6 natürliche Heilmittel, die helfen, die Nerven zu beruhigen

  • Peter Sherman
  • 0
  • 2001
  • 29

Der moderne Lebensstil steckt voller komplexer Situationen, in denen viele nicht wissen, wie sie ihre Nerven beruhigen sollen. Diese führen unweigerlich zu kontinuierlichen Episoden von Stress und Angst..

Familienprobleme, Überlastung oder finanzielle Schwierigkeiten, um nur einige zu nennen, erzeugen starke emotionale Spannungen. die unter anderem starke Nervositätsepisoden hervorrufen.

Diese Unkontrollierbarkeit ist ein Zustand der Erregung, der physische und mentale Unruhe, Schwitzen, Tachykardie und andere störende Symptome hervorrufen kann, die sich tendenziell verschlimmern, wenn wir ihnen nicht die richtige Aufmerksamkeit widmen..

Dies geschieht in jeder Person auf unterschiedliche Weise, fast immer aufgrund des Auftretens oder der Stimmung, die es provoziert..

Unabhängig von ihrer möglichen Ursache, Sie müssen eine Art Behandlung beginnen bevor irgendwelche Komplikationen ausgelöst werden.

Zum Glück, Es gibt viele natürliche Heilmittel, deren Eigenschaften auf das Nervensystem wirken die Nerven zu beruhigen und einen Zustand der Entspannung und Ruhe zu erreichen.

Heute wollen wir die Top 6 teilen, also zögern Sie nicht, sie zu testen, wenn Sie sich mit diesem Problem befassen müssen..

Natürliche Rezepte zur Beruhigung der Nerven

1. Linden Tee

Linden Tee ist eines der am meisten empfohlenen Mittel für Menschen, die unter Nervosität und Angstzuständen leiden..

Diese Pflanze hat entspannende Eigenschaften. das hilft, das Nervensystem und die körperliche Anspannung auszugleichen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Lindenblätter
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Wie vorbereiten?

  • Stellen Sie eine Tasse Wasser zum Kochen und fügen Sie beim Kochen den Esslöffel Lindenblätter hinzu.
  • 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen und trinken.
  • Nehmen Sie bis zu zwei Tassen pro Tag ein.

2. Baldrian-Tee

Baldrianextrakte gelten seit der Antike als eines der besten Mittel zur Entspannung des Nervensystems..

Seine Wirkstoffe reduzieren Stress., Kontrollieren Sie Nervenattacken und helfen Sie beim Einschlafen, wenn wir unter Problemen wie Schlaflosigkeit leiden.

Zutaten

  • 1 TL Baldrian (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Wie vorbereiten?

  • Mischen Sie einen Teelöffel Baldrian in einer Tasse kochendem Wasser und 5 bis 10 Minuten stehen lassen.
  • Den Tee durch ein Sieb geben und trinken.
  • Nehmen Sie zwei oder drei Tassen pro Tag.

Lesen Sie auch: Einfache Routine zum Stressabbau

3. Salatwasser

Sowohl Salat- als auch Salatblattwasser sind nützlich, um die Nerven zu beruhigen und die Schlafqualität zu verbessern..

Dieses Essen ist reich an natürlichen beruhigenden und schlafwirksamen Substanzen, Deshalb ist es ideal für diejenigen, die unter ständigen Nervositätserscheinungen leiden.

Zutaten

  • 6 frische Salatblätter
  • 1 Liter Wasser

Wie vorbereiten?

  • Legen Sie die Salatblätter in einen Liter Wasser und kochen Sie sie 5 Minuten lang bei schwacher Hitze..
  • Nach dieser Zeit vom Herd nehmen, warten, bis eine erträgliche Temperatur erreicht ist und dreimal täglich trinken.

4. Majoran

Majoran-Tee ist ideal zur Beruhigung der Nerven und Migräne, die mit diesem emotionalen Ungleichgewicht verbunden sind..

Deine Aufnahme Kontrolliert Angstzustände und hilft beim Einschlafen und machen Sie Appetit auf diejenigen, die an Unappetit leiden.

Zutaten

  • 1 EL frischer Majoran (10 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Wie vorbereiten?

  • Frischen Majoran in eine Tasse kochendes Wasser geben, zudecken und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Bei den ersten Anzeichen von Angst oder Nervosität abseihen und trinken.

5. Grüner Tee

Grüner Tee gilt als eines der gesündesten Getränke und ist auch ein guter Verbündeter gegen Angstzustände und Nervosität..

Es enthält eine essentielle Aminosäure namens L-Theanin, die Hilft bei der Stabilisierung von Herzfrequenz und Blutdruck, während die Spannung verringert und die Konzentrationsfähigkeit verbessert wird.

Zutaten

  • 1 TL grüner Tee (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Wie vorbereiten?

  • Den grünen Teelöffel in eine Tasse kochendes Wasser geben und 10 Minuten stehen lassen.
  • Durch ein Sieb gehen und trinken.
  • Nehmen nicht mehr als zwei Tassen pro Tag.

6. Lavendel

Das köstliche Aroma von Lavendel ist eine großartige Entspannung für diejenigen, die unter Stress, Angst und Nervosität leiden..

Lavendel ist ein natürliches Anxiolytikum verringert die Spannung und gleicht die Aktivität des Nervensystems aus.

Zutaten

  • 2 EL trockener Lavendel (20 g)
  • 1 Liter Wasser
  • Der Saft einer Zitrone (optional)

Wie vorbereiten?

  • Den Liter Wasser zum Kochen bringen und beim Kochen die beiden Löffel getrockneten Lavendels dazugeben..
  • 10 bis 15 Minuten stehen lassen und, Wenn Sie möchten, fügen Sie einen Zitronensaft hinzu.
  • Trinken Sie 2 oder 3 Gläser pro Tag.

Werden Sie immer wieder nervös? Lassen Sie sich dazu ermutigen, einige der genannten Mittel auszuprobieren, und erweisen Sie sich als große Hilfe, um Ihren Körper und Geist zu entspannen..

11 Getränke und Essen für nervöse Menschen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.