Vorteile von Haferflockenwasser und wie es zu Hause zubereitet wird

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 1054
  • 112

Wenn Sie an Haferflocken denken, denken Sie wahrscheinlich an die Flocken, die zum Frühstück in Milch oder Joghurt eingelegt werden. Dieses Getreide hat jedoch viele andere Verwendungszwecke, weshalb wir in diesem Artikel erläutern, welche Vorteile Haferwasser hat und wie es zubereitet werden kann.

Warum ist es gut, Haferflockenwasser zu konsumieren?

Grundsätzlich, seine Eigenschaften ergeben sich aus der Tatsache, dass Hafer eine große Menge an Ballaststoffen enthält, mehr als jedes andere Getreide oder Getreide.

Dies führt zu vielen gesundheitlichen Vorteilen wie der Senkung des Blutdrucks, der Verbesserung von Magen- und Magenproblemen, dem Abnehmen und der Behandlung von Krebserkrankungen..

Haferwasser wird verwendet, um den Darmkanal zu reinigen und den Blutkreislauf zu reinigen..

Es ist sowohl zur Vorbeugung als auch zur Heilung verschiedener Krankheiten nützlich, da es das allgemeine Wohlbefinden des Körpers fördert, insbesondere im Hinblick auf das Verdauungs- und Ausscheidungssystem. Im speziellen Fall des Darms dient es dazu, ihn zu schmieren, Giftstoffe zu beseitigen und dem Körper zu nützen..

Es wird empfohlen, morgens Haferflockenwasser zu trinken, vorzugsweise beim Fasten.. Danach können wir gegen Mittag ein zweites Glas und am Abend ein weiteres Glas vor dem Abendessen trinken..

So fühlen Sie sich zufriedener und haben keinen großen Appetit. So können Sie in Sekundenschnelle jedes Gericht essen.

Einige Personen geben an, dass vor einer Haferflockenbehandlung zur Entgiftung des Körpers eine allgemeine, etwa einwöchige Körperreinigung erforderlich ist. Daher können Sie es nach dieser Zeit wie angegeben einnehmen..

Gebrauch und Nutzen des Haferwassers

Wir können die folgenden Anwendungen und Vorteile von Haferwasser hervorheben:

  • Reduziert den Cholesterinspiegel im Blut, da die Arterien gereinigt werden.
  • Es stabilisiert den Blutzuckerspiegel, da es uns Sättigung verleiht, ohne die Glukoseproduktion zu erhöhen.
  • Senkt das Krebsrisiko, insbesondere Darmkrebs, weil es die Ansammlung von Giftstoffen im Darm nicht zulässt;

  • Reduziert den Bluthochdruck wie bei Cholesterin, indem es Blut reinigt.
  • Es trägt zur Darmentleerung bei, da es die Flora verbessert und Verstopfung verhindert.
  • Trägt zur Gewichtsabnahme bei, da es für Sättigung sorgt und es ermöglicht, regelmäßig auf die Toilette zu gehen;
  • Verbessert die sportliche Leistung, Es ist eine ideale Ergänzung für Sportler oder Menschen, die sich körperlich betätigen (ein Glas Haferflocken sollte vor dem Training eingenommen werden).
  • Verbessert die Schlafqualität und macht Haferwasser zu einem Hausmittel gegen Schlaflosigkeit.

Lesen Sie also auch: Schlagen Sie Schlaflosigkeit mit diesen 5 Tipps

Haferwasser zum Abnehmen

Die meisten Menschen, die Haferflocken konsumieren, tun dies, weil sie beim Abnehmen helfen können.. Dies liegt daran, dass es eine gute Menge an Ballaststoffen enthält, die in einem einfachen Glas dieses Getränks verzehrt werden können..

Darüber hinaus, Es hat eine kleine Menge an Kalorien, Fett und Zucker, Das gibt Ihnen eine geringere Aufnahme von süßen Lebensmitteln, so ist es perfekt für wenn Sie sich sehr ängstlich fühlen und in der Stimmung für Desserts und Leckereien sind..

Diätetiker hungern oft. Dies ist jedoch definitiv nicht die beste Option. Die gute Nachricht ist, dass Haferwasser mehrere Stunden lang sättigt und die typischen Magengeräusche vermeidet, die entstehen, wenn wir hungrig sind und essen wollen..

Es ist möglich, Haferflocken mit anderen ballaststoffreichen Lebensmitteln zu begleiten, wie Kokosraspeln, Bananen, Erdbeeren, Zimt, Nelken, Vanille und Kardamom, die der Zubereitung auch einen noch köstlicheren Geschmack verleihen..

Lesen Sie auch: 7 Quick Weight Loss Tricks

Rezepte zur Herstellung von Haferwasser

Wenn Sie es selbst essen möchten, tun Sie dies zum Frühstück (vor dem Essen, dh Fasten). Es kann Bestandteil von Rezepten wie Vitaminen, gebackenen Keksen, Saucen und Suppen sein. Es schmeckt nicht sehr stark, ist also vielseitig und kann mit süßen und salzigen Lebensmitteln gegessen werden.

Haferwasser Rezept # 1

Zutaten:

  • 3 Gläser Wasser
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 4 Esslöffel Gerstenmiso

Vorbereitung

Wasser kochen. Vom Herd nehmen, Haferflocken hinzufügen und 30 Minuten einweichen. Die Gerste hinzufügen und gut mischen. Bereit! Das Getränk ist trinkfertig. Wenn Sie möchten, können Sie es filtern und in einem Glasbehälter aufbewahren.

Haferwasser Rezept # 2

Zutaten:

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 5 Gläser Wasser
  • 2 Esslöffel Gerstenmiso

Vorbereitung

In diesem Fall lassen Sie uns den Hafer kochen. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und fügen Sie den Hafer hinzu, wenn es kocht. 10 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen.. Miso dazugeben und gut umrühren.

Decken Sie den Behälter mit einem Tuch ab und lassen Sie ihn über Nacht liegen. Am Morgen die Mischung in einen Mixer geben und gut verquirlen. Sollte kalt und nüchtern eingenommen werden.

Haferwasser Rezept # 3

Zutaten:

  • 1 Glas Wasser (200 ml)
  • 1 Esslöffel Flocken oder Haferkleie
  • Honig, Bio-Zucker, Zimt oder Stevia (Süßstoff nach Geschmack)

Vorbereitung

Diese letzte Option hat einen natürlichen Süßstoff.. Machen Sie dieses Rezept nachts und wenn Sie mehr Portionen möchten, multiplizieren Sie die Zutaten.

Legen Sie den Hafer ins Wasser und geben Sie dann den Süßstoff Ihrer Wahl hinzu. Reservieren Sie die ganze Nacht und trinken Sie morgens und fasten Sie kurz nach dem Aufwachen. Sie können es kalt, warm oder heiß nehmen, oder wie Sie es bevorzugen.

4 ätherische Haferflocken Rezepte



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.