Nahrungsmittel, die abdominale Entzündungen verursachen

  • David Cobb
  • 0
  • 3331
  • 459

In diesem Artikel werden wir über die Lebensmittel sprechen, die hauptsächlich für die Entstehung von Bauchentzündungen verantwortlich sind., mit größerer Vorsicht zu vermeiden oder zu konsumieren.

Viele Leser haben diese Situation durchlebt: Kurz nach dem Genuss eines großartigen Essens fühlten sie sich aufgebläht.

Obwohl dies kein ernstes Problem ist, ist es sehr unangenehm und erschwert oft das Tragen von Kleidung. Schließlich dehnt der geschwollene Bauch normalerweise die Kleidung aus, die wir tragen. Dies kann zu Stimmungsschwankungen und Reizbarkeit führen, da dies unser Wohlbefinden beeinträchtigt..

Die Darstellung des geschwollenen Bauches ist ein Gasreflex und verursacht Schmerzen. Schauen Sie sich also die Liste unten an..

Vor allem für Blähungen im Bauch verantwortlich

Gemüse

Zum Beispiel Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und dergleichen. Sie sind sehr berühmt dafür, die Symptome zu verursachen, auf die wir uns früher bezogen haben. Wenn dieses Gemüse diese Wirkung auf Sie hat, ist es am besten, Ihren Verbrauch zu reduzieren..

Lesen Sie auch: 3 Rezepte, mit denen Ihr Kind Gemüse liebt

Überschüssiges Salz

Zu viel Salz in den Mahlzeiten erhöht auch das Risiko von Blähungen, da Salz normalerweise Flüssigkeiten zurückhält und dies zum Aufblähen in dieser Region beiträgt. Daher ist es ideal, die übermäßige Salzaufnahme zu reduzieren, um Beschwerden zu vermeiden. Tatsächlich profitieren Menschen mit Bluthochdruck in hohem Maße von diesem Tipp..

Die Bohnen

Es ist berühmt dafür, dass es sofort Bauchschmerzen verursacht, auch wenn manche Menschen die negativen Auswirkungen von Essen nicht spüren und sie es ohne größere Unannehmlichkeiten genießen können..

Milchprodukte

Diese tragen auch zur Aufblähung des Abdomens bei. Menschen, die viel Zeit verbringen, ohne dieses Produkt zu konsumieren, oder die Laktose nicht vertragen, leiden häufig unter Bauchbeschwerden, Krämpfen und sogar Durchfall, wenn sie es konsumieren..

Es ist sehr wichtig, dass ein Arzt konsultiert wird, um eine genaue Diagnose zu stellen und eine korrekte Behandlung vorzuschreiben, da die Beschwerden ohne diese Behandlung noch schlimmer sein können..

Kohlensäurehaltige Getränke

Sie sind nicht nur aufgrund ihres hohen Kalorien- und Zuckergehalts ungesund, sondern können auch zu unangenehmen Gasen und Blähungen im Bauch führen. Es ist vorzuziehen, sie durch gesündere Säfte oder Getränke wie Wasser zu ersetzen.

Gebratene Lebensmittel

Diese sind auch auf der Liste der Ursachen für Bauchbeschwerden. Sie sind schwer verdaulich, bleiben länger im Verdauungssystem und füllen uns mit Gas.

Kaugummi

Erstaunlicherweise kann Kaugummi diese Störungen auch verursachen. Der Grund ist, dass durch das Kauen eine große Menge Luft unseren Magen füllt und sich in der Region ansammelt.

Vermeiden Sie kohlensäurehaltige Getränke, da sie einen hohen Zuckergehalt enthalten..

Wann immer Sie essen, ist die beste Option, Sorgen, Anrufe, Diskussionen usw. beiseite zu legen..

Diese Situationen lassen uns schneller essen, ohne unser Essen richtig zu kauen. Es verursacht auch Beschwerden und erschwert die Verdauung.

Langsame Verdauung ermöglicht es der Nahrung, in unserem Körper zu fermentieren und dabei Gas und Verstopfung zu erzeugen..

So fühlt sich in Situationen von Nervosität oder Stress nicht zu essen. Beruhige dich zuerst und wenn du stabiler im Koma bist.

Situationen, in denen wir nervös oder unruhig essen, sind sehr häufig. Dann stellen wir fest, dass der Körper langsam und der Magen schwer ist..

Wenn in bestimmten Fällen Symptome einer Bauchentzündung auftreten, z. B. direkt nach dem Verzehr bestimmter Arten von Lebensmitteln, ist dies wahrscheinlich kein ernstes Problem..

Wenn aber zusätzlich zu den Hauptsymptomen, wie Gas und Schwellung, Durchfall, Erbrechen oder anderen Symptomen, auch ein Arzt auftaucht, sollten Sie einen Arzt aufsuchen..

Natürliche Heilmittel zur Behandlung von Bauchentzündungen

Ingwer

Ingwer hat entzündungshemmende Eigenschaften. Daher wird der Verzehr bei Entzündungen oder Blähungen empfohlen, die durch eine schwierige Verdauung hervorgerufen werden, um störende Gase zu reduzieren..

Infusionen

Schließlich Infusionen von Kamille, Minze und Salbei Sie sind sehr nützlich bei der Behandlung von Bauchentzündungen. Und doch die Infusion eines Teelöffels Schienbein In eine Tasse heißes Wasser gepudert ist sehr effektiv. Einfach 15 Minuten ruhen lassen, mit etwas Honig süßen und genießen!

Entdecken Sie 6 Gewohnheiten, die Bauchentzündungen verursachen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.