5 natürliche Heilmittel zur Linderung von Vaginalreizungen

  • Peter Sherman
  • 0
  • 2383
  • 113

Eines der häufigsten Probleme, die jede Frau in jedem Stadium ihres Lebens haben kann, ist die vaginale Reizung..

Es ist ein sehr ärgerliches Symptom, das von schlechten Gerüchen, Rötungen und Schmerzen begleitet werden kann., abhängig von der Grundursache.

Der Vaginalbereich ist durch eine mikrobielle Flora geschützt, die für die Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit verantwortlich ist, um schädliche Bakterien zu beseitigen und mögliche Infektionen zu verhindern..

Eine Veränderung dieses Flusses kann zu Reizungen führen. und daher zu verschiedenen Bedingungen, die ziemlich unangenehm sein können.

Es gibt mehrere Auslöser für diese intimen Probleme, die Frauen oft peinlich sind. Zum Glück auch Es gibt verschiedene Behandlungen, um sie natürlich zu lindern. bevor sie zu einem komplizierteren Stadium übergehen.

In diesem Artikel werden wir also über Ihre Ursachen sprechen, damit Sie sie im Auge behalten, und wir werden auch einige natürliche Heilmittel hinzufügen, die Ihnen helfen, sie zu bekämpfen..

Ursachen der vaginalen Reizung

Vulva und Vagina Haut ist empfindlicher und anfälliger Im Vergleich zu anderen Körperregionen besteht daher ein höheres Risiko für die Entwicklung verschiedener Erkrankungen.

Eine vaginale Reizung kann verursacht werden durch:

  • Eine Infektion
  • Eine Veränderung des vaginalen pH-Wertes
  • Allergie gegen verschiedene Bestandteile wie Chemikalien oder Hygieneartikel
  • Schlechte Latexverträglichkeit von Kondomen
  • Trage enge Hosen
  • Unterwäsche aus synthetischen Materialien
  • Hosen Lycra oder Leggins 

Darüber hinaus, Andere mögliche Ursachen können Scheidenpilz, sexuell übertragbare Krankheiten und Wechseljahre sein..

Candidiasis

Vaginale Candidiasis ist eine Art von Infektion, die durch einen Pilz namens verursacht wird Candida Albicans. Es besteht aus der Vermehrung von Hefe in der Vagina, die ein erzeugt fließen dick und weißlich, gekennzeichnet durch einen starken Fischgeruch.

In den meisten Fällen verursacht es Reizungen innerhalb und außerhalb der Vagina sowie ein irritierendes Jucken und Brennen..

Sexuell übertragbare Krankheiten

Eines der Symptome, das vor einer sexuell übertragbaren Krankheit warnt, ist eine vaginale Reizung. Obwohl dies in einigen Fällen die Ursache ist, wenden Sie sich am besten an Ihren Arzt, um mögliche Komplikationen zu vermeiden..

Denken Sie daran, sich beim Sex zu schützen. Obwohl sich einige Frauen vor ungewollten Schwangerschaften sicher fühlen, sollten wir bedenken, dass es große Gefahren birgt, uns nicht zu schützen, wie z. B. die Übertragung von Krankheiten..

Wechseljahre

Während der Wechseljahre gibt es eine Reihe von hormonelle Veränderungen, die sich direkt auf den Vaginalbereich auswirken, Ändern Sie Ihren pH-Wert und verursacht Trockenheit.

In diesem Fall ist medizinische Hilfe erforderlich, um eine hormonausgleichende Behandlung zu erhalten, die Reizungen verhindert und das Infektionsrisiko verringert..

Natürliche Behandlungen

Im Falle von Infektionen oder sexuell übertragbaren Krankheiten ist es wichtig, einen Spezialisten für eine genaue Diagnose zu konsultieren, bevor Sie mit der Behandlung fortfahren..

Im Allgemeinen, Es gibt eine Reihe von Hausmitteln, die hilfreich sein können. Symptome lindern und Bakterien bekämpfen.

Probiotischer Joghurt

Der Verzehr und die Anwendung von Naturjoghurt mit Probiotika ist eines der besten Mittel zur Linderung von Vaginalreizungen..

Diese Art von gesunden Bakterienkulturen hilft schädliche Krankheitserreger zu verringern um den natürlichen pH-Wert der Vaginalflora wiederherzustellen.

Lesen Sie über Gewohnheiten, die die vaginale Gesundheit beeinträchtigen

Knoblauch einfügen

Knoblauch ist eines der am häufigsten verwendeten natürlichen Heilmittel. Seine Eigenschaften lindern eine Vielzahl von Krankheiten und in diesem Fall ist es hervorragend, weil es antibakteriell und schmerzlindernd ist.

Wie man es benutzt?

  • Das einfachste Hausmittel ist Führen Sie die Hälfte einer frisch geschnittenen Knoblauchzehe in die Scheide ein.
  • Um das anschließende Herausziehen zu erleichtern, müssen wir mit Nadel und Faden eine Art Schleife erzeugen, als wäre es ein inneres Polster. Auf diese Weise laufen wir nicht Gefahr, es nicht entfernen zu können.
  • Lassen wir das Knoblauchstück über Nacht einwirken, es sei denn, Sie fühlen sich unwohl oder übermäßig gereizt. Höchstwahrscheinlich werden Sie einen leichten Juckreiz oder Hitze bemerken. Durch dieses einfache Mittel setzt Knoblauch nach und nach Allicin frei, um Pilze zu beseitigen..

Ringelblume

Ringelblume ist eines der besten Mittel zur Linderung von Problemen im Intimbereich. Habe eins Antibiotikawirkung zur Vorbeugung und Bekämpfung von Infektionen um mögliche Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

Zutaten

  • 2 EL Ringelblume (30 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Erhitze das Wasser und füge die Ringelblume hinzu.
  • Wenn die Infusion gekocht hat, vom Herd nehmen..
  • Abkühlen lassen.
  • Wenn es eine erträgliche Temperatur erreicht hat, verwenden Sie die Flüssigkeit, um den betroffenen Bereich zu waschen..

Überprüfen Sie die Fakten über Ihre vaginale Gesundheit entsprechend Ihrem Alter

Neueste Überlegungen

Obwohl es vielen Frauen immer noch peinlich ist, mit ihrem Intimbereich umzugehen, Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie solche Beschwerden haben..

Die Vagina ist sehr empfindlich und sollte rechtzeitig behandelt werden, um die Entwicklung schwerer Krankheiten und Symptome zu verhindern..

Was verursacht eine Vaginalreizung und wie behandelt man sie auf natürliche Weise?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.