Wie ist das Leben als Paar nach der Geburt eines Kindes?

  • Joseph Barber
  • 0
  • 4362
  • 1023

"Nicht so hartes Gebet", Viele Paare denken, wenn das Neugeborene endlich kommt. Aber jeder, der die Möglichkeit hat, das Leben als Paar nach der Geburt eines Kindes zu genießen, weiß, dass Veränderungen die Beziehung zwischen beiden verändern..

Für viele Paare, die Ankunft von Kindern bedeutet die Festigung von Liebe und Beziehung; während es für andere Anlass zu Störungen geben kann wenn sie die Veränderungen, die Mutterschaft / Vaterschaft für das Leben des Paares mit sich bringen, nicht bewältigen und kanalisieren können.

Es dauert die erste Nacht eines Babys zu Hause, um zu wissen, dass das Leben als Elternteil erheblich anders sein wird. Das Leben als Paar nach der Geburt eines Kindes erfordert von beiden Anstrengungen.

Die Bedeutung der gegenseitigen Unterstützung

In den schwierigsten Situationen gibt es Babys, die alle drei Stunden oder weniger gefüttert werden müssen und einen fragilen Schlaf haben und ständig aufwachen. Die schlaflosen Nächte bringen eine Menge Spannung in die Beziehung, die sie vorher nicht kannten..

Während die Mutter die Bedürfnisse des Babys befriedigt, fühlen sich einige Eltern fehl am Platz. Sicherlich ist er in den frühen Tagen des Säuglingslebens seiner Mutter so nahe, dass manchmal kein Platz mehr für irgendjemanden ist.. Die Frau wird von ihrer Verantwortung als Mutter in Anspruch genommen, und für das Paar bleibt keine Zeit mehr..

Wenn der Mann in die Hausarbeit verwickelt wird, Es wird der Schlüssel für eine Frau sein, ihre Mutterarbeit besser machen zu können. Einige Frauen lernen zu delegieren und andere zu vertrauen..

Wenn zusätzlich, Mann greift in die Pflege des Babys ein, wird neue Fähigkeiten entwickeln das wird zu einem größeren Wohlergehen für alle führen. Die Schwierigkeiten der Schöpfung können mit der Geduld überwunden werden, die bereit ist zu investieren und sich gegenseitig zu unterstützen..

Vielleicht interessiert Sie auch Folgendes: Was ist eine gestörte Familie und wie kann sie sich auf Kinder auswirken??

Beziehungsänderungen nach der Geburt eines Kindes

Indem das Paar Eltern wird, verändert es sich in jedem Stadium des Wachstums seines Kindes. Sie wachsen mit dem Kind auf. Eltern eines Babys und eines Teenagers zu sein, wird nicht dasselbe sein.

Einige Gewohnheiten aufzugeben, ist eine notwendige Entscheidung nach der Geburt eines Kindes: Wenn Sie freitags tanzen oder am Wochenende campen möchten, müssen Sie warten, bis das Baby größer wird. Es besteht kein Grund zur Verzweiflung, es wird wachsen und der Tag wird kommen.

Mit einer guten Disposition, Einfallsreichtum und Kreativität wird das Paar in der Lage sein, die großen und unvermeidlichen Veränderungen zu integrieren, die die Ankunft ihrer Kinder mit sich bringt. Pläne für zwei sind jetzt für drei oder vier.

Mit Leidenschaft

Elterntrainer nutzen jede Gelegenheit, um sich mit anderen Elternpaaren zu vergleichen und sich von anderen Erfahrungen zu ernähren. Auch wenn es nicht schlecht ist, sich selbst zu teilen und sogar darüber zu lachen, Wenn das Paar nicht einschläft, hängt das Leben vom Willen der beiden ab.

Manchmal ist die Flamme der Leidenschaft ein wenig oder sogar ganz erloschen. Eine Kombination aus Geduld, Kreativität und Liebe wird das Mittel sein, um die auftretenden kleinen Krisen zu lösen..

Das Vergnügen, das Intimität bietet, wird ihnen außerdem helfen, die Spannungen abzubauen, die der Schöpfung eigen sind. Trotzdem werden sie mit der Sensibilität und Zärtlichkeit zurückgespeist, mit der uns die Fürsorge für ein Baby weckt..

Lesen Sie auch: 7 Familiengeschenke

Mit Kindern aufwachsen

Das Leben eines Paares nach der Geburt eines Kindes wird bereichert. Die Verbindung zwischen dem Paar erweitert sich, wenn es täglich mit der Erfahrung der Schöpfung konfrontiert wird. Ein Sohn ist das Werk der Liebe zwischen dem Paar und wird ihm wiederum mehr Liebe zurückgeben.

Dieses neue Glück kommt allen zugute. Je größer die emotionale Bindung zum Kind wird, desto größer wird die Liebe des Paares, je mehr das Vertrauen zwischen ihnen wächst. Dies wird sehr wertvoll sein, wenn das Kind älter wird und neue Anforderungen hat.

Vielleicht ist die Ankunft des ersten Kindes destabilisierender als die Ankunft des zweiten oder dritten Kindes. Es ist eine neue Erfahrung, die sie immer irgendwie überraschen wird, egal wie gut sich das Paar fertig macht..

Besser erkennen und akzeptieren als davonlaufen

Das Leben als Paar nach einem Kind schaudert. Man muss es erkennen und akzeptieren. Bevor Sie die Beziehung verlassen, müssen Sie akzeptieren, dass sich die Prioritäten geändert haben. Hier geht es darum, einzeln und zu zweit zu reifen..

Beide werden die Tage der Romantik verpassen und von einem Wiedersehen träumen. Verliere nicht die Beherrschung, das ist Teil der Anpassung. Die Kinder werden erwachsen und erhöhen so die Momente des Lebens zu zweit. In der Zwischenzeit müssen wir die auftretenden Gelegenheiten nutzen und wird auch die gelegenheiten schaffen müssen!

Die Ankunft von Kindern ist die beste Gelegenheit, sich als Paar zu festigen. Sie werden und werden nicht aufhören, ein Paar zu sein, wenn sie sich so entscheiden und täglich dafür arbeiten. Nur jetzt, außer ein Paar zu sein, ist eine Familie.

Vergib deinen Eltern, sie haben das Beste getan, was sie konnten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.