Wie man eine Champignoncreme zubereitet?

  • Henry Lester
  • 0
  • 2371
  • 491

Champignons sind ein Produkt, das in der Küche viel Spielraum bietet. Ihr weicher Geschmack und ihre besondere Konsistenz machen sie zu Hauptdarstellern einer Vielzahl köstlicher Gerichte..

Champignons Sahnerezept

Um dieses Rezept für Champignons Creme vorzubereiten Für vier Gäste benötigen wir folgende Zutaten:

  • 1 Zitrone (50 g).
  • 1 Zwiebel (60 g).
  • 1 Bund Petersilie (1 g).
  • Salz und schwarzer Pfeffer.
  • 4 Tassen Vollmilch (1 Liter).
  • 1 Tasse Quark (100 ml).
  • 2 EL Butter (20 g).
  • 2 EL Olivenöl (20 ml).
  • 4 Tassen Champignons (400 g).

Champignons putzen

Vor allem sollten wir die Champignons vor dem Kochen gründlich reinigen, um den besten Geschmack zu erzielen. Dafür, Wir fingen an, indem wir den Kofferraum abschneiden, da es die Region ist, die das am meisten angesammelte Land haben wird.

Dann werden wir sie in eine Schüssel mit Wasser geben, bis sie vollständig bedeckt sind, aber ohne sie für eine lange Zeit einweichen zu lassen. Einmal angefeuchtet, Wir trocknen sie vorsichtig mit einem sauberen Küchentuch. Wir werden sanfte kreisende Bewegungen ausführen, um Schmutz zu entfernen..

Für mehr Genauigkeit beim Entfernen von Schmutz auf der Oberfläche von Champignons, Wir werden eine saubere Zahnbürste verwenden um sie von allen Seiten zu reiben. Wir werden den Pinsel mit Wasser vorfeuchten und sanft einreiben..

Der Nachteil dieser letzteren Methode ist, dass wir die Champignons nacheinander reinigen müssen, was ziemlich mühsam sein wird. Einmal gereinigt, werden wir sie in ein Sieb geben und wir werden sie ohne große Intensität durch das Leitungswasser leiten, für ein paar Sekunden. In der Zwischenzeit ist es wichtig, das Sieb kräftig zu schütteln, damit das Wasser überall hin gelangt.

Zum Schluss die Champignons putzen, wir werden sie wieder reiben, diesmal mit unseren Händen. Auf diese Weise können wir die letzten Schmutzreste von der Oberfläche entfernen. Sobald Sie fertig sind, schneiden wir sie, um mit dem Cremerezept zu beginnen..

Vorbereitung der Champignons

Um mit diesem Rezept zu beginnen, werden wir Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen einer der Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze. Sobald die Butter geschmolzen und richtig mit dem Olivenöl vermischt ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu, die zuvor in kleine Würfel geschnitten wurde..

Gelegentlich umrühren und die Zwiebel 5 bis 8 Minuten anbräunen lassen. Wenn das Gemüse seinen richtigen Punkt erreicht hat, wir werden einen weiteren Esslöffel Butter hinzufügen und wir werden es auch schmelzen lassen.

Nach diesem zweiten Esslöffel fügen wir die Champignons hinzu, dass wir in Würfel oder Klingen geschnitten haben. Etwa 6 Minuten bräunen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Sobald sie ihren Punkt erreicht haben und weich genug sind, fügen wir nach Belieben Salz und schwarzen Pfeffer hinzu..

Zum Abschluss dieses Teils des Rezepts die fein gehackte Petersilie und die Milch hinzufügen. Stoppt die Bewegung, Erwärme die Mischung so lange, bis sie zu kochen beginnt. Reduzieren Sie zu diesem Zeitpunkt die Hitze auf ein Minimum, decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie sie 20 Minuten lang weiter erhitzen..

Curd-Vorbereitung

Während die Mischung aus Champignons und Milch kocht, bereiten wir den Quark vor. In einer anderen Schüssel diesen Quark mit Salz und schwarzem Pfeffer mischen, eine Zitronenschale und ein Stück Petersilienzweig ohne zu hacken.

Wir werden diese Mischung umrühren, damit sich alle Zutaten gut vermischen, und das Set schmecken, um sicherzustellen, dass es gut in Salz ist. Einmal fertig, wir werden die Petersilie entfernen und wir werden die Mischung in einem Mixerglas hinzufügen. Andererseits werden wir einige Esslöffel dieses Quarks reservieren, um das Gericht zu beenden..

Cremefinishing

In das gleiche Glas Mixer geben wir das ganze Set, das wir in der Pfanne hatten, wenn die Garzeit vorbei ist. Wir werden die Mischung zerkleinern bis Sie eine homogene Textur erhalten und ohne Brocken, die wir je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer auffüllen können.

Zum Schluss können wir die sehr warme Champignons-Creme servieren und die Oberfläche mit einem Löffel Quark in der Mitte, umgeben von ein paar Champignons-Klingen und einem Hauch Petersilie, dekorieren. Genießen!

Drei Möglichkeiten, Pilze in Ihren Rezepten zu verwenden



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.