6 Tricks, um das Gedächtnis in Form zu halten

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 1734
  • 513

Gedächtnis in Form halten, Sie sollten versuchen, sich gut auszuruhen und ein gesundes Gefühlsleben zu führen. Das hören wir immer.

Wenn wir älter werden, unsere Fähigkeit, sich etwas einzuprägen, verschlechtert sich, Aber haben Sie sich jemals gefragt, was Schauspieler und Schriftsteller tun, um ein so langes Berufsleben zu führen??

Dies sind Funktionen, die viel Gedächtnis und kognitive Fähigkeiten erfordern. Gleiches gilt für andere Berufe wie Kellner oder Hausfrauen. Dies sind nur Beispiele für Aufgaben, bei denen Sie viele Dinge gleichzeitig im Kopf haben..

Das zeigt uns das Unsere Einstellung hat viel über den Zustand unserer Erinnerung zu sagen. Genetik ist ein Einflussfaktor, aber Sie können auch viel tun, um Ihr Gedächtnis fit zu halten..

Wie man das Gedächtnis in Form hält

1. Jeden Tag etwas lernen

Bevor das Handy ankam, kannten wir alle mindestens 10 Telefonnummern. Heute erinnern wir uns kaum an unsere, aber was würde passieren, wenn eines Tages das Telefon mitten auf der Straße gestohlen würde? Würdest du wissen, wen du anrufen sollst??

Sie können zunächst die Anzahl bestimmter Kontakte speichern.. Aber wenn Sie Freizeit haben, können Sie vielleicht etwas lernen. Eine Sprache? Oder einen Kochkurs machen? Jede Disziplin erfordert die Anhäufung von Wissen, um gemeistert zu werden..

Sie müssen nur an etwas denken, das Sie wirklich interessiert..

2. Ruhen Sie sich aus, um den Speicher auf dem gewünschten Niveau zu halten

Routine erfordert eine gute Pause. Um gut zu funktionieren, muss man ausgeruht sein. Das Gehirn braucht Energie, das heißt, es muss auch wieder hergestellt werden, wenn wir uns abnutzen.

Wir sollten mindestens 8 Stunden pro Nacht schlafen, aber wenn wir können, Versuche ein 20-minütiges Nickerchen zu machen. Sie werden im Laufe des Nachmittags einen großen Unterschied bemerken, wenn Sie ihn in Ihre Routine einbeziehen..

Wir werden nicht nur unsere Leistung verbessern, sondern auch eine viel positivere Einstellung zur Arbeit feststellen. Dieser Umstand begünstigt die Entspannung und damit das Auswendiglernen neuer Elemente.

3. Iss gut

Dieser Punkt hat mit dem zu tun, was wir oben erwähnt haben. Die Energie, die das tägliche Leben von uns fordert, wird im Wesentlichen aus dem gewonnen, was wir essen und trinken. Aus diesem Grund müssen wir uns einige Zeit mit unseren Gerichten beschäftigen und Planen Sie unsere Ernährung gut.

Wenn Sie Ihre mentalen Fähigkeiten verbessern möchten, Es ist besser, die Fettsäureaufnahme zu erhöhen, wie Omega 3. Diese sind in Produkten wie Olivenöl, Kokosnuss, Ölsaaten, Lachs, Sardinen oder Thunfisch vorhanden.

4. Finde deine Freunde

Stress zu bekämpfen ist auch unerlässlich, um Ihr Gedächtnis fit zu halten. Eins Eine der besten Alternativen ist die Sozialisation. Wir fühlen uns begleitet, schalten unsere Warnsysteme aus und entspannen uns damit.

Durch Entspannung können wir uns besser an neue Informationen erinnern und diese verstehen..

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie sich alleine fühlen, normalerweise eine permanente Abwehrhaltung beibehalten, sodass Ihr Geist mehr mit dem Überwachen als mit dem Lernen befasst ist..

5. Lesen und schauen Sie sich Serien an

Verfolgen Sie etwas, das Sie interessiert oder Ihnen gefällt auch eine gute Option um deinen Geist fit zu halten. Fiktion hat viele Vorteile und dies ist einer von ihnen. Die Verfolgung der Handlung führt dazu, dass wir viele Daten im Hinterkopf haben. Dies verstärkt sich in Serien und Sagen.

Denken Sie an Titel wie Spiel der Throne , Herr der Ringe oder Hundert Jahre Einsamkeit. Die Handlung zwingt uns, unser Gehirn mit den darin enthaltenen Daten zu trainieren. Es ist auch eine schöne Aktivität.

6. Übe kreative Aktivitäten.

Wenn wir über Kreativität sprechen, denken wir normalerweise über Aktivitäten wie Schreiben oder Malen nach, aber dies ist unter anderem auch zum Kochen, Tanzen und Nähen erforderlich.. Das Wichtigste ist, die Aktivität zu begeistern und der Geist wird den Rest der Arbeit erledigen.

Um etwas zu erfinden, müssen Sie die bekannten Elemente auf originelle Weise kombinieren. Je größer Ihre Kultur ist, desto kreativer werden Sie sein.

Auf der anderen Seite, Diese Hobbys helfen, einen Moment für Sie zu finden, zu hören und zu verstehen, was in dir geschieht. Auf diese Weise erkennen wir, ob uns etwas stört, und können es sofort beheben oder zumindest versuchen, es zu lösen.

In der Tat können wir Fassen Sie all diese Tricks in zwei Worten zusammen: Energie und Lernen. Wann immer wir uns auf diese beiden Konzepte einlassen, tun wir das Richtige, um das Gedächtnis in Form zu halten..

Tipps zur Verbesserung des Kurzzeitgedächtnisses



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.