9 ideale Früchte gegen Verstopfung

  • Joseph Barber
  • 0
  • 3459
  • 466

Obwohl der Darmrhythmus bei jeder Person unterschiedlich ist, weist die Evakuierung nur zwei- oder dreimal pro Woche darauf hin, dass Sie an Verstopfung leiden..

Ihre Hauptursachen sind:

  • Übermäßiger Stress
  • Körperliche Inaktivität
  • Eine ballaststoffarme Diät
  • Diabetes
  • Schwangerschaft

Es kann auch mit anderen Krankheiten wie Darmkrebs, Divertikulitis oder Hämorrhoiden in Verbindung gebracht werden..

Es gibt verschiedene Behandlungen für Verstopfung.

Eine der am besten geeigneten ist eine Ernährung, die reich an Früchten ist. Sie enthalten verschiedene Nährstoffe, die das Funktionieren des Verdauungssystems beschleunigen und Ihnen viele unlösliche Ballaststoffe bieten..

Wir empfehlen folgendes zu konsumieren:

1. Birne hilft gegen Verstopfung

Birne ist aufgrund ihres hohen Wasser- und Fasergehalts ein hervorragender Regulator der Darmpassage..

  • Es hilft, das Verdauungssystem dank seiner antioxidativen Eigenschaften zu pflegen, und begünstigt die Beseitigung von hohem Cholesterinspiegel.
  • Es enthält außerdem die Vitamine B, C und E sowie Mineralstoffe (Eisen, Kalzium und Kalium)..

2. Klatsch

Als Bestandteil von Zitrusfrüchten ist Mandarine eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C.

  • Es stimuliert die Bildung von Antikörpern im Körper. und bekämpfen den Angriff von schädlichen Elementen.
  • Aufgrund seines hohen Fasergehalts vermeidet es Verdauungsprobleme, hohe Cholesterinwerte und Herz-Kreislauf-Erkrankungen..

3. Süße Traube

Dank ihrer Eigenschaften wirkt die Traube als natürliches Abführmittel, unterstützt das Herz-Kreislaufsystem und senkt das schlechte Cholesterin (LDL)..

  • Diese Frucht enthält eine Vielzahl von Säuren, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers wichtig sind..
  • Darüber hinaus, Die Traube ist fast kalorienfrei und begünstigt den guten Zustand der Arterien und des Herzens, und verbessert die kognitiven Funktionen des Körpers.

4. Guave

Guave hat antiseptische und anthelmintische Eigenschaften, wodurch sie Bakterien, Pilze und andere im Körper vorkommende Infektionserreger eliminieren kann..

  • Indem man Guave mit ihren Samen isst, Es wird ein wirksames Mittel zur regelmäßigen Darmentleerung.
  • Um alle Vorteile zu nutzen, wird empfohlen, diese Frucht täglich zu verzehren..

5. Orange

Orangensaft ist ideal, um die Ansammlung von Speiseresten im Dickdarm zu verhindern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen..

  • Es ist nicht nur ein starkes Antioxidans, da es Vitamin C enthält, sondern stärkt auch das Immunsystem, wirkt als Entschlackungsmittel, Schmerzmittel und Heilmittel..
  • Orange gibt dem Körper eine gute Menge an Ballaststoffen, die die Darmpassage verbessern und Verstopfung verringern..
  • Andererseits, da es Zitronensäure enthält, Diese Frucht hat eine reinigende Funktion, erleichtert die Verdauung der Nahrung und stimuliert die gute Leistung der Bauchspeicheldrüse und der Leber..

6. Papaya Papaya

Papayas Nährstoffe helfen bei Verstopfung. Etwa 90% seines Inhalts ist Wasser, was es zu einem hervorragenden Diuretikum macht..

  • Es enthält auch hohe Mengen an Vitamin C, bietet dem Körper natürliche Abwehrkräfte und beseitigt freie Radikale mit seiner antioxidativen Wirkung..
  • Obwohl es sich nicht um die Frucht mit den höchsten Ballaststoffgehalten handelt, reicht der Inhalt, den sie dem Körper bietet, aus, um die Darmpassage zu verbessern und Darmkrebs vorzubeugen..

7. Apple

Es wird empfohlen, diese Frucht mit ihrer Schale zu essen, da sie Ballaststoffe enthält und ein ausgezeichnetes Antioxidans ist..

  • Hilft bei der Senkung des Cholesterinspiegels und des Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufgrund seines Quercetin-Gehalts.
  • Darm- und Organreinigung zu erreichen, Iss mindestens eine Stunde vor jeder Mahlzeit drei oder vier Äpfel am Tag.

8. Melone

Melone ist reich an Mineralien wie Kalium, Magnesium, Kalziumzink, Eisen und Phosphor und eine Frucht, die wir in unserer täglichen Ernährung unbedingt berücksichtigen sollten..

  • Wegen seiner harntreibenden Wirkung, ist ideal zur Verhinderung von Flüssigkeitsansammlungen, fördert die Nierenfunktion und hat eine milde abführende Wirkung.
  • Seine Samen begünstigen die Vertreibung von Darmspulwürmern.

9. Kiwi

Kiwi ist eine der höchsten Faserfrüchte. Seine Samen beschleunigen auch die Darmpassage, weshalb es bei Verstopfung angezeigt ist..

Allgemeine Empfehlungen

Neben dem Verzehr der oben genannten Früchte sollten Sie auch die folgenden Empfehlungen berücksichtigen:

  • Kontrollieren Sie den Stresslevel
  • Wasserverbrauch erhöhen
  • Vermeiden Sie zu viele Mahlzeiten
  • Machen Sie eine tägliche Übungsroutine
  • Essen Sie regelmäßig, lassen Sie keine Mahlzeiten aus
  • Vermeiden Sie den Verzehr von Milch und Milchprodukten.
  • Erhöhen Sie den Verbrauch von ballaststoffreichen Lebensmitteln

Halten Sie eine Diät, die reich an diesen Früchten ist, zusammen mit Gemüse und Bewegung, und bemerken Sie eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität.!

Wie man Ananas zubereitet, um Verstopfung zu lindern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.