8 Endgültige Hausmittel für Split Heel

  • David Snow
  • 0
  • 2317
  • 684

Die rissige Ferse ist ein klares Symbol für Unachtsamkeit, Austrocknung und manchmal gesundheitliche Probleme.. Dieses Problem ist hauptsächlich dadurch gekennzeichnet, dass die äußere Hautschicht angegriffen wird, obwohl es manchmal tief in die Dermis eindringen und starke Schmerzen verursachen kann..

Es tritt normalerweise auf, wenn die Haut, die die Ferse auskleidet, nicht richtig hydratisiert ist und Druck vom Körper darüber erhält. In leichten Fällen kann dieses Problem auch auf einen Mangel an Zink und Omega-3-Fettsäuren hinweisen..

Egal was die rissige Ferse verursacht, es wird oft als unangenehmes ästhetisches Problem angesehen und kann in einigen Fällen Schmerzen verursachen. Glücklicherweise gibt es bereits mehrere Hausmittel und Behandlungen, die helfen können, trockene Fersenhaut zu behandeln, um Ihre Gesundheit wiederzugewinnen und zu verhindern, dass sie zu einem ernsteren Problem wird..

Zitrone und Glyzerin Behandlung

Diese natürliche Behandlung beruhigt die Fersenhaut und reduziert die Trockenheit, die zu Fersenrissen führt, erheblich.

Wie geht das??

  • In einen Behälter eine gute Menge heißes Wasser, grobes Salz, Glycerin, Zitronensaft und Rosenwasser geben. Tauchen Sie dann einfach Ihre Füße für einen Zeitraum von 15 bis 20 Minuten ein.
  • Verwenden Sie einen Bimsstein, um trockene Fersenhaut zu erweichen und die Hornhaut zu entfernen.
  • Bereiten Sie eine Mischung aus Glycerin, Zitronensaft und Rosenwasser vor und tragen Sie diese direkt auf die Fersenhaut auf. Socken anziehen und die ganze Nacht weiter schauspielern.
  • Wiederholen Sie die gleiche Behandlung für vier oder fünf Tage hintereinander..

Gesunde Öle

Mangelnde Feuchtigkeit und Trockenheit der Fersenhaut sind häufig die Hauptursache für das Auftreten von Rissen.. Die Verwendung von ätherischen Pflanzenölen ist ein großartiges Mittel, um die Füße mit Feuchtigkeit zu versorgen und dieses Problem zu behandeln..

Wie geht das??

  • Verwenden Sie eine gute Menge Kokos- oder Olivenöl, um trockene Fersenhaut gründlich mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Nach dem Auftragen die ganze Nacht über Baumwollsocken anziehen, damit das Öl beim Schlafen wirkt.
  • Waschen Sie Ihre Füße am nächsten Morgen und wiederholen Sie die Behandlung jeden Tag..

Bananen-und Avocado-gebrochene Fersen-Maske

Diese Bananen- und Avocado-Maske spendet der rissigen Fersenhaut Feuchtigkeit und verbessert ihr Aussehen dramatisch..

Wie geht das??

Bereiten Sie eine Paste mit einer Banane und einer reifen Avocado vor. Mischung direkt auf die rissige Fersenhaut auftragen, eine halbe Stunde einwirken lassen und ausspülen.

Vaseline- und Zitronensaftbehandlung

Vaseline und Zitrone wirken tief auf die Haut, Hilft dabei, Hühneraugen zu mildern und das Problem von rissigen Fersen zu verringern.

Wie geht das??

Lassen Sie die Fersen 15 oder 20 Minuten in heißes Salzwasser eintauchen..

Trocknen Sie Ihre Füße gründlich und fetten Sie Ihre Fersen mit einem Löffel Zitronensaft und Vaseline ein. Decken Sie Ihre Füße mit Baumwollsocken ab und lassen Sie es die ganze Nacht wirken.

Cracked Heel Paraffin Behandlung

Dieses natürliche Heilmittel Wirkt als gute Therapie, wenn rissige Ferse Schmerzen und verschiedene Beschwerden verursacht.

Wie geht das??

  • Mischen Sie etwas Paraffin mit Kokos- oder Senföl. Im Wasserbad erhitzen, alles gut mischen und abkühlen lassen.
  • Wenn es warm ist, lege die Mischung auf deine Fersen, bedecke deine Füße mit Socken und lasse sie die ganze Nacht wirken..

Honig zum Erweichen

Honig ist eine Zutat mit sehr wohltuenden Eigenschaften für die Haut, die Hilft effektiv zu befeuchten und zu erweichen.

Wie geht das??

  • Mischen Sie eine Tasse Honig in einem Glas warmem Wasser.
  • Lassen Sie Ihre Füße 15 bis 20 Minuten in diese Mischung eintauchen und lassen Sie sich massieren..

Lesen Sie auch: 4 Peelings mit ätherischen Ölen für eine glatte Haut

Reismehl-Peeling

Dieses Reismehlpeeling lindert rissige Fersenhaut, reduziert Hühneraugen und verbessert das Problem spürbar.

Wie geht das??

  • Bereiten Sie eine Mischung mit 2 oder 3 Löffeln Reismehl, Honigessig und Apfelwein zu..
  • Lassen Sie Ihre Füße 20 Minuten lang in warmes Wasser eintauchen und tragen Sie dann diese Peeling-Paste mit sanften kreisenden Massagen auf..

Haferflocken-Peeling

Dieses natürliche Haferflockenpeeling Hilft, die Fersenhaut zu erweichen, Hühneraugen zu reduzieren und die Füße besser aussehen zu lassen.

Wie geht das??

  • Bereiten Sie eine Paste mit ein paar Löffeln Haferflockenpulver und etwas Jojobaöl vor.
  • Mit einer sanften Massage auf die betroffene Stelle auftragen. 10 Minuten stehen lassen und mit warmem Wasser entfernen.
Glatte Ellbogen und Fersen mit natürlichen Produkten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.