Colitis ulcerosa eine unbekannte Krankheit

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 2809
  • 329

Wenn bei Ihnen oder bei jemandem in Ihrer Nähe Colitis ulcerosa diagnostiziert wurde, sollten Sie als Erstes die Krankheit kennen..

Zu wissen Was sind die Symptome, die wir fühlen werden, seien Sie vorbereitet und die besten Strategien für den täglichen Umgang mit der Krankheit zu haben, ist das Beste, um eine angemessene Lebensqualität zu erreichen..

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass diese Krankheit bis heute ein großes Unbekanntes ist. Ihre Ätiologie bleibt Gegenstand der Untersuchung.

Deshalb, es lohnt sich Seien Sie immer über Colitis ulcerosa auf dem Laufenden wenn Sie an dieser Krankheit leiden.

Heute möchten wir Ihnen in unserem Bereich helfen und Sie umfassend über bestimmte Dinge informieren, die Sie vielleicht nützlich finden..

Was ist Colitis ulcerosa?

Colitis ulcerosa ist eine chronische Erkrankung des Dickdarms. das betrifft insbesondere die Doppelpunkt. Die Auskleidung dieses Körperteils entzündet sich und kleine offene Wunden oder Geschwüre, die Eiter und Schleim produzieren, beginnen sich zu entwickeln..

Wir empfehlen Ihnen, Folgendes zu lesen: So reinigen und entfernen Sie giftige Substanzen aus unserem Darm?

  • Diese Kombination aus Entzündung und Ulzeration führt zu starken Bauchbeschwerden, die sich im Dickdarmbereich konzentrieren..
  • Denken Sie auch daran, dass der Dickdarm Ihre Schmerzen an verschiedenen Stellen konzentrieren kann, direkt unterhalb des Nabels oder sogar im linken oder rechten Bereich. Es gibt jedoch etwas, das niemals versagt: wenn wir uns hinlegen, verschwindet der Schmerz.
  • Es ist wichtig zu verstehen, dass es einen klaren Unterschied zwischen Colitis ulcerosa und Morbus Crohn gibt. Sie sind verschiedene Krankheiten..
  • Morbus Crohn kann jeden Teil des Magen-Darm-Trakts betreffen, aber Colitis ulcerosa konzentriert sich ausschließlich auf den Dickdarm und seine Schleimhaut..
  • Beide sind jedoch entzündliche Darmerkrankungen, sollten aber nicht mit verwechselt werden Reizdarmsyndrom, etwas so häufig in der weiblichen Bevölkerung.

Diese Krankheit ist durch eine Störung gekennzeichnet, die die Muskelkontraktionen des Dickdarms beeinflusst..

Symptome einer Colitis ulcerosa

Die meisten Menschen mit Colitis ulcerosa klagen zunächst über wiederkehrende und starke Bauchschmerzen..

Es ist wichtig, diese allgemeinen Symptome zu berücksichtigen:

  • Die Stühle sind weicher und wir leiden unter unangenehmen Durchfällen. Eine eindeutige Tatsache ist das mögliche Auftreten von Blut im Stuhl.
  • Wir können abnehmen.
  • Es ist üblich, eine große Müdigkeit und einen großen Energieverlust zu verspüren.
  • Kinder mit Colitis ulcerosa können langsamer wachsen und sich entwickeln. Deshalb, wir sollten niemals Durchfall im kleinsten vernachlässigen.

Entdecken Sie dies: Reinigen und beseitigen Sie 3 Tage lang Übergewicht mit Apfelessig

Die Symptome einer Colitis ulcerosa kommen und gehen. Manchmal leiden wir es zwei oder drei Jahre lang ein paar Mal im Monat und dann nicht mehr.

Es ist jedoch immer notwendig, eine medizinische Diagnose und die Hilfe von guten Fachleuten zu haben..

Mögliche Ursachen für Colitis ulcerosa

Studien zur Colitis ulcerosa deuten darauf hin Diese Entzündung kann durch a komplexes Zusammenspiel verschiedener Faktoren, wie Gene, das Immunsystem und verschiedene Elemente der Umwelt.

  • Wenn einer unserer Elternteile an Colitis ulcerosa leidet, können wir die Krankheit ebenfalls entwickeln..
  • Es gibt bestimmte Fremdstoffe in der Umwelt (Antigene), die ebenfalls zu einer Aktivierung der Krankheit führen können..

Unsere Immunsystem Ich weiß nicht, wie ich mich gegen diese äußeren Feinde verteidigen soll, die eine Entzündung des Dickdarmbereichs verursachen.

  • Colitis ulcerosa kann dann das Ergebnis einer Wechselwirkung eines Virus oder eines Virus sein Bakterielle Infektion des Dickdarms mit Immunsystemantwort natürlicher Körper.

Diese Krankheit betrifft Männer und Frauen gleichermaßen und tritt normalerweise erst nach dem 30. Lebensjahr auf..

Natürliche Heilmittel für Colitis ulcerosa

Wie wir bereits im gesamten Artikel angedeutet haben, Eine gute Diagnose und Nachsorge ist von entscheidender Bedeutung von guten Profis der Gesundheit bei Colitis ulcerosa.

Unsererseits können wir Ihnen grundlegende Tipps und einfache Hausmittel vorschlagen, die Sie berücksichtigen sollten. Probieren Sie sie einfach aus und finden Sie heraus, welches am besten zu Ihren persönlichen Bedürfnissen und Besonderheiten passt..

  • Versuchen Sie eine möglichst natürliche Ernährung, bei der Elemente wie Gluten oder Milchprodukte weggelassen werden. Vermeiden Sie auch zubereitete oder konservierende Lebensmittel.
  • Erhöhen Sie Ihre Aufnahme von ballaststoffreichen oder fettsäurereichen Lebensmitteln. Omega 3 (Nüsse, Lachs, Olivenöl, Avocado usw.).
  • Es ist auch wichtig, unseren Lebensstil zu ändern.: Stress, negative Emotionen unter Kontrolle halten, mit dem Rauchen aufhören, ein bisschen Sport treiben ...
  • Steigern Sie Ihren Vitamin C-Verbrauch.
  • Nehmen Sie jeden Tag eine Salsa-Infusion, die ein guter Giftfänger ist und Körperchemikalien.
  • Trinken Sie natürliche Flüssigkeiten aus einer Kombination von Mineralwasser und Apfel-, Karotten- und Gurkensaft.
Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie 6 geröstete Knoblauchzehen essen?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.