Colitis 6 Home Remedies, um es zu bekämpfen

  • David Snow
  • 0
  • 1927
  • 408

Kurz gesagt, Colitis ist ein Verdauungsproblem, das durch eine Entzündung des Dickdarms oder des Rektums auftritt..

Diese Region, die unterste im Darm, weist Veränderungen in der sie umgebenden Schleimhaut auf, erzeugt eine Reihe von negativen Reaktionen, einschließlich starker Schmerzen und Durchfall.

Schätzungen zufolge stammen mindestens 60% der betroffenen Patienten aus der weiblichen Bevölkerung. Darüber hinaus sind die meisten von ihnen unter 40 Jahre alt.

Obwohl es in der Regel sporadisch und leicht auftritt, müssen viele Menschen einen Arzt aufsuchen, weil sie das Problem wiederholt und chronisch darstellen..

Bisher gibt es keinen stichhaltigen Grund, sein Aussehen zu erklären. aber, Es wird angenommen, dass dies mit Essgewohnheiten, genetischen Problemen und dem Gebrauch einiger Medikamente zu tun hat.

Glücklicherweise gibt es natürliche Heilmittel, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Symptome zu lindern, bevor andere Komplikationen auftreten, ohne negative Auswirkungen zu haben..

Bei dieser Gelegenheit möchten wir die Top 6 teilen, damit Sie nicht aufhören, sie einzunehmen, wenn Sie von dieser Krankheit betroffen sind.

Kennen Lebensmittel zur Bekämpfung von Kolitis

1. Natürlicher Joghurt

Naturjoghurt ist eines der besten natürlichen Heilmittel zur Behandlung von Kolitis, da er nach dem Essen eingenommen wird, Der Darm wird durch lebende Pflanzen gestärkt, die den natürlichen pH-Wert regulieren.

Diese Gruppe gesunder Bakterien trägt zur Bildung von Milchsäure bei, einer Substanz, die zur Beseitigung schädlicher Toxine in dieser Körperregion benötigt wird..

Darüber hinaus wirken sich diese Eigenschaften positiv auf die Immungesundheit aus Erhöhen Sie die Reaktion auf viele Infektionserreger, die in den Körper eindringen.

Wie man es benutzt?

  • Trinken Sie einfach ein Glas Joghurt am Tag..
  • Fügen Sie Ihren Obst- und Gemüse-Vitaminen auch natürlichen Joghurt hinzu..

Lesen Sie auch: Natürliche Entgiftung mit Heidelbeeren und Joghurt

2. Kartoffelsaft

Die alkalische Kraft von Kartoffelsaft ist ein großartiger Verbündeter bei der Bekämpfung von Colitis ulcerosa und Durchfall..

Ihr Reichtum an Stärken und Naturfasern tragen zur Verbesserung der Darmtätigkeit bei, indem sie die Reizung des Dickdarms kontrollieren.

Darüber hinaus lindert sein Verzehr Bauchschmerzen und verringert die Ansammlung von Gasen und Säuren..

Wie man es benutzt?

  • Reiben Sie einfach eine rohe Kartoffel, geben Sie sie durch ein Sieb und verbrauchen Sie ihren Saft.
  • Wiederholen Sie den Verzehr 2 oder 3 Mal am Tag.

3. Reiswasser

Reiswasser, das ohne Würze zubereitet wird, ist ein präbiotisches Mittel, das den natürlichen pH-Wert des Darms reguliert..

Seine Stärken lindern die Reizung des Dickdarms und lindern Symptome wie Dyspepsie und Gas, da es die Anwesenheit gesunder Bakterien erhöht..

Darüber hinaus für seinen Vitamin- und Mineralstoffgehalt, ist einer der besten Verbündeten, um Nährstoffe wieder aufzufüllen, die durch Durchfall verloren gehen.

Wie man es benutzt?

  • Geben Sie zuerst zwei Löffel kochenden Reis in eine Pfanne mit Wasser.
  • Dann beim Kochen herausnehmen und auf Ruhe warten.
  • Sobald Sie eine Trinktemperatur erreicht haben, passieren Sie ein Sieb und trinken Sie ein oder zwei Gläser pro Tag..

4. Leinsamenwasser

Die natürlichen Fasern, die Leinsamen enthält, sind eine großartige Unterstützung bei der Behandlung von Darmproblemen..

Diese Nährstoffe, zusammen mit ihren Fettsäuren und Antioxidantien., Reduzieren Sie Entzündungen und fördern Sie die optimale Abfallentsorgung.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Leinsamen (10 g)
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Wie man es benutzt?

  • Tauchen Sie zuerst einen Esslöffel Leinsamen in ein Glas Wasser und lassen Sie es die ganze Nacht stehen..
  • Wenn Sie am nächsten Tag eine Gelatinekonsistenz erreicht haben, geben Sie diese durch ein Sieb und verzehren Sie sie.
  • Nehmen Sie jeden Tag ein Fastenglas, bis die Symptome gelindert sind..

5. Karotte

Karotte ist ein Gemüse reich an Ballaststoffen und entzündungshemmenden Verbindungen. die, wenn sie in den Darm aufgenommen werden, Reizungen und Schmerzen kontrollieren.

Darüber hinaus hat es präbiotische Eigenschaften, das heißt, die Bakterienflora, die den Dickdarm schützt, zu ernähren..

Seine Nährstoffe tragen dazu bei, Schwächen des Körpers vorzubeugen bei chronischem Durchfall oder Erbrechen.

Wie man es benutzt?

  • Bereiten Sie einfach einen natürlichen Karottensaft zu, indem Sie das Gemüse durch einen Extraktor geben.
  • Gegebenenfalls das Gemüse in ungesalzenem Wasser kochen und, wenn es weich ist, ein Püree zubereiten.
  • Einmal täglich einnehmen, bis die Kolitis abgeklungen ist.

Siehe auch Artikel: Vorteile von Karotten, die Sie nicht kannten

6. Banane

Banane enthält eine Art lösliche Faser, die als Pektin bekannt ist. Wenn es im Darm absorbiert wird, hilft es, den pH-Wert auszugleichen, um Durchfall oder Verstopfung zu lindern.

Darüber hinaus ist ihr hohes Maß an Kalium und Magnesium helfen, die Elektrolyte des Körpers auszugleichen das ändert sich fast immer durch diesen Zustand.

Zutaten

  • 1 reife Banane
  • 1 Teelöffel Honigbiene (7,5 g)

Wie benutzt man?

  • Einfach die Banane zerdrücken, mit dem Teelöffel Honig mischen und verzehren.
  • Darüber hinaus kann man seinen Vitaminen Bananen hinzufügen oder tagsüber mehrere Stücke konsumieren..

Stört Sie diese Infektion? Wählen Sie neben der medizinischen Behandlung eines der empfohlenen Mittel und verbrauchen, sich von diesem Problem zu verabschieden.

Erstaunliche Diät empfohlen, um den Darm zu reinigen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.