Wie Sie Ihrem Kind beibringen, anderen zu helfen

  • Peter Douglas
  • 0
  • 5058
  • 1562

Ein Kind zu lehren, anderen selbstlos zu helfen, ist eine edle Lektion. Dazu müssen wir mit den Menschen um uns herum beginnen. Wir können diejenigen unterstützen, mit denen wir uns täglich austauschen, wenn sie es am dringendsten benötigen..

Sie müssen (und sollten) dies jedoch berücksichtigen die menschen das hilft, sind nicht die gleichen Leute, die Ihnen helfen werden, wenn du brauchst.

Ideen, wie Sie Ihrem Kind beibringen können, anderen zu helfen

Es ist wichtig, dass Eltern ihre Kinder unterrichten, um anderen von klein auf zu helfen. Hier sind einige Ideen, die Ihnen helfen können, diesen schönen Wert bei Ihrem Kind zu fördern..

Initiativen zu Hause

Bildung fängt zu Hause an. Deshalb, Es ist von Vorteil, Ihrem Kind beizubringen, anderen Familienmitgliedern zu helfen. Um diesen schönen Wert zu lehren und zu pflegen, muss die ganze Familie ihr „Sandkorn“ einbringen, um die Zusammenarbeit untereinander zu fördern..

Aus diesem Grund können Kinder zu Hause ihren Ältesten bei alltäglichen Aufgaben helfen, z. B. beim Fegen, Abwaschen, Zubereiten von Mahlzeiten usw. Wenn Sie mehrere Kinder haben, Älteste können den Kleinen bei den Schularbeiten helfen.

Lesen Sie diesen Artikel: 5 Tipps, um zu verhindern, dass Ihr Teenager zu einer Problemperson wird

Lassen Sie Ihr Kind wissen, dass Gleichaltrige wichtig sind.

Wenn ein Familienmitglied oder Freund krank ist, Bitten Sie Ihr Kind, Ihnen einen Brief zu schreiben oder ein Bild zu zeichnen und zusammen kannst du es ihm geben. Diese Initiative ist ideal, denn wenn die Person nicht sprechen möchte, kann sie sie behalten und sehen, wann sie in Bestform ist..

Wenn sich Ihr Freund oder Verwandter in einer anderen Stadt oder einem anderen Land befindet, können Sie auch soziale Netzwerke zum Senden von Nachrichten verwenden. Diese Art von Geste wird Sie stärken und wiederbeleben..

Hilfe für ältere Menschen

Alten Menschen zu helfen ist eine sehr schöne Geste. In vielen Fällen geben sie nicht zu, dass sie Hilfe brauchen. Ohne sich herablassen zu müssen, kann sich Ihr Kind freundlich an sie wenden und zu Ihrer Verfügung stehen..

Mache ehrenamtliche Arbeit

Eine gute Möglichkeit, anderen in Ihrer Gemeinde zu helfen, ist die Freiwilligenarbeit. Dies wird sie mit Erfahrungen füllen und ihnen eine neue Perspektive auf das Leben geben..

Wenn Ihr Kind Tiere mag und Sie kein Haustier zu Hause haben können, kann Sie ermutigen, sich freiwillig in einem Tierheim zu melden. Auf diese Weise beginnt er mit einfachen, aber nicht weniger wichtigen Aufgaben wie einem Spaziergang oder dem Füttern.

Entdecken Sie: Gute Menschen schenken uns Glück, schlechte Menschen lehren uns Lektionen

Spontane Hilfe

Tagsüber können Sie unbekannte Personen treffen, die Ihre Hilfe benötigen.. Zum Beispiel geht eine Person und fällt. Wenn Sie aufhören, ihr zu helfen, ist dies ein gutes Vorbild für Ihr Kind, da es eine unaufgeforderte Hilfe ist..

Andere Initiativen, um anderen spontan zu helfen, umfassen das Öffnen der Tür, wenn Menschen Hände halten, einer schwangeren Frau oder einem schwangeren Kind in den Armen Platz nehmen oder unter anderem jemandem, der auf der Straße lebt, einen Keks geben..

Obwohl diese Art der Hilfe heute reduziert wurde, ist es notwendig, die Initiative zu ergreifen, um Ihrem Kind beizubringen, anderen zu helfen.. Egal wie klein die Hilfe ist, die Person, die sie erhalten hat, wird sehr dankbar sein.

Spenden Sie

Sie können aus den Kleidungsstücken, Schuhen, Spielzeugen und Büchern Ihres Kindes auswählen, die Sie nicht mehr benötigen und die sich in einem guten Zustand befinden, um sie spenden zu können. Sagen Sie ihnen, dass diese Gegenstände anderen Kindern gegeben werden, die sie brauchen und sie gut gebrauchen werden..

Letzte Gedanken, um Ihrem Kind beizubringen, anderen zu helfen

Schließlich ist es wichtig, sich umzusehen und das Beste von uns selbst anzubieten. Wenn Sie sich von Herzen bedienen, ist dies kein Opfer, und Sie fühlen sich sehr zufrieden. Der Schlüssel ist es, dem anderen zu helfen und sein persönliches Ego nicht zu befriedigen..

Unterstützen ist eine Eigenschaft, die Eltern mit ihren Kindern teilen müssen.. Die Außenwelt ist ein Spiegelbild dessen, was Sie in sich tragen. Daher ist es für die Transformation Ihres Kindes wichtig, großzügig zu sein. Wenn er erwachsen wird, wird er all diese Freundlichkeit sehen, die Sie während seiner Schöpfung kultiviert haben..

So bringen Sie Ihrem Kind bei, wie es die Umwelt schützt



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.