Mastgetränke überprüfen, was sie sind

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 3478
  • 256

Wenn es um Diäten geht, schauen wir uns die Kalorien und die Nährstoffzusammensetzung von Lebensmitteln an. Jedoch, manchmal ignorieren wir die Mastgetränke. Obwohl der Zusammenhang mit Übergewicht offensichtlich erscheint, messen wir ihnen nicht immer die erforderliche Bedeutung bei..

Daher stoßen wir, da Essgewohnheiten gesund zu sein scheinen, auf ein Hindernis für den Wunsch, Gewicht zu verlieren. Da fast alle Getränke eine Quelle von zugesetzten Zuckern und Verbindungen sind, sind sie auch sind oft der Auslöser für Probleme wie Diabetes.

Wenn wir also planen, Gewicht zu verlieren oder uns Gedanken über das Gewicht zu machen, müssen wir unbedingt die Quellen für die Nettokalorien ermitteln. Auf diese Weise, Sie können Ihre Aufnahme auf das Maximum reduzieren, indem Sie wählen für gesunde optionen wie wasser oder infusionen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Zuckerhaltige Fruchtsäfte

Zuckerhaltige Fruchtsäfte sind Mastgetränke, weil sie zu viel Zucker und zu wenig Ballaststoffe enthalten. Obwohl sie auf den ersten Blick „gesund“ aussehen, Sein Herstellungsprozess reduziert die Eigenschaften von Früchten erheblich.

Die Zubereitung von Säften zu Hause ist jedoch nicht schädlich und hat seine Vorteile. Aus frischen Früchten gewonnen, konservieren sie ihre Vitamine und Mineralien und können frei von schädlichem Zucker sein. Wenn Sie Ihre eigenen Säfte herstellen, holen Sie das Beste aus Ihren natürlichen Ballaststoffen heraus..

Energy Drinks

Für viele sind sie in diesen Momenten körperlicher und geistiger Müdigkeit ein "Treibstoff". Aufgrund ihrer anregenden Bestandteile und ihres Zuckers stehen sie jedoch auf der Liste der Mastgetränke. Nehmen Sie sie auch mit zu viel kann die nervöse und kardiovaskuläre Gesundheit beeinträchtigen.

Jede Dose oder Flasche dieser Getränke enthält ungefähr 225 Kalorien. Darüber hinaus konzentrieren sie Koffein und fügen Chemikalien hinzu, die nicht ganz gut sind. Wenn das klar ist, ist es besser, sich für natürlichen Kaffee oder hausgemachte Energiesäfte zu entscheiden..

Wir empfehlen Ihnen außerdem, Folgendes zu lesen: 8 Änderungen, die auftreten, wenn Sie die Einnahme von Soda beenden

Softdrinks

Kommerzielle Limonaden sind "Feinde" einer gesunden Ernährung. Da sie eine Kalorienbombe sind, sind sie negative Auswirkungen auf das Körpergewicht und die Gesundheit haben, besonders bei regelmäßiger Einnahme.

Dies liegt hauptsächlich an ihrem Gehalt an Fructose und Maissirup, zwei Zutaten, die den Stoffwechsel verändern und zu Fettleibigkeit führen. Auch sie haben auch Stimulanzien und Natrium, die Flüssigkeitsretention und Entzündung erzeugen.

Es wird geschätzt, dass der Verzehr einer Dose Soda dem Verzehr von drei bis vier Zuckerbeuteln gleichkommt. Dies beinhaltet wiederum den Verbrauch von bis zu 130 zusätzlichen Kalorien. Die schlechtesten Optionen sind Kleberaromen, da sie knochendemineralisierende Substanzen enthalten.

Shakes oder Milchshakes

Auf dem Markt gibt es viele Präsentationen von Fruchtmilchshakes und -shakes, die eine gesunde Ernährung versprechen. Jedoch, Hinter all dieser Werbung stehen Getränke, die an Gewicht zunehmen und die Gesundheit schädigen.

Milch ist ein Lebensmittel mit vielen Vorteilen für Menschen ohne Laktoseintoleranz. Bei der Verarbeitung in diesen Produkten verliert es jedoch seinen Nährwert und wird von großen Mengen an Zucker und künstlichen Aromen begleitet. Also auch diejenigen, die behaupten, "fettfrei" zu seinhaben einen negativen Einfluss auf Ihr Gewicht.

Alkoholische Getränke

Aus offensichtlichen Gründen sollte fast jeder wissen, dass alkoholische Getränke schädlich für den Körper sind. Besonders hervorzuheben ist jedoch as Viele Menschen ignorieren, dass sie auch für die Gewichtszunahme verantwortlich sind.

Ein oder zwei Tassen verursachen zwar keinen nennenswerten Schaden, übermäßiges Trinken überlastet jedoch die Leber und verringert ihre Fähigkeit, Fett zu verdauen.. Sie erhöhen wiederum das Risiko von Fettleber und Stoffwechselstörungen..

Das Trinken eines Biers oder eines Glases Rotweins kann nun aufgrund seiner antioxidativen Beiträge günstig sein. Aus diesem Grund ist es besser, sie anstelle von Cocktails zu wählen, die mehrere Getränke und süße Zutaten gleichzeitig mischen..

Lesen Sie unbedingt: Erfahren Sie, wie schädlich Limonaden für unseren Körper sind

Die LimonadenLicht'sind Mastgetränke

Zweifellos ist eines der schädlichsten und fettesten Getränke das beliebte Erfrischungsgetränk. Licht. Es ist nicht so, dass sie mehr Zucker oder chemische Zusätze enthalten als die anderen Handelsoptionen: Das Problem ist, dass sie bei den Verbrauchern Missverständnisse hervorrufen, weil sie sie denken lassen, dass sie gesund sind.

Aber diese Flüssigkeiten sind alles andere als gut für die Ernährung und liefern weiterhin viele schädliche Kalorien und Zucker. Ihr Unterschied zu gewöhnlichen Präsentationen ist, dass sie eine geringere Menge haben. Jedoch, Eine regelmäßige Einnahme ist genauso oder schädlicher als jede andere.

Trinken Sie diese Getränke noch regelmäßig? Begrenzen Sie jetzt Ihren Verbrauch. Wenn Sie Probleme haben, Gewicht zu verlieren, nachdem Sie aufgehört haben, es zu konsumieren, werden Sie den Unterschied bemerken..

4 nahrhafte und sättigende Getränke



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.