Selbst gemachtes Knoblauch-Antibiotikum

  • David Snow
  • 0
  • 2474
  • 218

Knoblauch ist ein Lebensmittel, das auf der ganzen Welt verwendet wird, aber nicht jeder kennt seine medizinischen Eigenschaften. Seit Jahrhunderten werden in der Naturheilkunde Arzneimittel auf Knoblauchbasis eingesetzt, da sie dazu beitragen, Infektionen, Pilze und Bakterien zu bekämpfen und das Blut zu reinigen und zu reinigen. Eine Möglichkeit, all diese Eigenschaften zu genießen, ist ein selbst hergestelltes Antibiotikum, das wir in diesem Artikel lehren..

Diese hervorragenden Eigenschaften werden durch Stanzen von Knoblauch erzielt, da bei diesem Verfahren ein Wirkstoff namens Allicin freigesetzt wird, der auf vielen Arzneimitteln der pharmazeutischen Industrie basiert..

Verwenden Sie dieses Hausmittel

Gestampfter Knoblauch kann direkt auf die Wunde aufgetragen werden. Dies lindert Schmerzen und beugt Infektionen vor, da Allicin in den Blutkreislauf gelangt. Darüber hinaus trägt Knoblauch bei Einnahme zur Erzeugung einer nützlichen Bakterienflora bei und mildert die Wirkung von Arzneimitteln auf den Magen..

Bei Pilzinfektionen wie dem Fußpilz ist es hilfreich, Knoblauchpaste als Creme zu verwenden und bedecke die Füße mit Socken. Es wird empfohlen, diese Socken ausschließlich zur Behandlung zu verwenden und am Ende wegzuwerfen..

Ein weiterer Vorteil ist darin zu sehen, dass es im Brustbereich zur Linderung der Erkältungssymptome und im Bereich der Nasengänge zur Linderung der Symptome von Sinusitis und Rhinitis aufgetragen wird..

Lesen Sie auch: Knoblauch: Ein starker Immunsystem-Booster

Hausgemachtes Knoblauch-Antibiotikum zubereiten?

Denken Sie an die 3 × 3-Regel, um dieses wunderbare Allzweckarzneimittel herzustellen..

Drei Zutaten:

  • Natives Kokosöl
  • Natives Olivenöl extra
  • Frischer Knoblauch

Für die Zubereitung werden drei volle Teelöffel jeder Zutat benötigt.

Vorbereitung

  1. Kokosöl auf kleiner Flamme erhitzen.
  2. Olivenöl hinzufügen und gleichmäßig mischen.
  3. Wenn es warm und homogen ist, fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu, braten Sie ihn an und nehmen Sie ihn vom Herd.
  4. Schlagen Sie alles in einem Mixer oder mahlen Sie es in einer kleinen Kaffeemühle.
  5. Alles abseihen und in ein Glas geben.
  6. Bereit! Sie haben jetzt Ihr eigenes selbstgemachtes Antibiotikum. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf und vergessen Sie nicht, dass die Mischung zwei Wochen lang gültig ist..

Das könnte Sie auch interessieren: Wie man zu Hause Knoblauch anbaut

Um abzuschließen

Dieses frisch zubereitete Antibiotikum aus eigenem Anbau hat eine milchweiße Farbe, wird jedoch allmählich zu einer glatten, dicken Paste. Nach mehrstündigem Abkühlen hat sich die Dichte erhöht und ist zu einer einfach aufzutragenden Mischung geworden..

Trotz Kokosöl herrscht der Geruch von Knoblauch vor. Verwenden Sie ihn daher nur zu Hause, da dieser Geruch auch Ihre Kleidung durchdringt. Wählen Sie daher Kleidung speziell für die Behandlung und achten Sie darauf, diese beim Waschen nicht mit anderen zu vermischen..

Es ist sehr einfach, dieses hausgemachte Antibiotikum zuzubereiten. Zögern Sie nicht, es vorzubereiten; Es ist ein natürliches Heilmittel, das der ganzen Familie unzählige Vorteile bringt..

Knoblauchöl: Ein sehr vielseitiges Mittel, um Ihren Körper zu pflegen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.