5 Natürliche Lösungen zur Heilung von Schimmel

  • Richard Robertson
  • 0
  • 4622
  • 572

Ein Schweinestall ist ein kleiner Klumpen, der am Rand des Augenlids erscheint, sehe aus wie ein Pickel. Es ist berührungsempfindlich, kann Eiter haben und wird durch eine Infektion des Bakteriums Staphylococcus aureus (Staphylococcus aureus) verursacht..

Dies ist kein ernstes Problem heilt spontan in zwei oder drei Tagen, auch ohne behandlungsbedarf.

Aufgrund des daraus resultierenden Unbehagens ziehen es einige Menschen jedoch vor, bestimmte Mittel anzuwenden, um Schwellungen und Schmerzen zu lindern..

Zum Glück, Es gibt verschiedene Lösungen natürlichen Ursprungs, deren Eigenschaften das Gefühl der Erleichterung fördern. ohne Nebenwirkungen zu verursachen.

Zu diesem Zeitpunkt möchten wir Ihnen die Schlüsselfaktoren für Infektionen und verschiedene Hausmittel vorstellen, die bei Ihrer Behandlung berücksichtigt werden können..

Was sind die Ursachen von Schweinestall?

Der Schweinestall wird durch eine Verstopfung der Talgdrüse im Augenlid verursacht. Diese Situation erleichtert die Vermehrung von Bakterien (Staphylokokken) und löst eine leichte Entzündung aus..

Risikofaktoren

Die Wahrscheinlichkeit, einen Schweinestall zu bekommen, steigt um:

  • Berühren Sie die Augen mit schmutzigen Händen
  • Tragen Sie Kontaktlinsen ohne Desinfektion oder Händewaschen
  • Schlafen Sie mit Make-up
  • Verwenden Sie abgelaufene Kosmetika
  • Blepharitis, eine chronische Entzündung am Rande des Augenlids.
  • Rosacea, eine Hauterkrankung, die Gesichtsrötungen verursacht

Wie man einen Schweinestall identifiziert?

Jeder Schweinestall hat eine ähnliche Form wie Akne, aber es hat nichts mit ihr zu tun. In einigen Fällen können Sie mehrere gleichzeitig haben..

Die Symptome umfassen:

  • Ein roter Klumpen außen am Augenlid
  • Augenlidschmerzen oder Empfindlichkeit
  • Entzündung der Augenlider
  • Tränenfluss im Auge
  • Reizende, sandige Empfindung im Auge
  • Lichtempfindlichkeit

Natürliche Lösungen zur Heilung des Schweins

In den meisten Fällen ist es nicht erforderlich, bestimmte Mittel zur Heilung des Schwamms zu verwenden. Obwohl sie von selbst verschwinden, Einige natürliche Behandlungen können helfen, Ihre Symptome zu lindern.

1. Aloe Vera

Die Kristalle in der Pflanze Aloe Vera enthält Wirkstoffe mit antibakterieller und entzündungshemmender Wirkung das begünstigt die Erleichterung des Schweins.

Wie man es benutzt?

  • Massieren Sie eine kleine Menge Aloe Vera auf die betroffene Stelle..
  • 5 Minuten stehen lassen und mit kaltem Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie 2 oder 3 mal täglich, bis die Infektion geheilt ist..

2. Gurke

Diese natürliche Erfrischung hat eine milde entzündungshemmende Wirkung kann helfen, die Größe zu verringern des roten Klumpens mit dem Stall.

Wie man es benutzt?

  • Schneiden Sie mehrere Gurkenscheiben ab, stellen Sie sie zum Abkühlen in den Gefrierschrank und legen Sie sie, wenn sie gut gekühlt sind, über die Augenlider..
  • Lassen Sie es 10 Minuten einwirken und wiederholen Sie die Behandlung zweimal täglich..

3. Minze

Die erfrischende Wirkung der Blätter von Minze kann den Juckreiz, die Schmerzen und die Rötung dieser Infektion verringern..

Wie man es benutzt?

  • Mahlen Sie mehrere Minzblätter in einem Behälter und tragen Sie die Paste auf das betroffene Augenlid auf.
  • 5 Minuten einwirken lassen und ausspülen.
  • Verwenden Sie 2 mal am Tag.

4. Rohe Kartoffel

Saft aus rohen Kartoffeln ist ein bekanntes Mittel gegen Entzündungen und Beschwerden, die durch Augeninfektionen verursacht werden..

Seine Anwendung auf den Augenlidern lindert das Brennen und begünstigt weniger Knoten oder Klumpen.

Wie man es benutzt?

  • Mehrere Scheiben Kartoffeln schneiden, gut waschen und abkühlen lassen.
  • Wenn sie sehr kalt sind, auf die Augenlider auftragen und 5 Minuten einwirken lassen.
  • Führen Sie die Behandlung zweimal täglich durch.

5. Guavenblätter

Guavenblätter sind als wirksames alternatives Heilmittel beliebt geworden, um die Beseitigung dieser störenden Klumpen in den Augenlidern zu fördern..

Sie haben antiseptische, antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften. das hilft, den betroffenen Bereich zu schützen, indem es das Wachstum von Bakterien verhindert.

Wie man sie benutzt?

  • Erwärmen Sie mehrere Guavenblätter und tragen Sie sie nach Gebrauch auf das betroffene Auge auf.
  • Sie können es auch brauen und die Flüssigkeit verwenden, um warme Kompressen zu machen..
  • Wiederholen Sie die Anwendung 2 oder 3 Mal am Tag..

Zusätzlich zur Verwendung dieser Hausmittel sollten Sie es vermeiden, persönliche Gegenstände wie Handtücher, Kosmetika oder Bürsten mit anderen zu teilen, um eine andere Person nicht mit der Infektion zu infizieren..

Versuchen Sie, Ihre Augen frei von Make-up zu halten, und vermeiden Sie längere Exposition gegenüber Bildschirmlichtern.

Wie kann man einen Schweinestall schnell heilen?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.