7 Ideen zur Behandlung von Windeldermatitis

  • Joseph Barber
  • 0
  • 2885
  • 440

Früher oder später jederzeit, Jede Mutter muss den Windelausschlag behandeln, bei dem ihr Baby an Wegwerfwindeln leidet. Die Erfindung der Wegwerfwindeln spart zwar zu Hause Arbeitszeit, hat dem Baby aber auch diese unerwünschte Folge gebracht: eine Dermatitis, die viel Unbehagen verursacht..

Während große Hersteller von Wegwerfwindeln die chemische Zusammensetzung ihrer Produkte im Verborgenen halten, ist dies allgemein bekannt Einige Komponenten, die zur Aufnahme von Feuchtigkeit verwendet werden, können bei einigen Babys zu dieser Art von Dermatitis und anderen Allergien führen.. Diese Komponenten sind Acrylsäure, Cellulose und Chlor..

Was verursacht Windelausschlag?

Die Hauptursache für Windelausschlag ist Feuchtigkeit.. Egal wie saugfähig eine Wegwerfwindel ist, es ist immer etwas Feuchtigkeit vorhanden. Wenn Urin mit Fäkalbakterien vermischt wird, entsteht Ammoniak, das die empfindliche Haut des Babys reizt..

Durchfall ist auch sehr ärgerlich, insbesondere, wenn es in einer der folgenden Situationen auftritt:

  • Ernährungsumstellung des Babys. Eine neue Milchrezeptur wird eingeführt oder die Feststoffaufnahme beginnt.
  • Das Baby muss Antibiotika einnehmen, oder die Mutter muss Antibiotika einnehmen und gibt das Baby über die Muttermilch ab.
  • Zahnen beginnt.

Allergien gegen Wegwerfwindelbestandteile, Reaktionen auf die zum Waschen von Stoffwindeln verwendeten Seifen und Auch Kinderprodukte wie Talkumpuder und Salben lösen diese Art von Dermatitis aus..

Wie man Windelausschlag verhindert?

Die beste Maßnahme zur Behandlung von Windelausschlag ist die Vorbeugung. Halten Sie das Baby so sauber und trocken wie möglich. Sie können alle zwei Stunden den Zustand der Windel überprüfen. Ebenso, wenn er weint, schauen Sie, weil das Baby nass oder etwas anderes sein kann..

Nach dem Entfernen der Windel, Es ist wichtig, dass Sie die Genitalien und das Gesäß des Babys waschen und trocknen. Stellen Sie sicher, dass sich zwischen den Hautfalten keine Feuchtigkeit befindet.

Vermeiden Sie ein zu festes Anziehen der Windel, um etwas Luft zu zirkulieren. Es ist auch eine gute Option, eine größere Größe zu tragen, als das Baby benötigt, damit die Haut nicht an der Oberfläche der Wegwerfwindel reibt. Tragen Sie eine Schutzcreme auf, die eine wasserfeste Schicht zwischen Babyhaut und Windel bildet.

Auch um Irritationen zu vermeiden Verwenden Sie keine feuchten Tücher mehr. Zweifellos sind sie sehr praktisch, wenn Sie nicht zu Hause sind, aber vermeiden Sie es, sie ständig zu benutzen.

Wenn Sie ein solches Taschentuch verwenden, trocknen Sie unbedingt die Haut Ihres Babys, bevor Sie eine neue Windel anlegen. Auf diese Weise wird die Feuchtigkeit in den enthaltenen Chemikalien nicht zwischen Haut und Windel eingeschlossen..

Lesen Sie auch: Wie man Verstopfung bei Babys bekämpft

Wie man Windelausschlag behandelt?

Wenn beim Entfernen der Babywindel, Sie finden Rötung, Entzündung, kleine Eier und eine kleine heiße Stelle: Ihr Baby hat Windelausschlag. Die Reizung kann nur die Genitalien und den Anus betreffen oder sich auf den Bauch, das Gesäß und die Oberschenkel erstrecken. Die grundlegenden Maßnahmen zur Behandlung von Windelausschlag sind:

  • Behandeln Sie den Bereich sehr sorgfältig. Vermeiden Sie beim Waschen und Trocknen gereizter Haut ein starkes Reiben.
  • Vermeiden Sie die Anwendung von Babypuder oder Feuchtigkeitscremes bei Kindern oder Erwachsenen..
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Baby so lange wie möglich ohne Windel lebt.
  • Ändern Sie die Marke der Wegwerfwindel oder versuchen Sie es mit umweltfreundlichen Windeln.
  • Vermeiden Sie es, Stoffwindeln mit Plastikkleidung zu bedecken, da dies die Feuchtigkeitskonzentration begünstigt..
  • Legen Sie einen wasserdichten Schutz zwischen Matratze und Laken, da kann das baby ohne windel schlafen.
  • Nach der Reinigung des Bereichs, Muttermilch auftragen und an der luft trocknen lassen. Muttermilch hat Antikörper, die diese Reizung heilen können..

Diesen Artikel nicht verpassen: Caesarean-Babies Get Vaginal Bacteria Bath

Wann zum Arzt gehen?

Mit Sorgfalt und Engagement können Sie Windelausschlag behandeln, ohne zum Kinderarzt gehen zu müssen. Sie sollten jedoch Ihren Arzt benachrichtigen, wenn Sie eines der folgenden Symptome bemerken:

  • Blasen.
  • Eiter sprudelt.
  • Gelbliche Sekrete.
  • Offene Wunden.

Wenn diese Symptome auftreten, kann die Dermatitis durch eine Pilzinfektion erschwert worden sein. In diesem Fall sollte der Arzt dem Baby ein orales Antibiotikum verschreiben..

Besondere Sorgfalt

Wenn Ihr Baby aus den oben genannten Gründen Durchfall hat, Sie sollten verhindern, dass Ihre Nahrung den Stuhl weiter ansäuert. Vermeiden Sie in diesem Sinne, dass er Milch und Zucker konsumiert. Optionen wie Joghurt und Milchprodukte enthalten beide Komponenten. Vielleicht solltest du sie für ein paar Tage aussetzen.

Dies gilt auch für die Mutter, die ein Baby mit Durchfall stillt. Der Zucker und das Milcheiweiß, die Sie zu sich nehmen, gelangen über Ihre Brust zum Baby. Davon ausgenommen ist Muttermilch, da ihre Zusammensetzung an die Anatomie des Babys angepasst ist. und wird dazu beitragen, es zu stabilisieren.

Und ein sehr wichtiger Punkt: beschuldige dich nicht. Es ist normal, dass Kinder Windelausschlag haben, besonders wenn sie Wegwerfwindeln tragen. Mit der richtigen Pflege wird das Baby bald wieder gesund.

Letzte Überlegung

Wegwerfwindeln sind sehr umweltschädlich. Obwohl nicht klar ist, wie lange es dauert, sich zu zersetzen, wird geschätzt, dass sie zwischen 100 und 300 Jahren dauern können. Das Zellstoffbleichverfahren, mit dem die Wegwerfwindel hergestellt wird, gibt auch giftige Bestandteile an die Umwelt ab..

Dazu hinzugefügt, Die chemischen Komponenten, die bei der Herstellung von Wegwerfwindeln verwendet werden, sind ebenfalls nicht vollständig bekannt., Daher wurde der Einfluss solcher Chemikalien auf die zukünftige Gesundheit des Babys nicht gut untersucht.

Während das Tragen von grünen Windeln der Babypflege Arbeit verleiht, ist es unerlässlich, sie in Betracht zu ziehen. Unsere Babys sollten keine Umweltverschuldung haben, die ihnen nicht gehört. Es lohnt sich, über das Thema nachzudenken.

Kinder Durchfall: 6 Hausmittel, um es zu behandeln



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.