Wie man fette Zysten mit Haupthilfsmitteln beseitigt

  • Peter Douglas
  • 0
  • 3189
  • 332

Fettzysten sind ölig aussehende Klumpen, die sich unter der Haut bilden, weil die Talgdrüse ein Protein namens Keratin verstopft.

Sie sind sehr unangenehm, aber stellen kein Gesundheitsrisiko dar und verursachen in der Regel keine zusätzlichen Symptome.

In einigen Fällen sind sie durch einen starken Geruch gekennzeichnet, der auf eine gelbliche ölige Flüssigkeit zurückzuführen ist, die sich in ihnen ansammelt..

Sie können unterschiedlich groß sein und in Regionen auftreten, in denen Haare geboren werden, wie z. B. in den Achselhöhlen, im Genitalbereich oder in den Beinen..

Aufgrund ihres pickelähnlichen Aussehens treffen einige Leute die Entscheidung, sie zu verschärfen, um ihre Beseitigung zu erleichtern. dies jedoch Erhöht das Infektionsrisiko und kann die Haut schädigen.

Also wollen wir als nächstes mehrere teilen Hausmittel, die Ihre Genesung beschleunigen. Probiere es aus, um sie zu treffen!

Ätherisches Teebaumöl zur Beseitigung von Fettzysten

Dieses ätherische Öl ist berühmt für seinen Reichtum an antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkstoffen, die die Reduzierung von Fettzysten begünstigen..

Die tägliche Anwendung verhindert die Entwicklung von Infektionen., erleichtert die Hautheilung und vermeidet nachfolgende Markierungen.

Wie man es benutzt?

  • Geben Sie ein paar Tropfen des Öls auf ein Stück Baumwolle und tragen Sie es zwei- bis dreimal täglich auf die betroffene Stelle auf..

Aloe Vera

Aloe Vera Gel enthält viele Nährstoffe, die der Haut zugute kommen und den Heilungsprozess der von ihr entwickelten Läsionen verbessern..

Seine direkte Anwendung reduziert das Auftreten von Narben und Unterstützt die Beseitigung von Ausbuchtungen für ein glattes und glattes Aussehen.

Wie man es benutzt?

  • Nehmen Sie eine kleine Menge Aloe-Gel und tragen Sie es mehrmals täglich auf die gewünschte Stelle auf..
  • Verwenden Sie es, bis sich die Haut erholt.

Schachtelhalm

Die Schachtelhalminfusion hat reinigende Eigenschaften, die zur Beseitigung von Toxinen und zur Beschleunigung der Regeneration der Haut beitragen.

Sein Verbrauch und seine direkte Anwendung stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte und beugt der Entstehung von Hautinfektionen vor.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Schachtelhalm (10 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Wie benutzt man?

  • Die Tasse Wasser zum Kochen bringen, den Schachtelhalm dazugeben und 10 Minuten ruhen lassen.
  • Sie können diese Infusion dreimal täglich einnehmen oder mit einem Stück Baumwolle auf die betroffene Stelle auftragen..

Rizinusöl

Obwohl Rizinusöl fettig ist, erzielt es bei der Behandlung dieser Zysten hervorragende Ergebnisse..

Seine entzündungshemmende Wirkung. reduziert das Erscheinungsbild geschwollener Haut und lindert auch das Juckgefühl.

Wie benutzt man?

  • Tauchen Sie ein Stück Baumwolle in Rizinusöl und tragen Sie es dann auf die Zyste auf.
  • Dann legen Sie einen Beutel heißes Wasser und halten Sie es für ein paar Sekunden in der Nähe.
  • Wärme und Öl wirken zusammen, um die Ausbuchtung zu beseitigen..

Wissen Sie: 6 Möglichkeiten, Rizinusöl zu verwenden, um das Aussehen Ihres Gesichts zu verbessern

Hamamelis

Hamamelis hat adstringierende Eigenschaften, die begünstigen die Beseitigung abgestorbener Zellen, um Fettzysten zu entfernen.

Seine Rinde sowie seine Blätter enthalten Tannine, die das Fett beseitigen, das sich in den Poren ansammelt, während sie diese schließen..

Wie benutzt man?

  • Tauchen Sie ein Wattestäbchen oder Tuch in das Hamamelisgel oder Wasser und tragen Sie es auf die betroffene Stelle auf..
  • In zwei Tagen wird die Zyste erheblich geschrumpft sein.

Apfelessig

Dieses Produkt wird so in der Gastronomie eingesetzt hat eine antibiotische Wirkung, die Entzündungen und Infektionen von Fettzysten reduziert.

Wir empfehlen, den Artikel zu lesen: Vorteile der Verwendung von Apfelessig zum Waschen Ihres Gesichts

Wie benutzt man?

  • Um den in der Zyste enthaltenen Eiter zu beseitigen, Apfelessig einlegen und den Bereich mit einem Pflaster abdecken..
  • Drei Tage später entfernen Sie es und beobachten Sie, wie die Zyste geschrumpft ist.
  • Wenn nicht vollständig beseitigt, wiederholen Sie die Behandlung, bis Sie dieses Ziel erreicht haben..

Bittersalz

Bittersalz ist bekannt für seine entspannende und peelende Wirkung. Seine Verwendung auf der Haut Hilft bei der Reinigung und erleichtert die Beseitigung von Verunreinigungen die Störungen verursachen.

Bei Fettzysten ist dieses Mittel sehr wirksam, da es Infektionen vorbeugt und Entzündungen lindert..

Wie benutzt man?

  • Gießen Sie eine halbe Tasse Bittersalz (125 g) in das Badewasser und lassen Sie den Körper 20 Minuten einweichen..
  • Massieren Sie die betroffenen Stellen sanft ein..
  • Täglich wiederholen, bis die Haut heller wird.
  • Sie können auch eine Peeling-Paste herstellen, um sie direkt auf die Zyste aufzutragen.

Verwenden Sie die Medizin, die Sie am bequemsten finden und Konstante Behandlung für Ergebnisse in kurzer Zeit.

Behandlungen zur Bekämpfung von Brustzysten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.