7 Selbstgemachte Methoden zum Reinigen des Bügeleisens

  • David Cobb
  • 0
  • 3004
  • 102

Eisen ist eines der am häufigsten verwendeten Haushaltsgeräte und ironischerweise vernachlässigen wir auch die Wartung und Reinigung..

Wenn wir uns das Eisen ansehen, bemerken wir das nach und nach es bekommt eine dunkle Farbe an der Basis und klebt manchmal an synthetischen Stoffen.

Das Problem ist also, dass wir irgendwann versehentlich unsere Kleidung durch Bügeln ruiniert haben, weil wir das Gerät nicht gut gereinigt haben.

Angesichts der Tatsache, dass dies heute eine sehr häufige Situation ist Wir haben einige der besten Tricks zusammengestellt, damit Sie wie neu aussehen. Probieren Sie es aus und setzen Sie es in die Praxis um!

1. Weißer Essig zum Reinigen des Bügeleisens

Der große Verbündete der umweltfreundlichen Haushaltsreinigung ist sehr nützlich, um Flecken von Eisen zu entfernen.

Seine Säureverbindungen erleichtern die Reinigung und geben Sie der Oberfläche ihren ursprünglichen Glanz.

Wie man es benutzt?

  • Erhitze zuerst eine kleine Menge weißen Essigs und reibe dann mit einem Tuch oder Schwamm über das Eisen..
  • Wenn sich in den Löchern des Geräts Verbrennungen befinden, Tragen Sie das Produkt auf und reiben Sie, bis es makellos ist.

Siehe auch: 6 Möglichkeiten, Ihr Badezimmer mit weißem Essig zu reinigen

2. Grobes Salz

Salz ist eines der am häufigsten verwendeten Haushaltsprodukte zum Entfernen von Schmutz und Resten, die an diesem Gerät haften. Es nützt also nichts.

Wie man es benutzt?

  • Nehmen Sie zuerst ein Stück Zeitung und bedecken Sie es mit einer großzügigen Salzschicht..
  • Dann das Bügeleisen erhitzen und von vorne nach hinten durchziehen., bis die Flecken verschwinden.
  • Der Schmutz wird auf dem Papier sein., aber zum schluss kannst du es mit einem sauberen tuch einreiben.

3. Zahnpasta

Eisenreinigung ist eine der alternativen Anwendungen für Zahnpasta zu Hause..

Seine Verbindungen beseitigen verbrannte Flecken und bereiten Sie die Oberfläche für den neuen Gebrauch vor.

Wie man es benutzt?

  • Verteilen Sie zuerst etwas Zahnpasta auf dem kalten Boden des Geräts und reiben Sie es mit einem sauberen Tuch ab..
  • Weiter, aktiviere den dampf für fünf minuten und lass ihn stehen.
  • Wischen Sie im warmen Zustand die verbleibende Creme ab und polieren Sie die Eisenoberfläche..

4. Kerzenwachs

Ein weiterer beliebter Trick, um diese Aufgabe zu erleichtern, ist Kerzenwachs..

Diese Substanz extrahiert hartnäckige Flecken. und lässt den Boden des Geräts sauber und neuwertig.

Wie man es benutzt?

  • Schalten Sie zuerst das Bügeleisen ein, reiben Sie eine Kerze gegen den Fleck und, Sicherstellen, dass die Temperatur erträglich ist und entfernen Sie das Wachs mit einem weichen Tuch.
  • Wenn dieser Schritt nicht alle Flecken beseitigt, beenden Sie mit einer kleinen Menge Essig..

5. Seifenpulver

Waschseife ist nützlich zum Reinigen von Eisen, wenn es eine Antihaftbeschichtung hat.

Wie man es benutzt?

  • Mischen Sie dann zuerst etwas Seife mit warmem Wasser, Befeuchten Sie ein Tuch mit dieser Flüssigkeit und reiben Sie über das Gerät.

6. Weißer Essig und Backpulver

Die Kombination von weißem Essig mit Backpulver macht unser Leben zu Hause wieder einfacher und praktischer..

In diesem Fall, Ihre Reaktion entfernt die Flecken, die sich auf dem Eisen bilden und hinterlässt außerdem eine glatte und glänzende Oberfläche.

Aber seien Sie vorsichtig: Stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht angeschlossen ist und warten, bis es gut abkühlt.

Wie benutzt man?

  • Verdünnen Sie zunächst zu gleichen Teilen weißen Essig und Wasser..
  • Befeuchten Sie anschließend ein feuchtes Tuch mit der Flüssigkeit und verteilen Sie etwas Backpulver.
  • Führen Sie das feuchte Tuch über das Bügeleisen, kreisende Bewegungen machen, um die Reinigungsaufgabe zu erleichtern.

Wir empfehlen zu lesen: 7 Möglichkeiten, Backpulver als natürliches Heilmittel zu verwenden

7. Zitrone

Die Eigenschaften von Zitronensaft in Kombination mit denen von Backpulver bieten uns eine weitere großartige Lösung für diese Aufgabe..

So eliminieren ihre sauren Verbindungen die Substanzen, die den Fleck bilden und Lass das Eisen glänzend aussehen.

Wie benutzt man?

  • Zuerst den Saft einer Zitrone auspressen und mit etwas Backpulver mischen.
  • Nachdem Sie eine Paste erhalten haben, reiben Sie sie über das kalte Eisen und lassen Sie sie 5 Minuten einwirken.
  • Wischen Sie dann den Überschuss mit einem feuchten Tuch ab und Schalten Sie das Bügeleisen einige Minuten lang zum Trocknen ein.

Kurz gesagt, wählen Sie die Methode, die am meisten auffällt, und versuchen Sie, sie regelmäßig anzuwenden, damit sich keine schwer zu entfernenden Flecken bilden..

Wie kann ich das Eisen reinigen, wenn die Kleidung klebt?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.