9 erstaunliche Gründe, mehr Sellerie zu essen

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 3957
  • 1042

Wir sollten alle mehr Sellerie essen. Dieses erfrischend aromatisierte Gemüse hat so viele ernährungsphysiologische Vorteile, dass es angebracht wäre, es täglich in unsere Ernährung aufzunehmen..

Das Gute an Sellerie ist das bietet uns verschiedene Möglichkeiten, es zu konsumieren. Wir können Salate, Brühen, Säfte und Cremes zubereiten. Es ist lecker und sehr sättigend.

Aus Neugier ist es interessant zu wissen, dass dieses Gemüse in der Antike als medizinischer Bestandteil zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet wurde: Leber, Herzprobleme, Verdauungskrankheiten ...

Sellerie allein kann unseren Schmerz natürlich nicht lindern, aber kann unser gesamtes Wohlbefinden fördern. Es ist einfach eines der besten Lebensmittel, die wir in unsere Gerichte aufnehmen können..

Als nächstes möchten wir 9 Gründe nennen, warum wir mehr Sellerie essen sollten. Ihre Gesundheit wird es bemerken!

1. Sellerie ist kalorienarm und reich an Nährstoffen.

Wenn Sie abnehmen möchten, muss Sellerie Teil Ihrer Ernährung sein.. Es ist eines der kalorienärmsten Gemüsesorten, die wir finden können.

  • Es ist sehr reich an Wasser und Mineralien wie Kalzium, Natrium und Magnesium..
  • Unter Ihren Vitaminen finden Sie Vitamin A, C, E, D, B6, B12 und Vitamin K.
  • Wir können auch die ätherischen Öle, Ballaststoffe und Antioxidantien nicht vergessen..
  • Dank all dieser Komponenten ist das Sellerie wird ein großer Beschützer des Herzens, antibakteriell, harntreibend, schleimlösend, entschlackend

2. Hilft bei der Reduzierung von Entzündungen

Möglicherweise leiden Sie derzeit an Gelenkschmerzen. Arthritis oder einfache Muskelüberlastung verursachen diese Entzündungen, die uns so viel Unbehagen bereiten..

Sellerie ist eines der besten entzündungshemmenden Lebensmittel, die Sie konsumieren können..

Der Grund, warum Sellerie das Gewebe entleeren und entspannen kann, heißt Polyacetylen. Dieses Element hilft uns, Giftstoffe zu eliminieren und Prozesse wie rheumatische Arthritis, Osteoarthritis oder Arthrose, Gicht, Asthma und Bronchitis zu behandeln..

3. Fördert die Entspannung

Es ist eine merkwürdige, aber wirksame Sache: Zu den wichtigsten Mineralien im Sellerie gehört Magnesium. Dieses Mineral, zusammen mit seinen ätherischen Ölen, ermöglicht es uns, das Nervensystem zu entspannen und eine erholsamere Ruhe zu erreichen..

Wie wäre es mit einer leckeren Selleriesuppe zum Abendessen?

4. Ein tolles alkalisches Essen

Sellerie hat alkalisierende Nährstoffe, die freigesetzt werden, wenn wir es drücken. Es ist wichtig zu beachten, dass wir beim Kochen viele seiner Eigenschaften verlieren..

Daher lohnt es sich, es in seiner frischen natürlichen Form oder in einem Saft zu konsumieren, damit wir seine alkalisierende Kraft optimal nutzen können..

Lesen Sie auch: Alkalisches Wasser: Welche Vorteile hat es??

5. Verbessert die Verdauung

Ein guter Weg, um unseren Verdauungsprozess zu erleichtern und Verstopfung zu bekämpfen, ist die Zubereitung eines Sellerie- und Kohlsaftes..

Ihre Mineralien wirken zusammen mit ihren zahlreichen Säuren und Phytonährstoffen als wunderbare Verdauungstonika, die auch Darmgase lindern können..

6. Es ist gut für das Sehvermögen

Ein guter Grund, warum wir mehr Sellerie essen sollten, ist, weil es ist ausgezeichnetes Essen für unser Sehvermögen.

Der Grund ist ein magisches Vitamin: Vitamin A. Essen Sie nur einen Selleriestiel pro Tag, um 5% unserer empfohlenen täglichen Portion dieses Nährstoffs zu erhalten..

7. Hilft, schlechtes Cholesterin zu reduzieren

Sellerie hilft uns dabei, „schlechtes“ Cholesterin oder LDL zu reduzieren. Wenn er das kann, dann dank einer ganz besonderen Komponente, einer Art von Phytochemikalie namens 3-N-Butylphthalid..

Sie werden es leicht erkennen, da es das ganz besondere Aroma von Sellerie verleiht. Also zögern Sie nicht, es zu konsumieren, wann immer Sie können. Es lohnt sich!

8. Mehr Sellerie essen senkt den Blutdruck

Wenn bei Ihnen Bluthochdruck diagnostiziert wurde und Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Blutdruck ausgleichen können, achten Sie auf Ihre Ernährung. Wenn Sellerie wirkt als wirksames blutdrucksenkendes Mittel Es ist das gleiche Element, das es uns ermöglicht, den Cholesterinspiegel zu senken: 3-N-Butylphthalid.

Entdecken Sie: Hoher Cholesterinspiegel: Warum es ein Gesundheitsrisiko ist und wie Sie Ihre Werte senken können

Ernährungswissenschaftler empfehlen, täglich etwa 2 Stiele zu sich zu nehmen, um gute Ergebnisse zu erzielen..

9. Ist ein guter Krebs

Wir wissen, dass es bisher nichts gibt, was das Auftreten von Krebs verhindern könnte. Durch eine gesündere Ernährung können wir das Risiko jedoch minimieren..

Sellerie enthält zwei Arten von ganz besonderen Flavonoiden: Apigenin und Luteolin.

Diese beiden Antioxidantien sind laut einer im Journal of Experimental and Clinical Cancer Research veröffentlichten Studie sehr interessant, wenn es um die Bekämpfung von Krebszellen geht, die die Lunge betreffen..

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dies leicht zu erkennen ist Das Essen von mehr Sellerie in unserer regulären Ernährung kann für unsere Gesundheit unglaublich vorteilhaft sein.

Es geht jedoch nicht darum, eine eingeschränkte Ernährung beizubehalten, die nur auf ein paar Gemüsen, Früchten und Ballaststoffen basiert, um Gewicht zu verlieren oder den Cholesterinspiegel zu senken..

Der Schlüssel ist, uns intelligent zu ernähren, ohne Proteine, Kohlenhydrate und gesunde Fettsäuren wie in Olivenöl und Ölsaaten zu vernachlässigen.

Warum sollte Sellerie in der Schwangerschaft nicht konsumiert werden?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.