Hausgemachtes Getränk mit Ananasschale, um die Darmflora wieder aufzufüllen

  • Thomas Davis
  • 0
  • 4517
  • 620

Wir alle neigen dazu, die Ananasschale zu verwerfen. Es ist jedoch eine wunderbare Zutat, mit der man Wir können ein fermentiertes Getränk zubereiten, das uns hilft, die Darmflora wieder zu bevölkern.

In diesem Artikel werden wir das Rezept für dieses erstaunliche und köstliche Getränk sowie seine vielen gesundheitlichen Eigenschaften vorstellen..

Was ist Darmflora??

Die Darmflora besteht aus mehreren Arten von Mikroorganismen, die im Verdauungstrakt leben., vor allem im Dickdarm.

Innerhalb von Stunden nach unserer Geburt erreichen diese Mikroben, bei denen es sich hauptsächlich um Bakterien handelt, unseren Körper über die Nahrung, die wir zu uns nehmen..

Die Darmflora vermehrt sich, leidet aber auch unter Ernährungsumstellung und Antibiotika. Innerhalb von zwei Jahren wird die Bakterienflora definiert.

Die Funktion der Darmflora hängt mit der Fermentation und Verdauung von Nahrungsmitteln zusammen. unverdaulich, wie Pflanzenfaser.

Es beeinflusst auch die Produktion einiger Nährstoffe, die Absorption einiger Mineralien und das Gleichgewicht des Immunsystems..

Aus diesem Grund, Achten Sie auf die Darmflora, weil das Ändern es uns viele Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Siehe auch: Soursop zu essen stärkt das Immunsystem und schützt die Leber

Wie ist meine Darmflora??

Viele Menschen fragen, wie sie feststellen können, ob sie eine gesunde oder reduzierte Darmflora haben..

Hier sind sie Einige Indikatoren, die einen Defizitstatus anzeigen:

  • Anfälligkeit für Infektionen.
  • Verdauungsprobleme mögen Blähungen, Blähungen oder Blähungen.
  • Schlechte Verdauung von einigen Lebensmitteln, insbesondere Stärken und Zuckern.
  • Verstopfung und Durchfall.
  • Darmparasiten.
  • Nahrungsmittelallergien.
  • Schilddrüsenerkrankungen.

Probiotika

Probiotika sind die Lösung für geschädigte Darmflora wie Sie sind lebende Organismen natürlichen Ursprungs, die sich beim Verzehr allmählich regenerieren.

Sie werden aus einigen fermentierten Lebensmitteln wie Sauerkraut, Kefir oder Nahrungsergänzungsmitteln gewonnen und sollten während des Fastens eingenommen werden, um wirklich effektiv zu sein..

Dieses Ananasgetränk kann uns auch dabei helfen, sie zu bekommen..

Ananas gegorenes Getränk

Dieses hausgemachte und medizinische Getränk wird aus der Fermentation des Ananas, die mehrere Mikroorganismen enthält (wenn das Produkt nicht mit Antimykotika behandelt wurde).

Aus diesem Grund, Wir sollten immer organische oder natürliche Ananas wählen.

Die ananasspezifischen Eigenschaften bieten nicht nur alle Vorteile eines fermentierten Lebensmittels, sondern eignen sich auch hervorragend für:

  • Verdauung verbessern
  • Flüssigkeitsretention und Ödem bekämpfen
  • Durchblutung verbessern
  • Schmerzen und Entzündungen bekämpfen.

Zutaten

  • Zwei mittelgroße oder große Ananas schälen
  • 2 Tassen und ½ brauner Zucker (500 g)
  • 3 Liter Wasser

Vorbereitung

  • Erstens, Ananasschale gut waschen mit Hilfe einer kleinen Bürste und etwas Essig.
  • Schälen Sie sie, lassen Sie die Schale mit ein wenig Fruchtfleisch und schneiden Sie sie in kleine Stücke.
  • Dann in einen großen Glasbehälter geben und zwei Liter Wasser und braunen Zucker hinzufügen.
  • Lassen Sie den Behälter zwei Tage bei Raumtemperatur zwischen 20 und 30 ° C. Wenn das Wetter kalt ist, kann es etwas länger dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist..
  • Nach dieser Zeit den restlichen Liter Wasser dazugeben und weitere 12 Stunden gären lassen..
  • Gärung stoppen, Bewahren Sie dieses Getränk im Kühlschrank auf.
  • Wie während der Fermentation verbrauchen Mikroben Zucker, Wenn wir wollen, können wir das Getränk mit etwas Honig oder Stevia versüßen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: So bereiten Sie einen Ananasshake und Chiasamen zum Abnehmen vor.

Verbrauchsmodus

Dieses Getränk ist zu jeder Tageszeit erfrischend und belebend..

Wenn Sie jedoch von seinen Eigenschaften profitieren möchten, füllen Sie die Darmflora wieder auf, Trinken Sie es immer mindestens eine halbe Stunde vor dem Essen auf leeren Magen.

  • Zur Behandlung können Sie eine Tasse (100 ml) fasten, eine Tasse eine halbe Stunde vor dem Mittagessen und eine vor dem Abendessen.
  • Wir können diese medizinische Heilung von Zeit zu Zeit durchführen, wenn wir das Bedürfnis haben oder nachdem wir Antibiotika eingenommen haben..
  • Wir werden es vermeiden, die Abwehrkräfte des Körpers nach Einnahme solcher Medikamente zu senken, was uns wieder krank machen kann..

Für eine komplette Behandlung, Wir müssen uns auch ausgewogen ernähren.

Entgiften Sie den Körper mit dieser Diät zur Reinigung von Papaya und Ananas



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.