5 Hauptbehandlungen, zum des Haares natürlich zu begradigen

  • Richard Robertson
  • 0
  • 5125
  • 1038

Die meisten Frauen denken das Um das Haar zu glätten, muss es chemisch behandelt werden und schädliche Elemente wie zum Beispiel Flacheisen.

Obwohl diese Methoden zweifellos effektiv sind und unglaubliche Ergebnisse liefern, haben sie sich auf lange Sicht als aggressiv erwiesen und verursachen Schäden, die schwer zu reparieren sind.

Während einige Praktizierende versucht haben, diese Effekte umzukehren, gibt es immer noch Beschwerden über die negativen Konsequenzen, die sie hervorrufen..

Was einige Leute jedoch noch nicht wissen, ist das Es gibt andere Arten von Alternativen, die für den gleichen Zweck angewendet werden können, ohne jedoch das Haar zu schädigen..

Es gibt verschiedene Behandlungen aus natürlichen Quellen, deren Eigenschaften Ihr Haar glätten und Ihnen zusätzliche Nährstoffe geben..

Also bist du bereit, sie auszuprobieren?

1. Zitronensaft und Kokosmilch

Die Kombination von Zitrone und Kokosmilch ergibt einen natürlichen Conditioner, der nicht nur für Glanz sorgt, glättet das Haar nach und nach, ohne es zu schädigen.

Das liegt daran, dass es Antioxidantien, Fettsäuren und Proteine ​​enthält, die den Sturz und die Schädigung durch freie Radikale bremsen..

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • ½ Tasse Kokosmilch (125ml)

Wie man es vorbereitet?

  • Drücken Sie zuerst den Saft einer Zitrone aus und mischen Sie ihn mit einem halben Glas Kokosmilch.
  • Nachdem die Mischung fertig ist, befeuchten Sie das Haar und tragen Sie sie mit sanften Massagen auf.
  • 20 Minuten stehen lassen und dann ausspülen;
  • Wiederholen Sie Ihre Anwendung zwei- bis dreimal pro Woche..

Siehe auch: 5 Möglichkeiten zur Verwendung von Kokosöl für gesundes Haar

2. Eier und Olivenöl

Das Eiweiß, das das Ei enthält, wurde in vielen kosmetischen Behandlungen zur Haarpflege eingesetzt..

Das liegt an deiner Aktion beugt Haarausfall vor und trägt zu neuem Haarwuchs bei eine üppige Mähne erreichen.

Auf diese Weise werden wir es mit den gesunden Fetten des Olivenöls kombinieren, Erzielen Sie glattes, glänzendes und gesundes Haar.

Zutaten

  • 2 Eier
  • ¼ Tasse Olivenöl (57,5 g)

Wie vorbereiten?

  • Zuerst zwei Eier schlagen und kräftig mit Olivenöl mischen;
  • Nachdem Sie einen Conditioner erhalten haben, tragen Sie ihn auf Ihr Haar auf und lassen Sie ihn 30 Minuten lang einwirken.
  • Mit viel Wasser abspülen und dreimal pro Woche anwenden..

3. Reis und Eimehl

In erster Linie dient Reismehl in Kombination mit Eiweiß als Behandlung gegen überschüssiges Öl, Kräuseln und Knacken..

Seine Nährstoffe stärken die Haarwurzel und Damit tragen Sie dazu bei, ein Richten zu erreichen, ohne dass Sie ein Brett benötigen.

Zutaten

  • 1 Eiweiß
  • 5 Esslöffel Reismehl (50g)

Wie vorbereiten?

  • Schlagen Sie zuerst das Eiweiß und kombinieren Sie es mit dem Reismehl;
  • Befeuchten Sie das Haar und tragen Sie das Produkt auf, bis es vollständig bedeckt ist.
  • Ein paar Minuten kämmen, mit einer Kappe abdecken und eine Stunde einwirken lassen;
  • Mit Shampoo abspülen und den Vorgang zweimal pro Woche wiederholen.

4. Kokosnuss, Hafer und Stärke, um das Haar auf natürliche Weise zu glätten

Zusammenfassend kombiniert diese hausgemachte Creme die Eigenschaften von frischer Kokosnuss mit gemahlenem Hafer und Maisstärke.

Seine Nährstoffe können nicht nur Haare glätten, sondern auch regulieren Sie den pH-Wert der Kopfhaut und fördern den Haarwuchs.

Zutaten

  • ½ frische Kokosnuss
  • 1 Esslöffel gemahlener Hafer (10g)
  • 1 Esslöffel Stärke (10g)
  • ½ Tasse Milch (125 ml)

Was solltest du tun??

  • Reiben Sie zuerst die frische Kokosnuss und mischen Sie sie mit dem gemahlenen Hafer und der Milch im Mixer.
  • Durch ein Sieb geben, in einen geeigneten Behälter geben und bei schwacher Hitze erhitzen.
  • Die Maisstärke in etwas Wasser verdünnen und zu der Mischung geben.
  • Mit einem Holzlöffel umrühren bis es eine cremige Konsistenz hat;
  • Warten Sie, bis es abgekühlt ist und Mit sanften Massagen auf das gesamte Haar auftragen.
  • Decken Sie es mit einer Kappe ab und lassen Sie es eine Stunde einwirken.
  • Spülen und wiederholen Sie Ihre Anwendung dreimal pro Woche.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: 8 Hausgemachte Peeling-Masken

5. Olivenöl mit Jasminöl

Ätherische Öle reparieren Trockenheit und Bruch sowie Pflegen Sie die Wurzel und stimulieren Sie das Wachstum.

Auf diese Weise kombinieren wir Olivenöl mit etwas Jasminöl und Conditioner für eine pflegende und glättende Creme..

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl (48g)
  • 3 Jasminölkapseln
  • 2 Löffel ammoniakfreier Conditioner (30g)

Wie vorbereiten?

  • Alle Zutaten in einen Behälter geben und glatt rühren.
  • Verteilen Sie das Haar nach dem Waschen und lassen Sie es 20 Minuten lang ruhen.
  • Sofort waschen und kämmen, ohne den Trockner zu benutzen;
  • Zweimal pro Woche anwenden.

Immerhin bereit, eine neue zu zeigen schau ohne deine Haare zu beschädigen? Obwohl aus offensichtlichen Gründen, Die Haarglättung dauert etwas länger als bei anderen herkömmlichen Methoden, einen versuch wert.

Selbstgemachte Haarglättungscremes



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.