6 wunderbare Mittel zur Reduzierung von Dehnungsstreifen

  • Robert Patterson
  • 0
  • 2297
  • 592

Dehnungsstreifen sind ein häufiges ästhetisches Problem bei Frauen, obwohl sie in gewissem Maße auch Männer betreffen. Fast immer treten nach der Schwangerschaft oder nach plötzlichen Gewichtsänderungen auf während der Jugend. Heute werden wir über 6 wunderbare Mittel sprechen, um Dehnungsstreifen zu reduzieren.

Sein Vorhandensein auf der Haut hängt auch mit hormonellen Veränderungen, genetischen Faktoren und dem Verlust von Elastizität und Festigkeit zusammen..

Wie auch immer, die meisten von uns suchen nach Lösungen, um sie verschwinden zu lassen oder zumindest ihr Aussehen zu mildern..

Glücklicherweise wurden viele kosmetische Cremes und Produkte entwickelt, die die Dermisreparatur stimulieren und ihr Aussehen verbessern..

Darüber hinaus, es gibt einen breiten Katalog von Naturheilmitteln deren Eigenschaften und Nährstoffe liefern auch günstige Ergebnisse.

Probieren Sie unbedingt diese Hausmittel aus.

1. Zucker

Die Tatsache, dass Zuckerkonsum gesundheitsschädlich ist, bedeutet nicht, dass wir ihn nicht anderweitig verwenden können..

Seine grobe Textur ermöglicht die Herstellung eines natürlichen Peelings tote Zellen und Dehnungsstreifen schrumpfen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Zucker (10 g)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (10 ml)
  • 1 Esslöffel Mandelöl (15 g)

Wie geht das??

  • Den Zucker in einen Behälter geben und mit dem Zitronensaft mischen..
  • Fügen Sie Mandelöl zu einer dicken Paste hinzu.
  • Tragen Sie das Produkt mit sanften kreisenden Massagen auf und lassen Sie es 15 Minuten einwirken.
  • Spülen und dreimal pro woche wiederholen.

2. Aloe Vera gegen Schwangerschaftsstreifen

Aloe Vera ist ein Arzneimittel, das dafür bekannt ist, die Haut zu nähren und wiederherzustellen. Es hat Antioxidantien und feuchtigkeitsspendende Substanzen, die fördern die Zellregeneration und die Verringerung von Dehnungsstreifen.

Zutaten

  • ½ Tasse Aloe Vera Gel (100 g)
  • 2 Esslöffel Olivenöl (28 g)

Wie geht das??

  • Mischen Sie Aloe Vera Gel mit Olivenöl im Mixer und schlagen Sie für ein paar Minuten.
  • Nach Erhalt eines homogenen Produktes, Auf dehnbare Stellen auftragen und ca. 20 Minuten einwirken lassen.
  • Mit warmem Wasser abspülen und täglich wiederholen..

3. Süßes Mandelöl

Dieses ätherische Öl enthält große Mengen an Vitamin E, das erhöht die elastizität und straffheit der haut.

Wir empfehlen, es mit etwas Olivenöl zu kombinieren, um Dehnungsstreifen vorzubeugen..

Zutaten

  • ½ Tasse Mandelöl (112 g)
  • ¼ Tasse Olivenöl (56 g)

Wie geht das??

  • Mischen Sie Öl und Olivenöl in einer Flasche und verwenden Sie so viel wie nötig, um die betroffene Haut zu behandeln.
  • Nehmen Sie ein wenig in Ihre Handfläche und mit sanften massagen auf beine, bauch und gesäß auftragen.
  • Wiederholen Sie die Anwendung jede Nacht.

4. Kokosöl

Mittelkettige Kokosfettsäuren sind sehr gut zur Anregung der Durchblutung und zur Beschleunigung der Hautregeneration.

Seine feuchtigkeitsspendenden und antioxidativen Kräfte Halten Sie den Kollagen- und Elastinspiegel stabil, um ein Brechen Ihrer Fasern zu verhindern.

Lesen Sie auch: 7 Lebensmittel, die Omega-3 enthalten

Zutaten

  • ½ Tasse Kokosöl (120 g)
  • 1 Esslöffel Kakaobutter (15 g)

Wie geht das??

  • Kokosöl und Kakaobutter im Wasserbad erhitzen.
  • Wenn beide schmelzen und integrieren, vom Herd nehmen und in ein Glas geben..
  • Warten Sie, bis die Creme fest ist, und verwenden Sie nur die zur Behandlung der Haut erforderliche Menge..
  • Keine Notwendigkeit zu spülen, und die Creme kann jede Nacht verwendet werden.

5. Kartoffelsaft

Die Vitamine und Mineralien in Kartoffelsaft machen es zu einem großen Verbündeten, Dehnungsstreifen und Narben zu lindern..

Seine Eigenschaften fördern die Zellreparatur und erhöhen Sie die Kollagenproduktion und vermeiden Sie das Absacken.

Entdecken Sie: So beseitigen oder lindern Sie Narben?

Zutaten

  • 1 Kartoffel

Wie geht das??

  • Die Kartoffel in Scheiben schneiden und auf die betroffenen Stellen legen..
  • Warten Sie 10 Minuten, bis der saft aufgenommen ist und einwirken kann. Dann spülen.
  • Verwenden Sie jeden Tag.

6. Ringelblumenöl

Ringelblumenöl ist ein mildes Hautprodukt. das kann das Vorhandensein von Falten, Flecken und Dehnungsstreifen verringern.

Es wird aus den Blütenblättern zusammen mit dem wunderbaren nativen Olivenöl extra zubereitet..

Zutaten

  • 3 Handvoll Ringelblumenblätter
  • 1 Tasse Olivenöl (224 g)

Wie geht das??

  • Legen Sie die Blütenblätter in eine dunkle Flasche und fügen Sie Olivenöl hinzu.
  • 21 Tage ziehen lassen und filtern.
  • Befeuchten Sie Ihre Handflächen mit der Flüssigkeit und tragen Sie sie auf die Unvollkommenheiten auf, die Sie mildern möchten.
  • Lagern Sie die Reste des Produkts an einem dunklen Ort und verwenden Sie jede Nacht.

Es ist wichtig zu verdeutlichen, dass keines dieser Mittel 100% der Dehnungsstreifen beseitigt..

Der Zweck von jedem ist es, ihr Aussehen zu minimieren. und ergänzen die Auswirkungen von gesunder Ernährung und Bewegung.

Wie man ein hausgemachtes Gel macht, um Dehnungsstreifen, Narben und Schönheitsfehler zu lindern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.