7 Änderungen, die Sie HEUTE vornehmen können, um Ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern

  • Robert Patterson
  • 0
  • 2429
  • 135

Wir laden Sie ein, heute mit der Aufführung zu beginnen Eine Reihe von Veränderungen mit einem ganz konkreten Ziel: Ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu stärken.

So neugierig es auch erscheinen mag, es ist erstaunlich, wie nachlässig wir im täglichen Leben dieses blutpumpenden Organs mitten in unserem Brustkorb sind (obwohl wir mehr von seinem Schlag auf der linken Seite bemerken, weil seine Muskeln weiter in diese Richtung abfallen)..

Wir vernachlässigen unbewusst Ihr Wohlergehen, Wählen Sie zum Beispiel ein sesshafteres Leben, eine schlechte Ernährung, die reich an gesättigten Fetten ist ...

Wir tun dies auch dann, wenn wir Stress und den Angstdämon die Ruhe des Herzens, sein Gleichgewicht oder sein Wohlbefinden verändern lassen..

Wir müssen uns bewusst sein, wie wichtig es ist, sich darum zu kümmern, und uns daran erinnern, dass unsere Lebensqualität, unabhängig vom Alter, stark beeinträchtigt werden kann, wenn sie versagt, schwächt oder krank wird..

In diesem Artikel, Wir schlagen vor, dass Sie eine "kleine Revolution" beginnen. Eine, die Ihre Lebensqualität verbessert, indem Sie anfangen, in Ihrem Herzen zu „denken“, um Ihr Wohlbefinden zu verbessern..

Gewohnheiten zur Förderung der kardiovaskulären Gesundheit

1. Butter durch Olivenöl ersetzen

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die es lieben, jeden Tag guten Toast mit Butter und Marmelade zu essen, ändern Sie Ihre Gewohnheiten..

Entscheiden Sie sich für ein hochwertiges Olivenöl extra vergine und Freude an diesem sensationellen Vorschlag, der zu fast allem passt; kann eine ideale Ergänzung zu Ihrem Frühstück, Mittag- oder Abendessen sein.

Eine weitere Angewohnheit der Mittelmeerdiät ist, dass es immer mehr ist empfohlen, mit einem guten Schuss Olivenöl zu kochen anstatt Butter zu verwenden.

Ihre Mahlzeiten werden viel gesünder und schmackhafter..

Lesen Sie unbedingt: Herzerkrankungen betreffen nicht nur das Herz

2. Essen Sie 3 mal pro Woche Fisch

Interessanterweise Kaltwasserfische wie Thunfisch, Schachtelhalm oder Hering, sind die reichsten Quellen von Omega-3-Fettsäuren.

Im Gegensatz zu Fleisch sind diese Arten von Fisch sehr vorteilhaft für unsere Herz-Kreislauf-Gesundheit..

Sie bieten uns Kalium, Magnesium und Niacin, drei Komponenten, die zusammen mit Fettsäuren das schlechte Cholesterin (LDL) in den Arterien senken und das Herz pflegen..

Versuchen Sie jedoch, Fisch zu kaufen, bei dem Sie sich wegen der Herkunft manchmal gut auskennen, kann Verunreinigungen enthalten, die sich direkt auf unsere Gesundheit auswirken.

3. Ersetzen Sie das Salz durch die am besten geeigneten Gewürze.

Jeder weiß, dass Salz den Geschmack von Lebensmitteln verbessert. Es hat auch eine lange Tradition in unserer kulinarischen Geschichte..

Dies ist der Grund, warum es (insbesondere für Bluthochdruckpatienten) so kompliziert ist, Salz aus der Ernährung zu streichen. Wie geht das, wenn unsere Gerichte am Ende keinen Geschmack haben??

Die Option für dieses Problem ist einfach, aber wunderbar: Wir können die folgenden Gewürze verwenden.

  • Dill: Ideal für Suppen und Fisch.
  • Knoblauchpulver.
  • Zitronensaftpulver: Es ist ein natürliches Konzentrat, das den Gerichten viel Geschmack verleiht..
  • Zwiebelpulver: Es ist lecker und entzündungshemmend..

4. Nehmen Sie eine gute Tasse Haferflocken in Ihr Frühstück auf.

Eines der Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen können, um sich um Ihre Herzgesundheit zu kümmern, ist Haferflocken..

  • Haferflocken haben sechs essentielle Aminosäuren, sind reich an ungesättigten Fetten und Linolsäure..
  • Reguliert den Blutzuckerspiegel und ist reich an Vitaminen (E, B1, B2) und Mineralien (Kalzium, Eisen, Zink, Phosphor und Magnesium).
  • Dank all dieser Komponenten ist unser Herz vorsichtig und bereit, den Tag mit maximaler Energie zu beginnen..

5. 20 Minuten Training pro Tag

Am Ende des Tages haben wir alle 20 freie Minuten, um uns unserem Herzen, Körper, Muskeln, Knochen und Atmungssystem zu widmen.

Das Wesentliche ist, Willenskraft und Verstand zu haben, dass wir etwas Übung machen sollten.

Genug davon spazieren gehen, laufen, Treppen steigen, Radfahren oder sogar tanzen. Wählen Sie natürlich aerobe Routinen.

6. 20 Minuten Entspannung und Meditation

Meditation sowie wissen, wie man Geist und Körper von Verantwortlichkeiten und auch von der Tenologie trennt, nicht nur sehr entspannend, sondern auch gesund.

Unser Geist und unsere kardiovaskuläre Gesundheit werden es Ihnen danken, denn dies wird Spannungen, Gedanken von Wiederkäuern, Obsessionen, Druck ... lösen.

Probieren Sie es noch heute aus! Meditiere, gönne dir 20 Minuten Stille und Ruhe..

7. Ja zu einem Zitronensaft pro Tag


Zitronensaft ist erfrischend, gesund, lecker und ein perfekter Verbündeter für unsere Herzgesundheit. Sie kennen den Grund? Zitronen sind reich an Kalium und Magnesium, zwei Mineralien, die zur Normalisierung des Blutdrucks beitragen..

Darüber hinaus ist diese Zitrusfrucht reich an verschiedenen Arten von Antioxidantien wie Bioflavonoiden, die dringend benötigt werden, um unsere Arterien zu schützen und sie frei von Plaque und biegsam zu halten..

Lesen Sie auch: Knoblauch- und Zitronenmittel zur Reinigung von Arterien und zur Senkung des Cholesterinspiegels

Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie diese einfachen täglichen Ratschläge in Ihre Routine einbeziehen, um Ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern.. Sie sind leicht zu erreichen und können unser Leben zum Besseren verändern..

Depressionen können Herz-Kreislauf-Probleme verursachen.



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.