Die besten Früchte gegen Fettleber

  • Peter Douglas
  • 0
  • 1252
  • 90

Es wird Fettleber genannt, eine zunehmend häufige Krankheit, die chronisch werden kann. Wie können wir es behandeln und sogar verhindern?? Gute Ernährung kann viel für uns tun, deshalb möchten wir Sie einladen, zu wissen, welche Früchte die Fettleber bekämpfen können.. 

Die besten Früchte gegen Fettleber

Wurde bei Ihnen kürzlich eine Fettlebererkrankung diagnostiziert? Oder vielleicht ein Familienmitglied? Sie wissen also bereits, dass Sie die Richtlinien Ihres Arztes entsprechend der Art der Leberveränderung, an der Sie leiden, befolgen sollten..

Grundsätzlich sollten Sie aber auch wissen, dass es sich um eine Veränderung aufgrund einer übermäßigen Fettansammlung in den Leberzellen handelt..

Entzündung, Müdigkeit und Unbehagen sind tatsächlich eine Realität, die uns zwingen wird, unsere Lebensgewohnheiten zu ändern., vor allem, wenn wir bedenken, dass es auf lange Sicht zu schwerwiegenderen Problemen wie Leberzirrhose kommen kann, die in einem fortgeschrittenen Stadium auftreten..

Entdecken Sie: So bereiten Sie eine Boldo-Infusion zum Schutz der Leber vor

Lohnt es sich also, etwas zu unternehmen? Natürlich ja! Hier werden wir Sie ermutigen, all diese Lebensmittel auszuwählen, die Ihnen helfen können. Es gibt verschiedene Früchte, die einfach toll und dafür geeignet sind, wissen Sie:

1. Die gesunden Äpfel zur Bekämpfung der Fettleber

Wie viele Äpfel verbrauchen Sie tagsüber? Immer in unseren Beiträgen empfehlen wir, zum Frühstück grünen Apfel zu essen.

Dies sind die besten, die am meisten zur Senkung des Blutzuckers beitragen und eine der medizinischsten Früchte. Äpfel sind für die Reinigung der Leber aufgrund ihres hervorragenden Antioxidansniveaus indiziert..

Sie bekämpfen freie Radikale und halten, wie gesagt, den Blutzucker unter Kontrolle.

Was mehr ist, haben Äpfel Apfelsäure, Dies verhindert das Auftreten von Leber- und Nierensteinen, indem diese Organe gut gepflegt werden.

Wir sollten sie mit der Schale essen, da sie reich an Mineralien ist, die Fett angreifen und Schwermetalle aus unserem Körper entfernen können. Denken Sie also daran: Ein Apfel am Tag trägt viel dazu bei, Ihren Körper gesund zu halten..

Wir empfehlen zu lesen: 7 Gründe, warum Sie grünes Apfelfasten essen sollten

2. Zitronensaft zur Bekämpfung der Fettleber

Sicher kennen Sie bereits die vielen Vorteile, die Zitrone uns bringen kann, wenn Sie einfach ein Glas Zitronenaufguss pro Tag trinken..

Aber wenn Sie es noch nicht in Ihre Ernährung aufgenommen haben, empfehlen wir, sofort zu beginnen, da Sie sich dadurch viel besser fühlen und Ihre Leber es bemerken wird..

Citrus im Allgemeinen begünstigt die Reinigung der Leber aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften.

Zitrone ist reich an Vitamin C und hilft uns, unser Immunsystem zu stärken. Wenn Sie den Zitronengeschmack nicht so gut vertragen, ist es ratsam, den Saft in einem Liter Wasser zu verdünnen, damit der saure Geschmack nicht so stark hervorsticht..

3. Grapefruit gegen Fettleber

Grapefruit gehört wie Zitrone zu den besten Früchten, um die Leber zu pflegen..

Es funktioniert jedoch nicht auf die gleiche Weise. Grapefruit besteht aus Enzyme, die die Leber auf ganz besondere Weise stimulieren und dabei helfen, Fette und Toxine zu eliminieren. Es ist ausgezeichnet.

Darüber hinaus enthält Grapefruit einen hohen Anteil an Apfelsäure und Carotinoiden, zwei Elemente, die dieses wichtige Organ stärken und zur Reinigung beitragen..

Wir sollten auch nicht den hohen Naringeningehalt vergessen, der es uns ermöglicht, die in der Leber angesammelten Fettsäuren zu eliminieren. Es ist wunderbar.

4. Avocado gegen Fettleber

Die Avocado ist wirklich unglaublich. Es gab eine Zeit, in der man den Vorzügen dieser köstlichen Frucht nicht vertraute, aber das Ideal ist, sie täglich zu verzehren, da sie von Ölsäure, einer Art sehr gesunder einfach ungesättigter Fettsäuren, profitiert..

Es ermöglicht uns, den Cholesterinspiegel im Körper zu senken..

Wir sollten uns auch daran erinnern, dass Avocado reich an Ballaststoffen ist, was uns hilft, unseren Appetit zu stillen und unseren Blutzuckerspiegel zu senken., Erleichterung der richtigen Ernährung durch Behandlung der in der Leber angesammelten Fettsäuren und Verhinderung der Entwicklung schädlicher Fettzellen in dieser Region.

Warum also nicht heute Avocado in Ihre Salate einbinden??

Alles, was Sie über die Leber-Detox-Diät wissen müssen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.