Ist es ratsam, die Noten Ihres Kindes zu belohnen?

  • David Snow
  • 0
  • 1247
  • 233

Für viele Eltern ist es mittlerweile üblich, die Noten Ihres Kindes zu belohnen. Dies ist jedoch ein Muss für Studierende, da das Studium in dieser Lebensphase obligatorisch und kostenlos ist und sie darauf vorbereitet, in Zukunft eine gute Arbeit zu finden..

Erwachsene sollten beurteilen, ob sie belohnt werden sollen oder nicht. Kein Zweifel, Alle studentischen Bemühungen sollten anerkannt werden. Wir müssen jedoch bei der Auswahl der Entschädigung, die dem Kind oder Jugendlichen gewährt wird, sehr vorsichtig sein..

Eltern unterschätzen oft die Notwendigkeit, dass jeder Schüler sich und anderen seine Fähigkeiten beweist.. Kinder sind stolz, wenn sie Schwierigkeiten überwinden, und nichts Materielles kann diese Emotion ersetzen..

Sie müssen die Noten Ihres Kindes belohnen?

Indem wir das Kind konsequent für Noten belohnen, Sie wird immer eine gewisse Belohnung für ihre Bemühungen erwarten und dies wird sich auf ihre akademischen Leistungen auswirken. Um dies zu verhindern, geben wir die folgenden Empfehlungen.

Es sollte keine Bedingung sein, die Noten Ihres Kindes zu belohnen

Als Mama oder Papa müssen Sie sich der richtigen Zeit bewusst sein, wenn Sie die Noten Ihres Kindes belohnen möchten. Wenn Sie einen materiellen Anreiz geben möchten, stellen Sie sicher, dass er klein und nicht zu teuer ist..

Jedoch, Das Anbieten eines Geschenks ist möglicherweise keine Bedingung, nach der das Kind streben kann. Da dies für Eltern zur Erpressung werden kann, erhalten sie erst dann gute Noten.

Erkennen Sie den Aufwand

Eltern sind für die Erziehung der Kinder verantwortlich. Deshalb müssen sie ihren Studien folgen. Kognitive Intelligenz ist ein sehr komplexer Faktor. Anstrengung, Arbeit und Ausdauer sollten immer geschätzt werden..

Wenn Eltern wissen, dass es verschiedene Arten von Intelligenz gibt, können sie verstehen, dass es Kinder gibt, die schneller lernen als andere. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es Kinder gibt, die schlauer sind als andere..

Wenn die Zeit, die Ihr Kind mit Hausaufgaben verbringt, beträchtlich ist und dennoch keine guten Noten erzielt, sollten wir daher abwägen, was passiert. Darüber hinaus, Das Verhalten des Kindes sollte belohnt werden, wenn das Kind seine besten Anstrengungen unternimmt, um die beste Leistung zu erzielen.

Lesen Sie auch: 6 Übungen, um Kindern mit Sprachproblemen zu helfen

Immaterielle Motivation

Das wurde angenommen Der beste Weg, um Ihr Kind zu ermutigen, besteht darin, das Bewusstsein für das Selbstbewusstsein zu schärfen. Sie muss ihre Stärken identifizieren, um ihre Ziele zu erreichen. Erkennen Sie, dass das erworbene Wissen in anderen Bereichen in die Praxis umgesetzt wird..

Es ist wichtig, das Kind mündlich oder mit Anzeichen von Zuneigung zu preisen. In dem Moment, in dem sie gute Noten bekommt, wenn sie sich anstrengt oder eine andere Leistung erzielt, egal wie klein sie ist. Aber wenn Sie beschließen, sie zu belohnen Es ist wichtig, dass die Belohnung nicht zur Motivation für das Studium wird.

Dinge, die Sie überlegen sollten, um die Noten Ihres Kindes zu belohnen

Tatsächlich sollte der Wert eines Studenten nicht an akademischen Qualifikationen gemessen werden. Die heutige Gesellschaft hat jedoch die besten Studenten auf diese Weise eingestuft und vor allem, um an Universitäten teilzunehmen, berücksichtigt man die besten akademischen Leistungen, da dies eine Voraussetzung ist.

Dies führt dazu, dass Eltern ihr Bestes geben, damit ihre Kinder hervorragende Noten bekommen. E Das am häufigsten verwendete Merkmal, um dies zu erreichen, sind materielle Dinge. Bedenken Sie jedoch, dass dies negative Konsequenzen haben kann und der Schüler diese Funktion als Erpressung einsetzt.

Wir empfehlen zu lesen: Die 3 besten Optionen, um Ihre Kinderbrotdose einzulegen

Schlussfolgerung, wie Sie die Noten Ihres Kindes belohnen können

Zusammenfassend kann erwähnt werden, dass der Student verpflichtet ist, zu studieren. Die Eltern sollten Sie als Schüler und als Person mit allem unterstützen, was Sie brauchen..

Deshalb ist es immer besser, mit emotionaler Stärkung und Autonomie zu fördern. Dies stärkt Ihr Selbstwertgefühl, Ihr persönliches Wohlbefinden und entwickelt Ihre Persönlichkeit.. Zeig es mir auch zu deinem Sohn, Wie stolz sind Sie auf Ihre akademischen Leistungen?.

Die Kindheit beeinflusst die Persönlichkeitsentwicklung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.