7 Kräuterlösungen zur Behandlung von Fibromyalgie

  • Thomas Davis
  • 0
  • 3667
  • 1117

Fibromyalgie ist eine chronische Erkrankung, die durch allgemeine Schmerzen, Müdigkeitsgefühle, Muskelsteifheit, Bänder, Sehnen und Gelenke gekennzeichnet ist. Der Patient, der an dieser Krankheit leidet, empfindet gewöhnlich eine extreme Empfindlichkeit gegenüber physischen, visuellen und auditiven Reizen..

Die Ursachen für diesen Zustand sind noch nicht bekannt.. Es wird jedoch häufig verschlimmert, wenn die Person physischen und emotionalen Belastungen ausgesetzt ist. Diese Krankheit ist häufiger bei Frauen..

In diesem Artikel werden einige Kräuterbehandlungen vorgestellt, die Ihnen helfen können, die charakteristischen Symptome der Fibromyalgie zu lindern und zu kontrollieren..

 1. Thymian-Tee

Thymian ist reich an Flavonoiden und hat daher antioxidative Eigenschaften. Hervorragend geeignet zur Bekämpfung von Sehnen-, Bänder- und Gelenkschäden. Es hat eine hohe Konzentration an Eisen, Kalzium und Kalium, die den Blutdruck regulieren..

Es fördert auch die Bildung roter Blutkörperchen, die die Funktion aller Organe des menschlichen Körpers verbessern..

Zutaten

  • 2 Tassen Wasser (500 ml)
  • 2 EL frischer oder getrockneter Thymian (30 g)
  • 1 EL natürlicher Honig (7,5 g)

Vorbereitung

  • Erhitze das Wasser und gieße es beim Kochen in eine Tasse Thymian.
  • 8 Minuten stehen lassen und die Infusion filtrieren, um feste Rückstände zu entfernen.
  • Trinken Sie diesen Tee jeden Tag fastend und mit Honig gesüßt.

 2. Kurkuma und Milch

Dank der entzündungshemmenden Eigenschaften von Kurkuma werden Muskelverspannungen und Gelenksteifheit verringert.

Darüber hinaus, ist antibakteriell und stimuliert die Funktion des Immunsystems, Das ist vorteilhaft bei der Behandlung von Fibromyalgie. Im Gegensatz zu herkömmlichen Antibiotika bringt dieses Rezept die Darmflora nicht aus dem Gleichgewicht. Aufgrund der antioxidativen Eigenschaften von Curcumin stimuliert es auch die Regeneration von Sehnen und Bändern..

Lesen Sie: Mehr Gesundheit durch Gewürze

Zutaten

  • 1 Tasse Milch (250 ml)
  • 1 Esslöffel geriebene Kurkuma (15 g)

Vorbereitung

  • Die Milch erhitzen und, wenn sie kocht, vom Herd nehmen und die Kurkuma hinzufügen..
  • Gut mischen, stehen lassen und Verbrauchen Sie dieses Rezept 2 Mal am Tag.

Sie können auch Kurkuma als Salatdressing hinzufügen, das Teil Ihrer täglichen Ernährung ist, um die Symptome von Fibromyalgie zu lindern..

 3. Ringelblumen-Kompressen und Isopropylalkohol

Die analgetische Wirkung der Mischung wird helfen, die schweren Muskelschmerzen von Fibromyalgie zu lindern.

Zutaten

  • 4 EL Ringelblumenblüten (60 g)
  • ¾ Tasse Isopropylalkohol (150 ml)

Vorbereitung

  • Legen Sie die Ringelblumen in die Isopropylalkoholflasche.
  • Lassen Sie die Mischung für 24 Stunden stehen, um die Eigenschaften der Ringelblume zu erhalten, um im Alkohol zu bleiben..
  • Weiche eine Kompresse mit der Mischung ein und wende sie auf den Bereich an, an dem du Schmerzen hast..

 4. Lavendel- und Rosmarinbad

Die Kombination von Lavendel- und Rosmarinaromen hilft Ihnen, Stress und Angst zu kontrollieren, das sind Teil der Symptome von Fibromyalgie.

Zutaten

  • 4 EL Lavendel (60 g)
  • 2 EL Rosmarin (30 g)
  • Wasser (die erforderliche Menge)

Vorbereitung

  • Füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser und fügen Sie Lavendel und Rosmarin hinzu. Achten Sie darauf, die Kräuter im Wasser zu verteilen..
  • In der Wanne einweichen und 15 bis 20 Minuten ruhen lassen.

 5. Weiße Fleischtopf (Öl Moringa)

Akazie ist ein Kraut mit hohem Kalziumgehalt, das die Knochendegeneration bekämpft.. Seine hohe Kaliumzusammensetzung unterstützt die ordnungsgemäße Funktion des Gehirns und stimuliert das Zentralnervensystem. Akazie ist auch reich an Flavonoiden wie Quercetin, das sich ideal zur Entleerung der Leber eignet..

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • 2 EL Akazie (30 g)

Vorbereitung

  • Erhitze das Wasser und gib, wenn es kocht, die Akazie dazu und lasse es 5 bis 10 Minuten stehen.
  • Feste Abfälle aus der Anlage entfernen.

Verbrauch

  • Verbrauchen Sie in der ersten Woche 3 Gläser täglich; Reduzieren Sie für die restlichen 3 Wochen die Dosis auf 2 Tassen pro Tag.
  • Nehmen Sie es für einen Monat und stoppen Sie den Konsum für eine Woche. vor dem erneuten Beginn der Behandlung.

 6. Grüner Tee

Diese Kräuterinfusion ist reich an Aminosäuren wie L-Theanin., das dient dazu, das Gefühl von Müdigkeit und Erschöpfung zu bekämpfen, das die Fibromyalgie auszeichnet. L-Theanin sorgt für mentale Entspannung, steigert die Konzentration und das allgemeine Wohlbefinden.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Beutel mit grünem Tee

Vorbereitung

  • Geben Sie einen Beutel grünen Tee in eine Tasse kochendes Wasser und lassen Sie ihn einige Minuten stehen.
  • Es ist wichtig, aromatisierten Tee nicht zu verwenden, da er chemische Zusätze enthält, die die Vorteile von grünem Tee einschränken..
  • Es wird empfohlen, 3 Tassen Tee pro Tag zu sich zu nehmen. um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Beachten Sie auch: 5 sehr nahrhafte und leicht zuzubereitende Salate

 7. Salat mit Spinat und Salat, um Fibromyalgie vorzubeugen

Das Essen von Salaten mit viel Salat und Spinat hilft, die Menge an Magnesium in Ihrem Körper zu erhöhen. Dieses Mineral dient als Analgetikum und entzündungshemmend.

Kurz nachdem Sie es als einen wichtigen Teil Ihrer Essgewohnheiten hinzugefügt haben wird Linderung von Muskelschmerzen bemerken verursacht durch Fibromyalgie.

Fibromyalgie-Behandlung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.