6 Home Hustenmittel

  • David Snow
  • 0
  • 4276
  • 1087

Wenn die Tage kälter werden, kann plötzlich Husten auftreten. Die ersten Anzeichen treten im Herbst auf. In diesem Artikel werden einige Hausmittel gegen Husten vorgestellt, damit wir dagegen vorgehen und die Beschwerden lindern können..

Die häufigsten Ursachen für Husten sind Grippe und Erkältungen., da beide durch Reizungen der oberen Atemwege gekennzeichnet sind und Schleim produzieren, der auf irgendeine Weise beseitigt werden muss.

Husten ist unser Abwehrsystem

Auch wenn wir es leid sind zu husten, Wir sollten für dieses Symptom dankbar sein. Warum? Weil es eine der reinigenden Methoden unseres Körpers ist. Wenn der Husten produktiv ist, sollten wir nicht versuchen, ihn zu stoppen, weil unser Körper so etwas wie Sekret beseitigt..

Bei trockenem Husten ist es sehr wahrscheinlich, dass er gereizt wird und im Hals kitzelt, aber wir müssen auch bedenken, dass es sich um den verfügbaren Reinigungsmechanismus handelt. Das heißt nicht, dass Sie nichts tun können Husten zu reduzieren oder zu beseitigen. Können wir Hausmittel gegen Husten anwenden?.

  • An erster Stelle, Sie müssen seinen Ursprung kennen: eins Bronchitis, eine Erkältung, Asthma oder Lungenentzündung.
  • Es kann auch sein, dass das Immunsystem daran arbeitet, Staub, Chemikalien, Reizstoffe oder Mikroben auszuscheiden..
  • Eine dritte Gruppe von Hustenursachen tritt auf, wenn ein Fremdkörper im Hals steckt: Lebensmittel, Flüssigkeiten, Fragmente von etwas usw.

Wenn der Husten länger als zwei Wochen anhält oder Sie Speichel mit Blut ausstoßen, suchen Sie einen Arzt auf. sofort.

Die besten Hausmittel gegen Husten

Die folgenden Rezepte sind Hausmittel gegen Husten, die helfen können, wenn der Husten anhält und durch Grippe, Erkältung oder Halsschmerzen verursacht wird..

1. Honigsirup

Die Schatz Beruhigt den Hals und dient auch zur Bekämpfung von Viren und Bakterien. Also, wenn wir krank sind, ist das erste, was empfohlen wird, Honigtee zu trinken.

So bereiten Sie einen Hustensaft zu:

Zutaten

  • 1 Zitronensaft
  • 1 EL Honig (25 g)
  • 1 EL Kokosöl (15 g)

Vorbereitung

  • Zitronensaft extrahieren und in eine Schüssel geben.
  • Fügen Sie Honig und Kokosöl hinzu.
  • Gut mischen und zweimal täglich verzehren.

2. Knoblauch und Zuckersuppe

Die Knoblauch Es ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum, das an Tagen hilft, an denen der Husten unerträglich wird. Auch dieses Rezept ist Besonders geeignet für die Wintergrippe.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Zucker (30 g)

Vorbereitung

  • Knoblauchzehen schälen und hacken
  • Wasser in eine Pfanne geben und mit Knoblauch und Zucker erhitzen.
  • 15 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen.
  • Wenn es eine erträgliche Temperatur erreicht, einen Teelöffel verzehren.
  • Wiederholen Sie mehrmals am Tag.

3. Anis oder Fenchel Infusion

Anis mit seinem unverwechselbaren Geschmack ist ein hervorragendes Heilmittel zur Behandlung Halsschmerzen und der Husten. Verbrauchen Sie diese Infusion so heiß wie möglich dreimal täglich..

Zutaten

  • 2 EL Fenchelsamen (20 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Fenchelsamen zerkleinern und in eine Pfanne geben.
  • Gießen Sie das Wasser ein und lassen Sie es nach dem Kochen 15 Minuten ziehen.
  • Vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen.
  • Vor dem Verzehr abseihen (nach Belieben mit Honig süßen).

4. Feigen Tee

Diese Frucht hat viele Eigenschaften und liefert eine gute Menge an Nährstoffen. Verbrauchen Feigen scharf ist ein altes Rezept, das von vielen Großeltern empfohlen wird.

Zutaten

  • 3 Feigen
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Die Feigen schälen und das Fruchtfleisch entfernen.
  • In eine Pfanne mit Wasser geben und 10 Minuten kochen lassen.
  • Vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen.
  • Abgießen und so heiß wie möglich trinken. Es wird empfohlen, morgens und abends zu konsumieren..

5. Zwiebelsuppe

Genau wie Knoblauch, die Zwiebel Es ist ein wunderbares Antiseptikum. Es ist wirksam bei Erkältungskrankheiten, Grippe und Husten.. Sie können es nicht nur roh in Salaten essen, sondern auch in einer leckeren Suppe genießen..

Zutaten

  • 2 Liter Wasser
  • 1 kg Zwiebel
  • 8 EL Honig (200 g)
  • 2 Tassen Zucker (400 g)

Vorbereitung

  • Das Wasser in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen.
  • Zwiebeln schälen und in sehr dünne Streifen schneiden.
  • Zwiebeln, Honig und Zucker in kochendes Wasser geben.
  • 15 Minuten kochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Abkühlen lassen, abseihen und in ein Glas oder eine Flasche mit Deckel füllen.
  • Nehmen Sie auf drei Esslöffel pro Tag.

6. Ingwer-Zimt-Tee

Beide Gewürze sind bekannt für ihre Aromen und Geschmacksrichtungen.. In diesem Fall werden wir sie mit Nelken in unserem nächsten Rezept für Hustenmittel kombinieren..

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer (10 g)
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt (10 g)
  • 1 EL Gewürznelke (10 g)
  • 1 EL Honig (25 g)

Vorbereitung

  • Erhitze das Wasser.
  • Beim Kochen die Ingwer, Zimt und Nelke.
  • 15 Minuten kochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Abgießen und mit Honig süßen.
  • Morgens und abends trinken (maximal zwei Gläser pro Tag).

Wählen Sie jetzt einfach zwischen diesen Hustenmitteln und bekämpfen Sie diese Beschwerden auf natürliche Weise..

Wie trockener Husten bei Kindern zu heilen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.