Befolgen Sie diese 5 Tipps, um das Fett aus Ihren Armen zu bekommen

  • David Snow
  • 0
  • 1534
  • 445

Wenn Sie Ihren BH aufsetzen, haben Sie möglicherweise irgendwann etwas Unangenehmes bemerkt: ein wenig Fett unter Ihren Armen im Achselbereich.

Sie sollten zuallererst wissen, dass Dies ist ein sehr häufiges Problem bei Frauen, unabhängig von Gewicht oder Alter.

Es ist ein ganz bestimmter Bereich unseres Körpers, in dem sich dieses zusätzliche Fett ansammelt, das sich manchmal bis in den Rücken erstreckt und lästige "Liebesgriffe" bildet, die sich beim Anziehen eines engen Outfits bemerkbar machen.

Was zu tun Es ist interessant sich zu erinnern, dass obwohl viele Frauen sich einer Operation unterzogen haben, das häufigste ist, dass diese Fette wieder auftreten. Es ist kein Fluch, es ist eine genetische Frage.

Dies bedeutet, dass wir keine andere Wahl haben, als dieses Fett in Achselhöhle und Brust aufzugeben und zu akzeptieren.?

Die Akzeptanz des eigenen Körpers ist zweifellos immer der Schlüssel zum Wohlbefinden. Aber es muss gesagt werden, dass dies nicht bedeutet, dass wir nicht in unserem Recht sind Pass mehr auf uns auf, um besser auszusehen.

Wenn Sie diese 5 Tipps befolgen, können Sie möglicherweise Ihre Anwesenheit reduzieren und Ihre Fette weniger auffällig machen..

Warum sammeln wir Fett unter den Achseln?

Es gibt keinen Grund, darüber besessen zu sein. Wie wir bereits erwähnt haben, ist dieses Merkmal bei Frauen sehr verbreitet.

Wenn sich jedoch das Fett unter der Achsel zu dem Fett auf dem Rücken addiert und dies verhindert, dass wir bestimmte Arten von Kleidung tragen, die wir gerne tragen würden, Es tut nie weh, einfache Schritte zu unternehmen, die es uns ermöglichen, unsere Lebensqualität weiter zu verbessern.

Schauen wir uns nun die häufigsten Ursachen für diese Fettansammlung im Achselbereich an:

  • Die Muskeln in unseren Armen haben durch Alter oder zu wenig Bewegung ihren Halt verloren..
  • Übermäßiges axilläres Brustgewebe ist ebenfalls eine häufige Ursache.. Dies ist eine Erkrankung, die einen Namen hat: Polymastie, Multiples Sinus-Syndrom oder überzählige Brüste..
  • Manchmal kann es an einem Lipom liegen: Es ist ein harmloser, nicht krebsartiger Zustand. Kann ausgerottet werden und verursacht keine größeren Probleme.
  • Auf der anderen Seite ist es erwähnenswert, dass kann an einer übermäßigen Fettansammlung liegen.

Während wir uns im Bauch, in den Hüften, im Gesäß, in den Oberschenkeln oder in den Waden ansammeln, kann es sich im Rücken, in den Brüsten und in den Achseln befinden. Der Ursprung davon ist fast immer genetisch, wie wir zuvor angedeutet haben..

Es ist auch bemerkenswert, dass, wenn dieses Fett über Nacht auftritt und sich in Klumpen ansammelt, dies sofort unseren Ärzten gemeldet werden muss: Es kann an einem entzündeten Lymphknoten liegen.

Strategien zur Reduzierung des Achselfetts

1. Was zu essen

  • Vollkornkohlenhydrate (Haferflocken, brauner Reis und Nudeln, Roggenbrot)
  • Gemüse (Spinat, Rosenkohl, grüne Erbsen, Karotten, Artischocken, Sellerie, Gurke)
  • Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen, Kichererbsen)
  • Zitrusfrüchte (Orangen und Zitronen)
  • Eier
  • Avocado
  • Banane
  • Rote Früchte
  • Huhn oder Pute
  • Olivenöl
  • Chia-Samen

2. Fat Burning Drink

Zutaten

  • 2 Artischocken
  • 1 Liter Wasser
  • 3 Ananasscheiben
  • 1 Zitronensaft
  • 5 gehackte Mandeln

Vorbereitung

  • Wir werden die Artischocken mit einem Liter Wasser kochen.
  • Wir werden Ananas in einem Mixer mit Zitronensaft und gehackten Mandeln mischen.
  • Mischen Sie dann das aus den Artischocken gewonnene Wasser mit Ananassaft, Zitronensaft und Walnüssen..
  • Wir werden dieses Getränk zweimal pro Woche trinken, eine Stunde vor den Mahlzeiten.

3. Routine zur Stärkung der Arme

Wir sollten täglich 30 Minuten für diese Übungen aufwenden. die Arme verhärten und straffen. Sie benötigen Gewichte oder Kurzhanteln und ein bequemes Outfit.

  • Wir legen uns zuerst auf den Bauch und heben dann den Oberkörper mit den Armen an..
  • Wir werden 20 Wiederholungen machen, um unseren Widerstand zu erhöhen..
  • Dann werden wir uns auf den Rücken legen und die Hanteln ungefähr 20 Mal anheben.

Wiederholen Sie den Zyklus bis zu einer halben Stunde.

Entdecken Sie die besten Übungen zur Bekämpfung von Bauchfett

4. Machen Sie die Plankenübungen

Die Plankenübungen zu machen ist keine leichte Aufgabe. Es braucht viel Ausdauer und Geschick. Allerdings, wenn wir uns daran gewöhnen Täglich 15 Minuten unserer Zeit widmen, um diese Übung zu üben, Wir werden die Ergebnisse sehen.

  • Erstens werden wir auf dem Bauch liegen.
  • Dann werden wir den Körper mit Hilfe eines Armes und der Zehen anheben.
  • Wir werden diese Position für 1 Minute halten und mit dem anderen Arm wiederholen..

5. Ein effektiver Weg, um Unterarmfett zu verkleiden: ein guter BH

Wenn unser Gewicht stimmt, haben wir eine gute Gesundheit und der einzige Nachteil, den wir bemerken, ist dieses hartnäckige Fett unter den Achseln, kein Problem: Wählen Sie einfach einen guten BH.

Vermeiden Sie die engen kleinen BHs da sie nicht nur gefährlich sind, sondern auch die fetten Falten über sie hüpfen lassen und auf den Kleidungsstücken auffallen.

Suchen Sie nach bestimmten BHs, z. B. mit einer oberen Seitenverkleidung. Sie haben eine größere Krone und breitere Griffe..

Lesen Sie auch: Einen BH zu tragen ist gut oder schlecht?

Dank ihnen ist die Brust komplett eingefahren, ebenso wie diese fetten Griffe. So sehen die Klamotten auf Ihrem Körper fantastisch aus.

Arm Toning Übungsroutinen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.