7 traditionelle Heilmittel gegen Sodbrennen

  • David Snow
  • 0
  • 4630
  • 690

Unter Sodbrennen zu leiden, kann zu einem Problem für den menschlichen Alltag werden. Daher ist es wichtig, einen Weg zu finden, um die in der Speiseröhre produzierte Magensäure zu neutralisieren oder sogar zu eliminieren..

In den meisten Fällen verursacht Sodbrennen keine größeren Komplikationen. Das Problem wird normalerweise mit natürlichen Mitteln behandelt. Diese sind zu einer Referenz für die Behandlung von Säuregehalt geworden. In diesem Artikel werden fünf davon vorgestellt, damit Sie die Krankheit erfolgreich bekämpfen können.

Was ist Sodbrennen??

Sodbrennen Es ist ein Gefühl von Unbehagen oder Brennen in der unteren Brust. Es entsteht, weil die im Magen enthaltene Säure, in der sich verschiedene Mikroorganismen befinden, in die Speiseröhre zurückgeführt wird und diese reizt. Obwohl es als vorübergehendes Unbehagen angesehen wird, gibt es Fälle, die möglicherweise eine größere Sorgfalt erfordern..

Bei anderen Erkrankungen kann Sodbrennen eine spezifischere Behandlung erfordern und regelmäßig überwacht werden. Dies liegt daran, dass sich der Säuregehalt wiederholt kann Unregelmäßigkeiten im Verdauungssystem verursachen und gastroösophageale Probleme verursachen.

Ebenso wird empfohlen, die Schmerzen zu bewerten, um sie nicht mit anderen Schmerzen in der Brust zu verwechseln, die auf einen Herzinfarkt hinweisen können. Um dies erfolgreich zu machen, Sie müssen sich eindeutig identifizieren Symptome von Sodbrennen.

Gegen Sodbrennen?

In der Regel werden Tests für durchgeführt Aus der täglichen Ernährung streichen, was die Säure produziert, sei es Medikamente oder Lebensmittel. Um das Unbehagen zu bemerken, können Sie auch sehen, ob Sie unter Blähungen leiden. Auch ständiges Aufstoßen oder andere Probleme, die vom Magen ausgehen können, sind häufig.

Jedoch, Diese Symptome sind bei schwangeren Frauen ganz normal. Nehmen Sie in diesem Fall nichts mit, was nicht von einem Fachmann genehmigt wurde. In jedem Fall sind traditionelle Heilmittel sehr nützlich, um Sodbrennen zu neutralisieren..

7 traditionelle Heilmittel gegen Sodbrennen

Es ist wichtig zu bedenken, dass natürliche Heilmittel zwar sehr effektiv sind, Nicht alle haben die gleichen Wirkungen zwischen Menschen. Dies hängt von den individuellen Merkmalen ab..

1. Aloe Vera, Gurke und Apfelschlag

Diese Kombination ist äußerst vorteilhaft für den Darmtrakt. Seine Hauptwirkung ist beruhige die Irritation. Es kann auch die Magensäureproduktion neutralisieren, wodurch der Rückfluss verhindert wird..

Zutaten

  • 1 Gurke
  • 1 grüner Apfel
  • ½ Tasse Aloe Vera Gel (125 ml)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Was zu tun?

  • Gurke und grünen Apfel in kleine Stücke schneiden.
  • Mischen Sie im Mixer mit Wasser und Aloe Vera.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie gut mischen und nach einer Mahlzeit trinken..
  • Nimm nur ein Glas pro Tag.

Schauen Sie sich 6 Möglichkeiten an, um Aloe Vera zu verwenden und Ihre Gesundheit zu verbessern

2. Kartoffelwasser

Kartoffeln enthalten einen hohen Anteil an Stärke sowie Antioxidantien und Ballaststoffe, die bei der Bekämpfung von Sodbrennen helfen. Diese Eigenschaft von Kartoffeln kann den pH-Wert des Magens regulieren und macht die Speiseröhre nicht so geschwächt.

Zutaten

  • 2 Kartoffeln
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Was zu tun?

  • Kartoffeln gründlich waschen und abziehen.
  • Reibe sie, bis du ihren Saft bekommst.
  • Wenn Sie den Saft haben, mischen Sie ihn mit etwas Wasser.
  • Nehmen Sie einen Schluck von dieser Flüssigkeit, wenn Sie Sodbrennen verspüren..

3. Papayasaft und Leinsamen

Aufgrund seiner entzündungshemmenden Verbindungen und Enzyme kann dieses Papaya- und Leinsamenpräparat den Säuregehalt im Magen kontrollieren. Außerdem ist es ein sehr nahrhafter Beat. Auch dient als Säureneutralisator und verlangsamt ihren Durchgang durch die Speiseröhre.

Zutaten

  • 1 Papaya
  • 1 Esslöffel Leinsamen (15 g)
  • Honig (nach Geschmack)

Was zu tun?

  • Alle Zutaten in einem Mixer glatt rühren..
  • Wenn Sie einen glatten Saft erhalten, dienen Sie und trinken Sie.

4. Ingwer

Ingwer hat eine alkalische Wirkung, die saure Verbindungen und den Magen-pH-Wert reguliert, wodurch der Säuregehalt gesenkt wird..

Zutaten

  • 4 Ingwerwurzeln
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Was zu tun?

  • Das Wasser kochen lassen, den Ingwer dazugeben und 20 Minuten ziehen lassen.
  • Wenn Sie fertig sind, servieren Sie es in einem Glas.
  • Sie können es einmal täglich vor dem Schlafengehen einnehmen..

5. Zimt

Zimt ist perfekt gegen Magenprobleme. Darüber hinaus hilft dieses Pflanzenprodukt bei der Verdauung und Verhindert die Entstehung von Gasen, Säuren und Entzündungen.

Schauen Sie sich die Eigenschaften von Zimt für die Gesundheit

Zutaten

  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt (30 g)
  • 1 Tasse Wasser (500 ml)

Was zu tun?

  • Wasser mit Zimt kochen und einige Minuten ruhen lassen.
  • In einem Glas servieren und trinken.

6. Bananen mit Milch

Bananen sind eines der am meisten empfohlenen Lebensmittel zur Behandlung verschiedener Magenbeschwerden..

Zutaten

  • 5 Bananen
  • ½ Glas Wasser (100 ml)
  • ½ Tasse Milch (100 ml)

Was zu tun?

  • Die Bananen in kleine Stücke schneiden und mit Wasser und Milch mischen..
  • Wenn Sie eine homogene Mischung haben, lassen Sie sie abkühlen und servieren Sie sie.

7. Ananassaft

Ananas ist eine tropische Frucht voller Wasser und Geschmack. Es zeichnet sich durch seine harntreibende Wirkung und Verdauungsenzyme aus..

Zutaten

  • 1 geschälte Ananas
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Was zu tun?

  • Die Ananas in Stücke schneiden und im Mixer mit dem Wasser verarbeiten..
  • In einem Glas servieren und vor dem Verzehr abkühlen lassen.

Außerdem wird empfohlen, keine schweren Lebensmittel zu verwenden. Sie auch sollte überschüssiges Fleisch vermeiden, Gewürze, Tabak, Kaffee und Süßigkeiten.

Ebenso sollten wir eine ausgewogene Ernährung mit weniger Fett und Ölen aufrechterhalten. Steigern Sie auch den Verzehr von Obst, Milchprodukten und Getreide wie Weizen und Hafer..

Hauptbehandlungen für Magen-Säure



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.