Die Zucchini, ideal zum Abnehmen

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 2900
  • 509

Essen Sie normalerweise Zucchini? Wenn ja, sollten Sie wissen, dass Ihr Körper damit an Gesundheit und Wohlbefinden gewinnt, aber zusätzlich dazu ist ein großartiges Gemüse, um nach und nach Gewicht zu verlieren.

Es passt zu vielen Gerichten und ist köstlich. Im Folgenden werden wir mehr darüber erklären. Probieren Sie es aus!

Gesundheitliche Vorteile von Zucchini

Zucchini ist köstlich und unverzichtbar. Zweifellos eine Option, die Teil unserer Diät zur Gewichtsreduktion sein sollte..

Aber bevor wir erklären, wie Zucchini beim Abnehmen helfen kann, werfen wir zunächst einen kurzen Blick auf die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile und Eigenschaften..

Verpassen Sie es nicht! Schreiben Sie also alles auf, was Sie über die Zucchini beachten müssen:

  • Es ist reich an Nährstoffen und fettarm. Ihre Kalorienindex ist wirklich niedrig;
  • Dieses kalziumreiche Gemüse ist perfekt für unsere Knochen.!
  • Es hat viel Faser, also ist es für ideal Vermeiden Sie Verstopfungsepisoden;
  • Es hat einen sehr ausreichenden Kaliumspiegel, der uns hilft, Flüssigkeitsansammlungen zu vermeiden und Giftstoffe zu eliminieren.
  • Es ist sehr gut für die Gesundheit des Gehirns geeignet, da es Phosphor enthält, das unverzichtbar und ideal für die Gesundheit des Gehirns ist pflegen unsere Gehirnfunktionen auf einem guten Niveau;
  • Darüber hinaus enthält es Magnesium, ein Mineral, das Frauen in Bezug auf ihre allgemeine Gesundheit so dringend benötigen.
  • Enthält Vitamin B9, zum Beispiel für Kinder geeignet;
  • Enthält die Vitamine A, C und E. Bei den Mineralstoffen dürfen Kalium, Zink, Selen und Magnesium nicht außer Acht gelassen werden.
  • Weil es ein Diuretikum ist, Hilft bei der Vorbeugung vieler Nierenerkrankungen.

Lesen Sie unbedingt: Die Eigenschaften von Zucchini

Abnehmen mit Zucchini

Zunächst müssen wir klarstellen, dass es beim Abnehmen mit diesem Gemüse nicht darum geht, eine Diät zu machen, die nur auf dem Verbrauch für einen Monat oder länger basiert..

Zucchini wird nur eine Ergänzung sein, die wir zusammen mit Eiweiß und Ballaststoffen in unsere Gerichte aufnehmen werden.

Die Vorteile dieses Gemüses sind vielfältig, aber die wichtigsten werden wir jetzt erklären. Dies macht es zu einem idealen Gemüse für die Zeiten, in denen wir am meisten Gewicht verlieren müssen..

Warum Zucchini uns beim Abnehmen hilft?

  • Weil es nur 17 Kalorien pro 100 Gramm enthält, die wir konsumieren, können wir viel essen und uns einem sehr niedrigen Kaloriengehalt hingeben.
  • Eine weitere interessante Tatsache bei Zucchini ist, dass sie den Stoffwechsel beschleunigt und die Fettverbrennung fördert. Das heißt, wir erhalten Energie und beseitigen überschüssiges Fett, indem wir es verbrennen. All dies aufgrund des Vorhandenseins von Vitamin A, das für die Oxidation von Lipiden und Fetten sorgt..
  • Zucchini hat auch lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Soluble entgiftet und verzögert das Einsetzen von Glukose im Blut, die wiederum unlöslich ist. Sie verbessert die Darmgesundheit und sorgt dafür, dass wir über gute Bakterien verfügen, die den Darm reinigen und so den Ausstoß von Toxinen und Fetten fördern. Sehr gut geeignet, kein Zweifel.
  • Dieses Gemüse hat auch Jod, wodurch unser Stoffwechsel aktiviert und funktioniert, wie es sollte.

Wir empfehlen auch, dass Sie lesen: 5 Snacks, die Sie haben sollten, wenn Sie Gewicht verlieren möchten

Einfaches Rezept: Naturreis mit Zucchini und Lauch

Dies ist ein wirklich einfaches und leckeres Rezept. Hinweis:

Zutaten

  • 300 g brauner Reis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lauch
  • 1 Zucchini
  • 1 Liter Brühe
  • Ein halbes Glas Weißwein
  • Etwas Pfeffer
  • Einige Pinienkerne
  • Rosinen

Vorbereitung

  • Das gesamte Gemüse waschen, schneiden und schälen.
  • In einem Topf etwas Olivenöl dazugeben und die Zwiebel und den Lauch bei mittlerer Hitze nur einige Minuten anbraten. Dann die Zucchini und den Knoblauch hinzufügen und gut umrühren.
  • Fügen Sie etwas Pfeffer, Pinienkerne und Rosinen (einige) hinzu.
  • Fügen Sie nach fünf Minuten ein halbes Glas Weißwein hinzu, um dem Gericht einen besonderen Geschmack zu verleihen..
  • Wenn das Weinvolumen reduziert ist, fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu und rühren Sie gut um. Wir müssen uns daran erinnern, dass Reis, da er braun ist, mehr Zeit zum Kochen braucht.
  • Probieren Sie, ob der Geschmack Ihnen gefällt, wenn Sie es vorziehen, würzen Sie es mit Salz und Pfeffer.
  • Fügen Sie die 300 Gramm Reis hinzu. Mit einem Deckel abdecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen, nicht vergessen, umzurühren.
  • Sobald der Reis die gesamte Brühe aufgenommen hat, beweisen Sie die Konsistenz, um zu sehen, ob sie fertig ist..

Zu den Mahlzeiten können Sie ein wenig Zitrone und einige Nüsse darüber geben. Dies verbessert den Geschmack und fügt dem Gericht mehr Vitamine hinzu..

Es ist ein ballaststoffreiches Rezept, das ideal ist, um uns zum Beispiel beim Mittagessen zu befriedigen. Wenn Sie mit einem Spinatsalat mit kleinen Ananasstücken gehen!

Köstliches Blumenkohl-, Kartoffel- und Kürbis-Säuglingsnahrungsrezept



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.