenn Sie es vorziehen.
  • Lassen Sie es die ganze Nacht im Wasser stehen und bereiten Sie am nächsten Morgen den Saft Ihrer Wahl zu und mischen Sie ihn mit diesem Wasser..
  • Denken Sie daran, es nicht zu süßen oder ein diabetisches Süßungsmittel zu verwenden..

4. Infusion von Mangoblättern

Mangobaum Blätter haben medizinische Eigenschaften für Probleme wie Bluthochdruck, Asthma, Diabetes und Durchfall. Stimulieren Sie die Insulinproduktion durch Kontrolle der Glukose.

Enthält Flavonoide, Gallussäure, Kaffeesäure sowie die Vitamine A, B und C. Wenn Sie täglich eine Infusion dieser Fastenpflanze zu sich nehmen, wird Ihr Blutzuckerspiegel reguliert..

Zutaten

  • 10 Blätter Mangobaum
  • 4 Tassen Wasser (1 l)

Vorbereitung

  • Erhitze das Wasser und gib, wenn es kocht, die Mangobaumblätter dazu und lasse sie einige Minuten lang erhitzen..
  • Schalten Sie die Infusion aus und warten Sie, bis sie ruht.
  • Die Blätter abseihen und Nehmen Sie das Medikament jeden Tag nüchtern.

5. Apfelessig

Apfelessig hilft, den Körper zu reinigen und zu regenerieren. Enthält Vitamine A und B, Enzyme, Kalzium, Kalium, Ferro und andere körpereigene Mineralien.. Wenn Sie zwei Esslöffel Apfelessig in einem Glas Wasser einnehmen, können Sie den Blutzuckerspiegel regulieren..

Sie können es zwar aus biologischem Anbau kaufen, aber auch zu Hause zubereiten..

Siehe auch: Warum dein Gesicht mit Apfelessig waschen? Kennen Sie Ihre Vorteile

Zutaten

  • 10 reife Bio-Äpfel.
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Vorbereitung

  • Die Äpfel waschen, schälen und schneiden.
  • Nehmen Sie Ihren Saft mit Hilfe eines Mixers und verarbeiten Sie ihn mit Wasser.
  • Die Flüssigkeit in die Hälfte eines Weithalsglases geben.
  • Gut abdecken und die Flüssigkeit 4 bis 5 Wochen ruhen lassen. bei einer Temperatur zwischen 18ºC und 20ºC, so dass es fermentiert.
  • Nach dieser Zeit die Flüssigkeit in einen anderen großen, sauberen Behälter gießen, mit einem Tuch abdecken und 3 weitere Tage stehen lassen..
  • Zum Schluss den Essig filtern und in einer dunklen Flasche aufbewahren, damit er seine Eigenschaften nicht verliert. Jetzt können Sie es täglich verwenden.

Mit diesen einfachen Mitteln Ihr Blutzucker wird sich normalisieren und Sie werden sich wohl fühlen. Denken Sie daran, dass diese natürlichen Optionen die pharmakologische Behandlung Ihres Arztes ergänzen, wenn Sie an Diabetes leiden..

7 Nahrungsmittel, die helfen, Glukose zu stabilisieren



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.