Die besten Tipps für ein vitales junges Gehirn

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 633
  • 74

Ein junges und vitales Gehirn ermöglicht es uns, ein besseres Gedächtnis zu haben und uns klarer zu fühlen. Aber im Laufe der Jahre verliert das Gehirn auch einige Eigenschaften. Deshalb werden wir heute einige Ratschläge finden, um das Gehirn so lange wie möglich jung und vital zu halten..

Wenn wir älter werden, vergessen wir und es fällt uns schwerer, uns zu merken. Aber wir können all dies in Kauf nehmen, wenn wir bestimmte Gewohnheiten in die Praxis umsetzen..

Übung, Schlüssel zur Neuroplastizität

Neuroplastizität ist die Fähigkeit des Gehirns, sich zu verändern und sich an seine Umgebung anzupassen.

Dies wird durch Neuronen erreicht, die sich regenerieren und neue Verbindungen herstellen können..

Warum kann Bewegung bei Neuroplastizität helfen?? Wenn wir trainieren, erhöht sich unser Gehirnfluss, sowie das Blutvolumen im Gehirn und die Anzahl der Blutgefäße.

Es verursacht ein Anstieg von Sauerstoff und Glukose im Gehirn, dh ein höherer Nährstoffgehalt, der die Zellwachstumsprozesse unterstützt. All dies ermöglicht eine Verbesserung der kognitiven Prozesse:

  • Achtung
  • Wahrnehmung
  • Gedächtnis

Die Achtsamkeit es ist wesentlich

Die Achtsamkeit sollte wichtig sein, um unser Gehirn jung und vital zu halten. Diese Praxis hat viele Vorteile, unter anderem hilft sie uns, Stress abzubauen..

Das Problem mit Stress ist, dass seine Auswirkungen auf unser Gehirn sehr ernst sind.. Wenn wir gestresst sind, steigt der Cortisolspiegel und es kommt zu Gedächtnisstörungen. Wenn Stress chronisch wird, können Neuronen für immer betroffen sein..

Wenn unser Gehirn hohe Dosen Cortisol erhält, die Verbindungen zwischen Neuronen sind betroffen.

Wenn dies nicht rechtzeitig behoben wird, können sie schließlich sterben. Dies wird eine wichtige Auswirkung auf unser Gedächtnis haben..

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: Entdecken Sie die Vorteile des nächtlichen Lesens für Ihr Gehirn.

Halte den Geist wach

Um ein junges und vitales Gehirn zu haben, ist es wichtig, dass wir nicht nur das Gesagte in die Praxis umsetzen, sondern auch den Geist wach halten. Dies wird erreicht, indem mit Übungen gearbeitet und verschiedene Gewohnheiten in die Praxis umgesetzt werden:

  • Telefonnummern auswendig lernen: Auch wenn dies heute nicht mehr so ​​wichtig ist, Es ist eine gute Übung, um das Gehirn zu zwingen, an der Erinnerung zu arbeiten.. Sie können auch versuchen, sich andere Dinge wie die Einkaufsliste oder die Straßennamen des Ortes, an dem Sie leben, zu merken..
  • Lernen Sie etwas Neues: einen Kurs, eine neue Sprache, ein Wort ... Sie haben verschiedene Möglichkeiten, jeden Tag etwas Neues zu lernen. Wählen Sie diejenige, die zu Ihnen passt und Sie anzieht.
  • Bücher lesen: Lesen fördert die Vorstellungskraft und hat große Vorteile für das Gehirn. Wenn Sie sich angewöhnen, stellen Sie fest, dass Sie immer schneller lesen. Es ist eine sehr einladende Aktivität..
  • Tagebuch schreiben: Handschrift in einem Notizbuch oder Tagebuch, die Sie mögen, hilft auch, den Geist wach zu halten. Sie müssen nicht viel schreiben, das Wichtigste ist, konstant zu sein.

Siehe auch: Die besten Kräuter und Gewürze für das Gehirn

Die Versorgung mit Nahrungsmitteln ist notwendig, um das Gehirn jung und vital zu halten

Wenn Sie ein junges und vitales Gehirn haben möchten, achten Sie darauf, wie Sie essen. Das Gehirn nutzt Glukose als Hauptenergiequelle, um zu funktionieren. Daher ist es wichtig, genügend Kohlenhydrate, Vitamine, Proteine ​​und dergleichen zu sich zu nehmen..

Das Fehlen eines essentiellen Nährstoffs kann das Nervensystem beeinträchtigen..

Darüber hinaus kann eine schlechte Ernährung ohne einige Vitamine oder Mineralien zu Apathie, Unaufmerksamkeit, Nervosität oder Müdigkeit führen. Deshalb müssen wir richtig essen.

Zusätzlich zu all dem, was erwähnt wurde, müssen wir uns daran erinnern Um ein junges und vitales Gehirn zu haben, brauchen wir uns keine Sorgen zu machen, von Angst und Pessimismus. Ein mit negativen Gedanken gefüllter Geist kann uns zu Stress- und Angstzuständen führen..

Das Streben nach Wohlbefinden, Frieden und Aktivitäten, die Ihnen helfen können, aktiv und gesund zu bleiben, ist auch für das Gehirn wichtig. Obwohl es das Vergehen der Jahre nicht aufhalten kann, liegt es in Ihren Händen, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, um gesund zu altern..

Erwarten Sie nicht, dass Sie alt genug sind, um diesen Rat in die Praxis umzusetzen, da er möglicherweise nicht mehr funktioniert. Fange jetzt an, gute Gewohnheiten anzueignen.

7 Empfehlungen für ein junges Gehirn



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.