Katarakt hat eine Heilung

  • David Snow
  • 0
  • 4510
  • 1346

Katarakt ist die häufigste Ursache für behandelbare Blindheit.. Die Krankheit besteht aus der fortschreitenden Trübung der Augenlinse, die für das Sehen langsam ineffizient wird.. Erreicht Menschen über 65 Jahre.

Was ist die Linse?

Die Linse wirkt wie eine Linse im Auge.. Es muss transparent sein, damit die Vision perfekt ist. Die Linse ist eine bikonvexe, gallertartige Linse und hat viel Elastizität..

Die Linse wirkt in unseren Augen wie eine Linse..

Wofür ist das Objektiv??

Die Funktion der Linse (Linse hinter der Iris) besteht darin, Lichtstrahlen durchzulassen und die Netzhaut zu erreichen, um das Bild zu formen.. Die undurchsichtige Linse macht die Sicht rauchig und verschwommen, wie eine verschwommene Linse einer Brille.

Entdecken Sie: Sonnenbrillen: Warum es wichtig ist, sie zu tragen

Wie man einen Grauen Star diagnostiziert

Die Diagnose wird von einem Augenarzt gestellt, der während der Konsultation Geräte verwendet, um die Krankheit zu identifizieren.. Die Tests sind Sehschärfe, erweiterte Augenuntersuchung und Tonometrie.

Einige der Tests zur Diagnose von Katarakt sind Sehschärfe, erweiterte Augenuntersuchung und Tonometrie..

Sehtests verstehen

Sehschärfe

Der Sehschärfetest misst, wie der Patient aus der Ferne sehen kann.

Ausgedehnte Augen

Durch einen Augentropfen kann der Augenarzt den Sehnerv sehen und im gesamten Auge, einschließlich der Linse, nach Schäden suchen..

(Foto: flickr.com)

Tonometrie

Die Tonometrie misst den Druck in den Augen..

Pass auf, du kannst blind werden

Mit der Evolution, Die Krankheit kann teilweise Erblindung erreichen, Das heißt, der Patient kann nur große Zahlen sehen.

Altern und Diabetes, zwei Feinde

Die häufigste Ursache ist sogar die natürliche Alterung der Linse, aber Diabetes gehört auch zu den Ursachen von Katarakt..

Tragen Sie eine Sonnenbrille

Wenn Sie älter als vierzig sind, versuchen Sie immer, eine Sonnenbrille mit UV-Schutz zu tragen, Denn auch eine Überbelichtung der Linse mit der Sonne kann die Erkrankung beschleunigen.

Lesen Sie auch: 7 Grundlegende Augenpflege

Verwenden Sie keine Kortikosteroide

Häufiger Gebrauch von kortikoidhaltigen Augentropfen ist eine Gefahr für die Augen. Es ist eine weitere Ursache für Katarakt.. Punsch oder starke Augenbeulen sowie intraokulare Entzündungen können ebenfalls die Krankheit auslösen..

Es gibt Heilung

Katarakt heilt, braucht aber chirurgische Eingriffe. Die Operation wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Während des Eingriffs entnimmt der Arzt die beschädigte Linse und ersetzt sie durch eine künstliche Linse, die die gleiche Funktion wie die Linse erfüllt..

Zwei Arten von Verfahren

Beide sind chirurgisch, aber es gibt Unterschiede. Die Linse kann vollständig entfernt werden. Eine andere chirurgische Form ist die Phakoemulsifikation, bei der die Linse gemahlen und dann abgesaugt wird. Diese zweite Form bietet weniger Augenabschnitte..

Verbessert sich nach der Operation

Es gibt Studien, die zeigen, dass sich ältere Patienten nach einer Kataraktoperation extrem besser verhalten.

Die Wissenschaftler stellten fest, dass die bei älteren Patienten sehr häufig auftretende Schläfrigkeit bei Tag und Schlaflosigkeit bei Nacht nach der Operation auf nahezu Null sank..

Einfache Tricks, um müde Augen zu lindern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.