Wie kann man eine schlechte Durchblutung der Beine verbessern?

  • Richard Robertson
  • 0
  • 3611
  • 551

Der folgende Artikel ist unseren treuen und engagierten Gefährten im täglichen Kampf gewidmet: unseren Beinen! Wir werden über die Verbesserung der Durchblutungsstörung sprechen, wenn Sie unter diesem Problem leiden..

Können Sie sich vorstellen, wie schwierig unser Leben ohne unsere Beine wäre? Oder wenn sie nicht richtig funktionierten? Hast du dir jemals vorgestellt?

Lassen Sie uns lernen, sie zu schätzen und zu pflegen. Ein häufiges Problem in unserem Leben sind Beschwerden aufgrund einer schlechten Durchblutung der Beine..

Eine schlechte Durchblutung verursacht alles, von unangenehmen Besenreisern bis zu antiästhetischen Krampfadern, und außerdem sind sie immer noch schmerzhaft, behindernd und mit schwerwiegenden Komplikationen wie Thrombosen verbunden..

Thrombose zeigt die Bildung eines Blutgerinnsels innerhalb eines Blutgefäßes an; Dieser Thrombus oder Klumpen kann zu Embolus werden, Fall Lass deinen Platz los der Herkunft, und wird mit gefährlichen Folgen für das Leben in den Blutkreislauf hineingezogen und kann zum Tod führen.

Was sind Krampfadern und warum entstehen sie??

Krampfadern sind Venenerweiterungen, die durch die Ansammlung von stehendem Blut im Inneren verursacht werden. Die meisten sind auf genetische und hormonelle Ursachen zurückzuführen, am häufigsten bei Frauen.

Andere Ursachen sind Fettleibigkeit, Schwangerschaft, schlechter Lebensstil, unter anderem die Verhindern Sie eine gute Durchblutung, wodurch die Venengröße zunimmt.

Entdecken Sie: 8 Regeln, die Sie befolgen müssen, wenn Sie Krampfadern heilen möchten

Was sind einige vorbeugende Maßnahmen gegen Durchblutungsstörungen in den Beinen??

Das Gehen von mindestens 30 Minuten ist sehr vorteilhaft für die Gesundheit der Beine.

Schwimmen und Radfahren werden dringend empfohlen, um Krampfadern vorzubeugen.. Wenn es ist Ausruhen, es ist am besten, die Beine anzuheben, um zur venösen Rückkehr beizutragen und die Stagnation des Blutes zu verhindern.

Wir sollten vermeiden, die Beine zu viel Hitze auszusetzen, egal ob es zu unangemessenen Zeiten oder mit sehr heißem Einweichen ist. Wir können uns für lockerere, bequemere Kleidung anstelle von Strumpfhosen entscheiden, die die gute Durchblutung einschränken..

Heißwachs wird nicht empfohlen, wenn Sie an Krampfadern leiden..

Massagen sind ebenfalls vorteilhaft, können aber nicht abrupt und mit viel Druck durchgeführt werden. Sie sollten von einem Spezialisten durchgeführt werden, da sie sonst die Symptome verschlimmern können.

Lesen Sie auch: 6 großartige Körperstellen zum Massieren

Ernährung und günstige Heilmittel bei Durchblutungsstörungen in den Beinen

Vitamin E wird für Personen mit Durchblutungsstörungen empfohlen.. Cayennepfeffer-Creme wird auch zur äußerlichen Anwendung verwendet und kann Beinschmerzen lindern..

Niacin oder Vitamin B3 entspannt die Blutgefäße und verbessert die Durchblutung.. Artischockenextrakt senkt den Blutdruck und beugt Arteriosklerose vor.

Die Mittel, die wir verwenden können, um die schlechte Durchblutung der Beine zu verbessern, sind von unserer Mutter Natur großzügig ausgestattet:

  • Ginkgo biloba: Es hat die Fähigkeit, die Venen zu erweitern und so die Durchblutung zu verbessern.
  • Knoblauch: verhindert die Gerinnselbildung.
  • Katzenklaue: verringert die Fähigkeit zur Blutgerinnung.
  • Schachtelhalm: wirkt harntreibend, durchblutungsfördernd. 30 Minuten mit 100 g getrockneter Pflanze pro Liter Wasser entkernen. Trinken Sie zwei Gläser pro Tag.
  • Hamamelis: Sie können mit Hamameliswasser reiben oder reiben, um Schmerzen und Schwellungen der Krampfadern zu lindern.
  • Rosskastanie: Mit einem Dessertlöffel pro Glas Wasser einen Sud aus der Schale machen. Trinken Sie zwei Gläser pro Tag.
  • Algerien: Arganöl kann roh zum Würzen von Salaten verwendet werden.
  • Willow: brauen Sie einen kleinen Löffel Rinde pro Glas Wasser. Trinken Sie alle zwei Tage ein Glas.
5 Übungen zur Reaktivierung der Durchblutung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.