Wie Liebe das Gehirn beeinflusst

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 4949
  • 534

Wenn sich ein Mensch verliebt, sieht er um sich herum, dass sich alles zum Besseren ändert und bezieht sich positiver auf die Umgebung. Ihm sind Details bekannt, auf die er nie geachtet hat, und die ihm am nächsten stehen, spielen mit seiner guten Laune. Nicht zu wissen, wie Liebe das Gehirn beeinflusst und wie sich Verhaltensweisen sofort ändern.

Liebe ist ein Gefühl, das nicht immer so einfach zu erreichen ist, aber Wenn es passiert, dauert es nur Sekunden. Und von da an ändert sich alles im Organismus der Liebenden. Es muss nicht klargestellt werden, dass das Gehirn die große Dominante im menschlichen Körper ist, der die Befehle für alles erteilt..

Möchten Sie wissen, welchen Einfluss die Liebe auf Ihr Gehirn hat??

Ihre Gehirnzonen stimulieren

In diesem Moment, wenn Leidenschaft auftritt, kommen verschiedene Bereiche des Gehirns ins Spiel.. Im Gegenzug verbinden sie sich mit anderen Hormonen und Chemikalien. Verursachen der sensorischen Veränderungen. Es ist ein ähnlicher Effekt wie bei der Einnahme von Erregungsmedikamenten.

Der Sauerstoff, der durch Ihr Gehirn zirkuliert, nimmt zu

Die verschiedenen Gehirnkomponenten, die an dem Prozess beteiligt sind benötigen mehr Sauerstoff. Wenn Sie die verliebte Person in ein MRT einsetzen, können Sie die Zunahme ihres Blutflusses sehen. Daher ist es wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit des Einzelnen..

Schlafmangel und Sauerstoffmangel im Blut können mit Demenz zusammenhängen

Die Chemikalien in Ihrem Körper verändern sich

Darin spiegelt sich ein Anstieg des Dopamins wider Gefühl ständiger Euphorie das hält die Liebenden in der Liebe. Aus diesem Grund sind die Wünsche, die in Ihrer Haut aufsteigen, offensichtlich, wenn der Gegenstand Ihrer Liebe erwähnt wird oder der Wunsch entsteht, Sie die ganze Zeit zu sehen..

Auch Oxytocin wird in jeder Annäherungssituation mit der anderen freigesetzt. Und noch mehr, wenn sie sich sexuell engagieren wollen. Auf klinischer Ebene, bezieht sich auf höheren Blutdruck, das birgt aber kein risiko, sondern zeigt zufriedenheit.

Vasopressin erhöhen regt das liebeszentrierte Denken an. Jedes Aroma oder jeder Geschmack, jeder Kontakt wird immer mit den genauesten Details gespeichert..

Ziele erreichen und Belohnungen erhalten

Liebe beeinflusst das Gehirn mit einer Motivation, Ziele zu erreichen, die gewisse Belohnungen mit sich bringen. Neurotransmitter kombinieren und sexuelle Impulse, zusammen mit Emotionen, Sei aktiv, um ihre Ziele zu erreichen und fühle dich glücklich.

Neue Lieben beziehen sich auf Ihre Erinnerungen an die Vergangenheit

In einigen Fällen haben die Menschen die Tendenz, diejenigen zu lieben, die sie an bestimmte Aspekte ihrer Vergangenheit erinnern. Es ist eine Folge von Eine Verbindung, die das Gehirn mit dem Langzeitgedächtnis herstellt. Aus diesem Grund hat das, was vergessen schien, wie zum Beispiel familiäre Beziehungen in der Kindheit, einen wichtigen Einfluss.

Die elektrische Aktivität Ihres Gehirns beschleunigt sich

Obwohl es sehr kompliziert zu verstehen scheint, kann die Übersetzung in den Alltag einfacher sein. Der Einfluss der Liebe auf das Gehirn bewirkt ein besseres Verständnis der visuellen Reize. Darüber hinaus werden Kommunikation, Klänge und Selbstdarstellung einfacher und positiver..

Entdecken Sie auch: 6 emotionale Wunden, die wir von Kindheit an mitbringen

Was passiert mit unerwiderter Liebe??

Es ist wahr, dass die unerwiderte Liebe in der Geschichte von Tausenden von Menschen auf der Welt gegenwärtig ist. Und in der Tat ist es schwierig für diejenigen, die leiden und zu überwinden fällt in Depression oder senkt Ihr Selbstwertgefühl. Bei diesen Gelegenheiten stehen Teile des Gehirns in direktem Zusammenhang mit dem menschlichen Überleben.

Es ist nicht etwas, das jedem passieren wird, der diese Situation durchmacht, aber es ist durchaus üblich. Einige begehen sogar schwere Verbrechen dafür, dass du dich für deine Zuneigung nicht belohnt fühlst. Missbrauch, Belästigung und sogar leidenschaftliche Morde füllen die Zeitungsseiten.

Gehirnverletzung kann Liebesbeziehungen beeinflussen

Wenn Liebende nicht alle Bereiche des Gehirns haben, die bei guter Gesundheit am Prozess beteiligt sind, sind die Folgen unterschiedlich.. Depressionen, gewalttätige oder widersprüchliche Beziehungen und Kommunikationsstörungen nur einige dieser Beweise.

Auf jeden Fall geschieht der Einfluss der Liebe auf das Gehirn auf eine Art und Weise, die sich niemand vorstellen kann, und daher die Menge der Empfindungen, die auftreten, wenn es geschieht.. Sätze wie "Ich erkenne mich selbst nicht" oder "Liebe heilt" sind realer als wir normalerweise denken.

Ein letztes Detail

Wer auf den ersten Blick an Liebe glaubt, kann bezeugen, was wirklich passiert, auch wenn er nicht versteht, wie.

Einige nennen es ein Wunder oder Schicksal, aber in Wirklichkeit ist es ein komplexer chemischer Prozess, der die Aktivierung grundlegender Emotionen ergänzt. Es ist ein klares Beispiel für den Einfluss der Liebe auf das Gehirn von jemandem, der sich einfach verliebt..

Vorteile der Liebe in der Gesundheit



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.