5 natürliche Heilmittel zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels

  • David Snow
  • 0
  • 2034
  • 367

Möchten Sie wissen, wie Sie den Blutzuckerspiegel auf natürliche Weise kontrollieren können? Sie können auftreten, wenn die Bauchspeicheldrüse Insulin nicht richtig ausscheidet oder wenn eine Resistenz dagegen auftritt..

Es ist eine Störung, die das allgemeine Wohlbefinden reduziert Beeinträchtigt die Gesundheit von Auge, Niere und Herzkreislauf.

Es kann durch die ständige Ausübung von schlechten Essgewohnheiten geschehen, obwohl es auch mit körperlicher Inaktivität, Fettleibigkeit und genetischen Faktoren verbunden ist..

Das Besorgniserregendste ist das manifestiert sich normalerweise nicht mit stumpfen Symptomen im Frühstadium und aus diesem Grund ist es leicht, Komplikationen im Körper zu erzeugen.

Die gute Nachricht ist, dass es auf natürliche Weise kontrolliert werden kann, da die Ausübung einiger gesunder Gewohnheiten die Wiederherstellung des normalen Niveaus ermöglicht..

Darüber hinaus gibt es einige natürliche Ergänzungsmittel, die aufgrund ihrer Eigenschaften, Erleichterung der Glukoseregulierung bei alarmierenden Werten.

Als nächstes möchten wir die 5 besten natürlichen Heilmittel zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels im Detail vorstellen. Genießen Sie Ihre Immobilien, wann immer Sie es brauchen!

1. Guavenblatt-Tee zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels

Guavenblätter werden in der Naturheilkunde aufgrund ihres hohen Gehalts an Antioxidantien verwendet, die zur Kontrolle eines hohen Blutzuckerspiegels beitragen..

Seine Extrakte konzentrieren ein Flavonoid, das als Quercetin bekannt ist hat eine hypoglykämische Wirkung, die Diabetespatienten zugute kommt.

Zutaten

  • 5 Guavenblätter
  • 1 Tasse Wasser

Vorbereitung

  • Die Guavenblätter in eine Pfanne geben und mit einer Tasse Wasser bedecken.
  • 5 Minuten zum Kochen bringen und die Hitze abstellen.
  • Warten Sie, bis es bei Raumtemperatur ruht, belastet und verzehrt ist.

Art der Nutzung

  • Trinken Sie vor jeder Hauptmahlzeit eine Tasse Tee.

2. Salbei Wein

Die Antioxidantien, die Salbei Wein enthält zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels beitragen, Verbesserung der Insulinverwertung.

Dieses Arzneimittel wird nicht für Kinder oder Minderjährige empfohlen..

Zutaten

  • 5 EL Salbei (50 g)
  • 3 Tassen Rotwein (750 ml)

Vorbereitung

  • Salbeiblätter in eine Pfanne geben und mit Rotwein bedecken.
  • Zum Kochen bringen und 2 bis 3 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen.
  • Warten Sie nach dieser Zeit abkühlen und belasten..
  • Lagern Sie es in einer dunklen Glasflasche.

Verbrauchsmodus

  • Trinken Sie nach jeder Hauptmahlzeit ein kleines Glas Salbei.

3. Artischocken- und Grapefruitwasser

Artischocken- und Grapefruitwasser enthält ein als Inulin bekanntes Glycid, das begünstigt das Gleichgewicht des Blutzuckerspiegels.

Dieses Getränk enthält Ballaststoffe und Antioxidantien, die unter anderem die Menge an Lipiden regulieren, die sich in den Arterien ansammeln..

Zutaten

  • 1 Artischocke
  • Der Saft von 2 Grapefruits
  • 3 Tassen Wasser

Vorbereitung

  • Die Artischocke zerdrücken und in einer Pfanne mit einer Tasse Wasser zum Kochen bringen.
  • Wenn es weich ist, schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie es stehen..
  • Nehmen Sie den Grapefruitsaft und mischen Sie ihn mit dem Artischockenwasser.

Verbrauchsmodus

  • Trinken Sie etwas 2 oder 3 mal am Tag, vorzugsweise nach dem Essen.

4. Grüner Tee

Regelmäßiger Verzehr von grünem Tee kann Ihr Diabetesrisiko senken, da Sie dazu in der Lage sind Erhöhen Sie die Empfindlichkeit des Körpers gegenüber Insulin, Verbesserung der Stoffwechselfunktionen.

Es ist erwähnenswert, dass es auch Fettleibigkeit verhindert, eine der Hauptursachen für Ungleichgewichte im Zuckergehalt..

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Teelöffel grün (5 g)

Vorbereitung

  • Stellen Sie eine Tasse kochendes Wasser und fügen Sie den grünen Tee hinzu.
  • Das Getränk 10 Minuten stehen lassen, abgießen und trinken.

Verbrauchsmodus

  • Nehmen eine Tasse Tee Fasten, jeden tag.

5. Bockshornklee-Infusion

Die Nährstoffe, die Bockshornkleesamen enthalten sind Pankreaszellstimulanzien, das hilft, die Insulinproduktion zu verbessern.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Bockshornkleesamen (30 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Stellen Sie eine Tasse Wasser zum Erhitzen und fügen Sie die Bockshornkleesamen hinzu.
  • Lassen Sie das Getränk die ganze Nacht stehen und mahlen Sie die Samen am nächsten Morgen.
  • Die Mischung abseihen und die Infusion servieren.

Verbrauchsmodus

  • Nehmen Sie mindestens dreimal pro Woche Bockshornkleesamenwasser.

Bitte beachten Sie, dass Sie eines dieser Arzneimittel zusätzlich zur Kontrolle Ihres Blutzuckerspiegels einnehmen., Vermeiden Sie es, raffinierten Zucker in all Ihren Präsentationen zu konsumieren.

Steigern Sie den Verzehr von frischen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse..

6 Zeichen eines hohen Blutzuckers



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.