9 Kräuter zur Beruhigung von Nerven und Angstzuständen

  • Peter Sherman
  • 0
  • 1963
  • 143

In der Gesellschaft, in der wir heute leben, verlieren wir oft den Verstand über Probleme, Verpflichtungen, Stress, Arbeit, Druck, Kompetenz, Impulse jede Minute und so weiter. Unter diesem Gesichtspunkt wäre es ideal, sich auf das Feld zu begeben und nicht mehr zu arbeiten, aber dies ist für die meisten von uns eine unmögliche Idee. Aber wir können verschiedene Kräuter nutzen, die Nervosität und Angst lindern können.. 

Pflanzen mit beruhigenden Eigenschaften gegen Nerven und Angstzustände

Es gibt viele Faktoren, die zu nervösen oder ängstlichen Situationen führen können, und dies hat negative Konsequenzen für unseren Körper..

Wenn wir den Job wechseln oder Angst haben, entlassen zu werden, wenn wir heiraten oder ein erstes Date mit jemandem haben, den wir mögen, wenn wir ein eigenes Unternehmen gründen oder es schwer haben.

In all diesen Fällen (und auch in anderen) wir können die vorteile von mutter natur genießen. Hier sind Kräuter, die helfen, Ihre Nerven und Ängste zu beruhigen:

Passionsblume

Es wirkt direkt auf das Zentralnervensystem und entspannt gleichzeitig die Muskeln. Der Verzehr von Passionsblume lindert alle nervenbedingten Schmerzen und Ängste, wie z. B. Gebärmutterhalsschmerzen (aufgrund einer schlechten Körperhaltung)..

Dieses Kraut ist auch gegen Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden indiziert. Ihre Tinktur kann in Reformhäusern oder Diätkostläden gekauft werden. Zum Verzehr empfiehlt es sich, einen Teil ihrer Tropfen in Form eines Aufgusses oder eines natürlichen Orangensaftes in Wasser zu verdünnen..

Ginseng

Wie in der traditionellen chinesischen Medizin angegeben, dient Ginseng dazu, Yin und Yang in unserem Körper auszugleichen..

Es verursacht keine Nervosität oder Aufregung, wie im Volksmund angenommen, sondern eher das Gegenteil, weil es depressive, traurige oder chronisch müde Menschen anregt..

Gleichzeitig wirkt es beruhigend auf gestresste oder ängstliche Patienten.. Es ist auch ratsam, Tinktur-Ginseng (reiner Extrakt, konserviert mit Alkohol und Wasser) zu konsumieren: einige Tropfen in einem Glas Wasser, natürlichem Saft oder Tee verdünnen.

Kalk

Es hat mehrere Eigenschaften, einschließlich der Entspannung des Körpers, die auf Probleme im Zusammenhang mit Stress, Nerven und Angstzuständen sowie Schlaflosigkeit einwirken. Einige Menschen konsumieren es, weil es verdauungsfördernd ist, Darmgas eliminiert (karminativ ist) und Koliken verhindert oder lindert (krampflösend ist).

Mit seinen frischen Blättern können wir viele Gerichte aufpeppen oder Limonaden und Säfte würzen. Wenn wir ihre Blätter trocken bekommen, können wir einen Tee machen (eine Handvoll Blätter für jede Tasse kochendes Wasser). Wir können es mit Baldrian, Kamille oder Minze Pennyroyal kombinieren.

Lesen Sie auch: Kontrollieren Sie die Nervosität, indem Sie diese 7 pflanzlichen Arzneimittel vorbereiten

Johanniskraut

Es ist auch als hyperisch bekannt und enthält viele Nährstoffe wie Flavonoide. Die wichtigste Verbindung der Pflanze ist jedoch Hypericin, wodurch die Wirkungen eines als Dopamin bekannten Enzyms gehemmt werden. Dies hat zur Folge, dass sich unsere Stimmung verbessert. Es senkt auch die Adrenalinproduktion, was es zu einer großartigen Pflanze zur Behandlung von Nerven und Angstzuständen sowie Depressionen macht..

Johanniskraut ist in Form von ätherischen Ölen erhältlich, die bei kreisenden Massagen angewendet werden. Denken Sie daran, mit Mandelöl oder Olivenöl zu mischen. Eine andere Alternative besteht darin, es durch Aromatherapie zu verwenden und einige Tropfen des Öls in einem Behälter zu erhitzen, um Essenzen zu verbrennen. Einige Leute konsumieren hyperischen Tee mit ein paar Blättern pro Tasse kochendem Wasser (nicht mehr als drei Tassen pro Tag)..

Baldrian

Es ist eines der bekanntesten Kräuter zur Behandlung von Nerven und Angstzuständen. Blumen werden verwendet, um Stress abzubauen, weil sie beruhigende Wirkungen haben. Hilft beim Schlafen und fördert eine gute Erholung. Es wird empfohlen, die Menstruationsschmerzen zu reduzieren. Bereiten Sie eine Infusion mit einer Handvoll trockener Wurzeln pro Liter kochendem Wasser vor. Trinken Sie maximal drei Tassen pro Tag.

Basilikum

Nicht jeder kennt die beruhigende Kraft dieses aromatischen Krauts, das in der Gastronomie weit verbreitet ist, um verschiedenen Gerichten Aroma und Geschmack zu verleihen.. Es hat auch verdauungsfördernde Eigenschaften, so dass Ihr Tee gut nach dem Essen ist, besonders wenn das Mittag- oder Abendessen zu schwer ist.. Es entspannt das Nervensystem und hilft uns, uns besser auszuruhen. Es ist ideal zur Linderung von sogenannten "Magen-Nerven".

Lindenbaum

Es ist das empfohlene Kraut schlechthin für Menschen mit Angstzuständen, Nervosität oder Stress. Ein Linden-Tee (aus Blumen) hilft uns, gut zu schlafen, uns zu beruhigen oder Schlaflosigkeit vorzubeugen.

Wenn Sie den Geschmack nicht mögen, machen Sie einen Tee mit einem Esslöffel getrockneter Linde und einem dieser drei Kräuter: Kamille, Baldrian oder Eisenkraut.

Weißdorn

Es hat viele Eigenschaften, zeichnet sich aber zweifellos durch seine Fähigkeit zur Verbesserung und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus.. Es wirkt blutdrucksenkend (blutdrucksenkend) und verbessert die Durchblutung, da das Herz schneller pumpt.

Es hat sedierende Wirkungen auf das sympathische Nervensystem und wird Patienten mit leichten Fällen von Nerven oder Angstzuständen verabreicht. Die Tinktur des Weißdorns kann konsumiert und auch in Säften, Wasser oder Infusionen verdünnt werden..

Melissa

Auch als Zitronenmelisse bekannt, ist es eine sehr pollenreiche Pflanze (daher zieht es Bienen an, daher der Name, da Melisse auf Griechisch Biene bedeutet). Es ist ein großartiges Entspannungsmittel, das bei Stress, Angstzuständen oder Schlaflosigkeit angewendet wird..

Auf der anderen Seite hat es krampflösende Wirkungen, so dass es ratsam ist, es für Menschen zu konsumieren, die viel Sport treiben oder viel körperliche Anstrengung betreiben. Wie wenig wird auch Zitronenmelisse verwendet, um Magenkrämpfe zu lindern..

Die besten Lebensmittel gegen Nervosität



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.